Anzeige

Fotoshooting, aber wie!?

Fotoshooting, aber wie!? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von jwshot, 06.09.2012.

  1. jwshot

    jwshot Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    61
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon D300
    Fotoshooting, aber wie!?
    Hi, habe morgen ein Shooting-Treffen mit einer jungen Frau meines Alters (23/24). Wir treffen uns im Palmengarten, wissen aber beide nicht so genau, was für Fotos wir wollen, da kommt ihr ins Spiel:
    Ich möchte Fotos machen um zu üben und sie möchte schöne Fotos haben.
    Habt ihr Tipps, wie man da morgen am Besten heran gehen kann, damit das nen riesen Erfolg wird?
    Vlt. ein paar Tipps und Tricks auch bezüglich der Location (Palmengarten), also Bildkompositionen, die ich mal im Hinterkopf behalten kann? Evtl. Besondere Kameraeinstellungen/Perspektiven? Brauche manchmal ein paar Inspirationshilfen ;-)
    Ich beherrsche meine Ausrüstung (Nikon D300 mit div. Objektiven) aber mit den Anweisungen an das Model, da brauch ich noch viel Übung.
    Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr die eine oder andere Idee habt für mich, danke.
    LG Jens
     
    #1      
  2. randacek_pro

    randacek_pro Mod | Forum

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    4.747
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Geschichten, GIMP und Blender
    Kameratyp:
    Canon (D)SLRs
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    Hallo Jens,

    uff, das ist jetzt aber schon ein ganz schönes Thema - vor allem bis morgen ;)
    Für ein Shooting, zumal wenn man noch nicht so erfahren ist, braucht man schone einiges an Vorbereitung.

    Was hast du denn mit deinem Model bisher abgesprochen?
    Kennt ihr euch gut, seid ihr befreundet, oder woher kennst du sie?
    Weiß sie auch, dass es für dich eine "Übung" sein soll?
    Denn dass das Model an möglichst schönen Bildern interessiert ist, ist klar :)

    Kennt sie deinen Bildstil?

    Ich kenne deine Palmengarten nicht - wo ist der?
    Werden dort viele Besucher sein, oder seid ihr ungestört?

    Habt ihr euch über die Art der Aufnahmen Gedanken gemacht? Portraits, Fashion, oder gar "gewagter"?
    Welche Outfits, Accessoires kann sie mitbringen?
    Hat sie Erfahrung mit dem Modeln?
    Weißt du, wo sie sich für die Fotos "hübsch" machen kann?

    Ich weiß, das sind viele Fragen - aber so kann man an die Vorbereitung eines Shootings heran gehen - und da kommen noch mehr dazu...

    Als Ideen/Inspirationen kannst du dir im Prinzip x-beliebige Bilder (FC, MK, etc.) heranziehen.

    Das Posing anzuleiten fällt vielen neuen Fotografen schwer. Vor allem geht es da auch um ein gewisses Selbstbewusstsein, auf deiner, wie auf ihrer Seite.

    Wichtig ist: mit Lob arbeiten, Komplimente machen - ihr eventuelle Unsicherheiten nehmen.
    Natürlich wird das schwieriger, wenn du selbst noch unsicher bist.

    Daher mal folgende "Übung": such dir ein Bild, das dir richtig gut gefällt. Und nun beschreibe es, wie sieht es aus, was ist alles enthalten, was soll es (deiner Meinung nach) ausdrücken, wie steht das Model, was macht sie, wie guckt sie. Lass dir eine Geschichte zu dem Bild einfallen und erzähle sie, zuerst dir selbst, schreib sie dir vielleicht auf und überlege immer, was dich dabei bewegt, versuche, konkret zu formulieren - so kannst du dir eine klare Idee erarbeiten.

