Anzeige

Fotoscan von Fotografenbild

Fotoscan von Fotografenbild | PSD-Tutorials.de

Erstellt von april22, 10.12.2008.

  1. april22

    april22 Guest

    Fotoscan von Fotografenbild
    Hallo Leute,

    habe ein kleines Problem: aus gegebenem Anlass musste ich ein paar Bewerbungsbilder machen. Das böse Erwachen kam bei der Abholung. 50,-? für 5 Bilder... Da wollte ich natürlich nicht noch die 25 Euro für die digitalen Bilder auf CD zahlen.
    Logischer Weise sind die Fotos auf diesem "Noppen-Papier", sodass mein Scanner kläglich scheitert. In CS3 habe ich schon ein bisschen rum probiert
    (Rauschfilter). Das ist aber nicht so das Wahre. Da muss es doch noch eine Möglichkeit geben???!!!!
    Ich hoffe, dass es hier wirklich noch keinen Beitrag dazu gab.

    Vielen Dank!

    Jaqueline

    Directupload.net - Davtjo28c.jpg
     
    #1      
  2. Nyxx

    Nyxx Lernender

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    670
    Geschlecht:
    männlich
    Fotoscan von Fotografenbild
    AW: Fotoscan von Fotografenbild

    Da hast du dir ja einen ganz cleveren Fotografen ausgesucht. :hmpf:
    Du hättest am besten nur die CD mit den digitalern Bildern genommen!
    Sorry, aber da lässt sich wohl kaum etwas bearbeitungstechnisch machen, schließlich sollen es am Ende vom Anspruch her Bewerbungsbildern sein.:(

    Aber vielleicht findet sich hier noch ein Fotozauberer, wünsch es dir!;)
     
    #2      
  3. maromedia84

    maromedia84 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    309
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Phase 5, PS, Corel, Indesign
    Kameratyp:
    Casio Exilim Z 1000 | Nikon D3200
    Fotoscan von Fotografenbild
    AW: Fotoscan von Fotografenbild

    Ja die CD hättest einiges mehr von gehabt. War selbst auch schon in diesem Dilemma wo ich dann anschliessend nochmal 25€ für die CD gelöhnt hatte, wo die Bilder dann in Raw Format drauf waren.... Aber wenn ich dann sehe was ich anschliessend nur durch den Kauf von Fotopapier gegenüber den Abzügen beim Fotografen gespart habe, war es eine lohndene Investition.

    Mit etwas Glück hat der Fotograf deine Bilder noch, würde mich an deiner Stelle mal schnellsten kundig machen bei ihm!
     
    #3      
  4. april22

    april22 Guest

    Fotoscan von Fotografenbild
    AW: Fotoscan von Fotografenbild

    Oh man, das klingt ja nicht wirklich gut... :(
    Dann könnte ich natürlich noch in Erwägung ziehen, mich mal bei einem anderen Fotografen zu erkundigen, was bei ihm ein Shooting kostet - ist vielleicht noch günstiger als die CD von den aktuellen zu kaufen...
     
    #4      
  5. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Fotoscan von Fotografenbild
    AW: Fotoscan von Fotografenbild

    Viellicht nicht die beste Idee, aber bei mir hat es immerhin scho ein paar Mal funktioniert .. mit einer einigermaßen guten Kamera das Bild bei entsprechender Belichtung (neutral) abfotografieren .. wenn die Aufnahme sauber wird, hast du nach einer kleinen PS-Bearbeitung ein digitales Foto.
     
    #5      
  6. Mandragora

    Mandragora Drache in Ausbildung

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    45
    Geschlecht:
    weiblich
    Fotoscan von Fotografenbild
    AW: Fotoscan von Fotografenbild

    Aber auf welcher Seite du damit rechtlich stehst - also Vorsicht bei Veröffentlichungen/Hochladen.
     
    #6      
  7. danuel

    danuel Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Fotoscan von Fotografenbild
    AW: Fotoscan von Fotografenbild

    nett zu wissen
     
    #7      
  8. hanusch1

    hanusch1 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    64
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Fotoscan von Fotografenbild
    AW: Fotoscan von Fotografenbild

    nette falle, in die man da tappt.
     
    #8      
  9. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Fotoscan von Fotografenbild
    AW: Fotoscan von Fotografenbild

    Verwenden dieser Bilder liegt wohl schon dann vor, wenn Du sie für Bewerbungen nutzt. Ich kann nur davon abraten. Es hat einen Grund, warum die CD so teuer ist.
    Ich habe mal so eine Bearbeitung bei Bildern aus der Urgroßelternzeit versucht, ging ganz gut, aber Bewerbungstauglichkeit habe ich nicht erreicht.
     
    #9      
  10. studio24

    studio24 Homo Nikoniensis

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.590
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Fotoscan von Fotografenbild
    AW: Fotoscan von Fotografenbild

    Wieso böses Erwachen? 1. erkundigt man sich doch vorher, bevor man irgend was in Auftrag gibt, 2. ist der Preis doch durchaus human.

    Was hast du gedacht? 0,39? je Abzug und Ausrüstung, Miete und Arbeit trägt der Fotograf aus Freundlichkeit?

    Warum hat nicht ein Freund von dir die Aufnahmen für lau gemacht, dann könntest du jetzt ganz billige Abzüge von Aldi bestellen.

    Manchmal kann man nur noch verständnislos den Kopf schütteln.
     
    #10      
Seobility SEO Tool
x
×
×