    Und morgen beschreibst du dann dem Model genau diese Idee und du musst sie nicht "dirigieren", sondern ihr eher (anhand deiner Idee) beschreiben, was sie tun soll..
    Achte darauf, dass sie ja das Bild nicht wie du durch den Sucher sieht, nutze den Sucher als Rahmen für deine Bildkomposition. Verwende satt "links, rechts" Beschreibungen wie: "dreh dich doch weiter zu der Wand, dem Fenster, oder in Richtung des Springbrunnens", um ganz einfach Missverständnisse zu vermeiden.

    Nimm dir nicht zu viel vor. Mehrere Varianten kannst du ausprobieren, aber gerade, wenn du unerfahren bist, probiere nicht zu viele Motive. Das verwirrt nur und bringt Hektik. Achte auch auf Pausen; diese braucht dein Model und du auch, um dich immer wieder zu konzentrieren....

    So, ich will hier kein Tutorial über ein erstes Shooting verfassen :D
    Nur mal ein paar Gedanken zur Anregung ;)

    Lieber Gruß
     
    #2      
  3. reitzi

    reitzi User

    241720
    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    14.940
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Usingen
    Software:
    PS CC, LR, Helicon Focus, Pano2VR, PTGui, Photomatix
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    Ist ja oben schon einiges geschrieben worden.
    Ein kleiner Tipp von mir: Geht nicht unbedingt gleich in die Häuser rein, da rennen die Leute nur so rum und werden euch bestimmt nicht sicherer machen.
    Das Wetter soll ja schön werden und da gibt es ja im Palmengarten (Frankfurt, oder?) einige ruhigere Orte um sich erst einmal warm zu machen.
    Und wenn dein Model nicht nur steht, nimm eine kleine Unterlage für den Po mit :)

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen und wünsche dir viel Erfolg dabei :)
     
    #3      
  4. Hades13

    Hades13 Irgendwas

    Dabei seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    2.560
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    Canon PowerShot A530 :(
    Fotoshooting, aber wie!?
    #4      
  5. dirtiharri

    dirtiharri hilfsbereiter Zyniker

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.855
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rheinland
    Software:
    woechentlich_html
    Kameratyp:
    woechentlich_html
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    ich weiß, ist sicherlich nicht das, was du hören möchtest, aber denk bitte auch daran, dich mit deinem "Model" über die weitere "Verwertung" der Fotos zu verständigen. Wenns nicht wirklich eine gute Freundin ist, würde ich sogar einen TFP-Vertrag machen... Du ersparst dir damit u.U. eine Menge Ärger...
     
    #5      
  6. chrisscha

    chrisscha Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    196
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    HGW
    Kameratyp:
    Sony Alpha 6000, Sony Alpha 7
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    Versuche, die Mittagszeit zu vermeiden (meist harte Schatten), was hat die Dame für Hobbies, welche Interessen und mach dir dazu einen Plan um gegebenfalls, diese hervorzu heben.
    Haarbürste nicht vergessen, Körperhaltung/-spannung beachten.
    Ansonsten, wie Oben, such dir ein paar schöne Bilder und versuche sie nachzustellen (für den Anfang).

    Gruß
     
    #6      
  7. Franky_Boy

    Franky_Boy Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    Ich würde dir vorschlagen, die Erwartungen nicht allzu hoch zu schrauben. Denn das setzt Euch unter Druck und macht nur Stress. Vergesst einfach, was es an Bildern gibt, denn so wie die "Profis" es hinbekommen, wird's beim ersten Mal sicher nicht werden. Ich denke, das Wichtigste ist, dass Ihr beide Freude habt, dann wird auch das Ergebnis toll werden.

    Du als Fotograf solltest aber immer darauf achten, dass im Bild keine Eye-Catcher den Blick des Betrachters vom Model ablenken. Und das Model sollte nicht "posen" sondern sich einfach verschiedene Situationen vorstellen und diese dann umsetzen. Du musst dann nur noch auslösen ...

    Viel Spaß Euch beiden!
    LG, Franz
     
    #7      
  8. randacek_pro

    randacek_pro Mod | Forum

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    4.747
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Geschichten, GIMP und Blender
    Kameratyp:
    Canon (D)SLRs
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    dirtiharri hat nen ganz wichtigen Punkt angesprochen. Der Vertrag sollte (IMHO) selbst unter Freunden nicht vergessen werden.
    Wir würden uns freuen, schon auch ein paar Ergebnisse deiner Arbeit zu sehen :)
    Aber dafür ist es eben wirklich besser, wenn das Model vor allem eine Freigabeerklärung (-> Recht am eigenen Bild) unterschrieben hat.

    Lieber Gruß
     
    #8      
  9. defcon-one

    defcon-one Augen-Blicke

    Dabei seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    470
    Geschlecht:
    männlich
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    Geh am Palmengarten (in Frankfurt) an den Teich (z.B. auf die Brücke, in den Rosengarten ist es auch schön - oder an den Springbrunnen.)
    In die Häuser würde ich auch erst mal nicht gehen, da dort das Licht erst mal schwerer ist.
    Nehm für Portraits eher lange Brennweiten - ab 80mm.

    Ich wünsche euch viel Spaß!
     
    #9      
  10. Bordi

    Bordi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D MK II
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    Hallo,
    -Vertrag wurde schon gesagt. Sprich es mit ihr ab und mach ihn im Nachhinein. Da kommt jetzt eh nicht mehr viel bei rum
    -such dir ein paar Beispielbilder, die zur Location passen. Achte auf die Pose und nicht auf's Outfit.
    -falls du einen Reflektor hast, nutze ihn
    -achte darauf, sie gut freizustellen
    => Abstand Fotograf => Model klein, verglichen mit Abstand Model => Hintergrund
    => Offene Blende verwenden
    -versuch eine lockere Atmosphäre zu bekommen. Ruhig ein bisschen rumblödeln.

    Viel Erfolg!
    Markus
     
    #10      
  11. pardalis

    pardalis Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    477
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CC
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    Hallo,

    verschiebe die Aufnahmen auf eine anderen Termin; so wird das nichts mit "schönen" Aufnahmen und du ersparst beiden Seiten eine Enttäuschung. Mal von den fehlenden Grundkenntnissen, Ideen, Umgang mit Modellen, Styling und der Routine die bei solchen Aufnahmen nötig sind, fehlt dir auch die Zeit die Produktion sorgfältig und rechtssicher zu planen.

    viele Grüße
    pardalis
     
    #11      
  12. sunny_76m

    sunny_76m Hat es drauf

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    4.199
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    Design Premium CS3
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 20D/30D + dann noch Canon Ixus 100 IS, Canon Power Shot S80 und Kodak LS 753
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    Für so eine kurze Vorbereitungszeit solltest du dir nicht zuviel vornehmen - und auch nicht zuviel erwarten.

    Was für Bilder wollt ihr machen?

    Wichtig fürs Erste - ruhig an die Sache herangehen, deinem Model immer wieder zu verstehen geben, dass sie das ganz klasse macht (sonst verliert sie schnell die Lust) und du es nur noch nen ticken besser findest, wenn sie sich noch etwas weiter hin zum Brunnen dreht, den Kopf noch etwas mehr hebt, oder die Sträne doch lieber aus dem Gesicht nimmt. Gib IHR aber auch die Möglichkeit, sich natürlich zu geben und ihre Wünsche zu äußern.
     
    #12      
  13. ggvideo

    ggvideo Guest

    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    Konzeptlosigkeit und Zeitdruck sind K.o.-Kriterien beim Shooting. Ruhe ausstrahlen, ruhige Anweisungen geben, Zwischenergebnisse am Display oder Notebook ansehen und besprechen, ständig Licht kontrollieren, kleine Serien aufnehmen.
    Wichtig: Niemals das Model anfassen!
     
    #13      
  14. papaman

    papaman Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    147
    Geschlecht:
    männlich
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    Null Plan = Full Risk
    Full Risk = Full Chance
    Schlafen gehen = ausgeruht und voll präsent sein
    Voll präsent sein = die bestmögliche Wahl bei Null Plan.
    Toi Toi Toi
     
    #14      
  15. jwshot

    jwshot Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    61
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon D300
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    Vielen Dank für die vielen spontanen Tipps!
    PS.: Wen es interessiert, das hier kam beim letzten spontanen, bzw. ungeplanten Shooting heraus (Die Familienfotos):
    www.facebook.com/J.WilligPhotography
    Freue mich über eure Meinungen (Kritik oder Lob^^)

    Ist so ein Vertrag wirklich notwendig? Wenn ja, wo gibt es einen guten Vordruck, den man benutzen kann?
    Bei der Family habe ich auch keinen Vertrag gemacht.#

    Nur aus Perfektionistengründen: Was meinst du mit 80mm? Ohne oder mit Cropfaktor? Ich schätze mal mit Faktor!? (Also bei meiner D300 ca. 55mm)

    Achja und was soll man machen, wenn weder ich noch sie eine genaue Vorstellung davon haben, was man überhaupt will? Ich eben Fotos machen, egal welche und sie will einfach Fotos haben, recht egal welche... Ich weiß das klingt doof, aber so ist das nunmal...

    Vielen Dank für deine tolle Antwort!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2012
    #15      
  16. pardalis

    pardalis Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    477
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CC
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    Hallo,

    wie ich schon geschrieben habe ... Aufnahmen absagen und in Ruhe planen. Du scheinst mir nicht der Mensch zu sein der in solch einer (Druck)situation auch noch kreativ was raushaut. Hinzu kommt deine Unerfahrenheit und (entschuldige bitte) deine Selbstüberschätzung; ich würde mich niemals bei den Bildern "J. Willig Photography" nennen und auf Facebook eine Seite veröffentlichen oder damit Werbung machen.

    viele Grüße
    pardalis
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2012
    #16      
  17. oliver111

    oliver111 Hat es drauf

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    3.496
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Seevetal
    Software:
    Photoshop CC Lightroom CC
    Kameratyp:
    Canon Eos 70 D
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    Ich hoffe mal das wir hier die Bilder zu sehen bekommen
     
    #17      
  18. jwshot

    jwshot Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    61
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon D300
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    @pardalis: Wie soll ich das denn sonst nennen? Und wie sollte ich sonst vorgehen?

    Ich meine, schlimm ist das doch nicht oder? Also zumindest erkenne ich nicht schlimmes daran. So kann ich die Bilder, die ich mache, mit Leuten/Freunden teilen.

    Wie würdest du es denn machen?

    Und warum Selbstüberschätzung? Ich habe nie behauptet, dass ich gut bin oder ähnliches!

    LG Jens
     
    #18      
  19. pardalis

    pardalis Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    477
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CC
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    Hallo,

    vorsichtig ausgedrückt ist Fotograf eigentlich eine Berufsbezeichnung, die mitlerweile jeder der eine Kamera besitzt und Bilder knipst in abgewandelter Form benutzt; ... nur, weil ich mir als Kind einen Zahn gezogen oder jemand anderen dabei geholfen habe, nenne ich mich nicht Zahnarzt. Verstehe mich nicht falsch, aber deine Beiträge um Hilfe für ein Fotoshooting und der Titel "J. Willig Photography" passen einfach nicht zusammen. Ist aber nur eine Diskussion am Rande und betrifft meine Einstellung zu meinem Beruf; eigentlich geht es um dein bevorstehendes Fotoshooting, welches du sorgfältig planen solltest, damit du keinen Schiffbruch erleidest und das Modell auch wiederkommt.


    viele Grüße
    pardalis
     
    #19      
  20. jwshot

    jwshot Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    61
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon D300
    Fotoshooting, aber wie!?
    AW: Fotoshooting, aber wie!?

    Ja okay, also Berufsfotograf kann ich deine Meinung gut verstehen ;-)
    Jedoch ist es ja leider keine, ich nenne es mal "lizensierte" Bezeichnung. Hatte dazu mal was gelesen, dass man sich ganz offiziell Fotograf nennen darf, ohne Ausbildung, etc. Naja :D
    LG Jens
     
    #20      
x
×
×