Anzeige

Frage zu Schriften im web

Frage zu Schriften im web | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Nedsch, 29.09.2011.

  1. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.301
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    CS6, Modo
    Frage zu Schriften im web
    Hello,

    hab Basiswissen in HTML/CSS und Flash. Aber irgendwie ist mir nicht wirklich klar, ob man jetzt websichere Schriften nehmen muss oder nicht? (wenn man Javascript, HTML 5, oder was es da sonst so alles gibt, benutzt)

    Außerdem versuche ich oft raus zu kriegen, was andere für Schriften verwendet haben. Aber oft ist der Code so durcheinander, dass ich mich als Nicht-Profi nicht zurecht finde. Alles voller Javascript-Code. Und auch nicht finde, wo die Schrift-Definition zu finden ist.

    Beispiel:
    http://www.bastian-schweinsteiger.de

    Gut, sein Name oben beim Log ist ein Pixelbild. Aber unten "Kontakt & Impressum", das sieht doch nicht nach ner websicheren Schrift aus. Und was ist das für eine Schrift? Ich finde zwar eine css-Datei, aber keine Info über font-family.

    Wäre dankbar über etwas Aufklärung.
     
    #1      
  2. schnullerbacke

    schnullerbacke Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    268
    Frage zu Schriften im web
    AW: Frage zu Schriften im web

    Wenn du Firefox verwendest kann ich dir zwei Add-ons empfehlen, Firebug und Font Finder.

    Mit Font Finder markierst du auf einer Seite einen Text/Textteil what ever, Rechtsklick zeigt dir die verwendete Schrift an.
    Firebug zeigt dir die komplette CSS Definition von Elementen (div, p, span, a, was auch immer) an.
     
    #2      
  3. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.301
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    CS6, Modo
    Frage zu Schriften im web
    AW: Frage zu Schriften im web

    Danke für die Antworten. Ja, nehm eh Firefox, werd mir mal die Add-ons installieren.

    @sinus2k: aha, das steht ja was von font-family. Was mich aber immer noch sehr wundert: isonorm3098-webfont ist doch keine websichere Schrift. Nie gehört. Hab ich bei mir auch nicht auf dem Rechner. Warum kann ich die trotzdem sehen? Hat das was mit Javascript zu tun? Demnach könnte ich doch jede Schrift benutzen auf die ich Lust habe. Oder doch nicht?
     
    #3      
  4. ad86

    ad86 Allrounder

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    578
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    MasterCollection CS4
    Kameratyp:
    Canon Eos 60d
    Frage zu Schriften im web
    AW: Frage zu Schriften im web

    Hi,

    hier findest Du etwas über Font-Face: css3.info

    Damit kannst Du in den aktuellen Browsern, die Font nutzen, die Du darfst und magst.

    MFg ad86
     
    #4      
  5. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.301
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    CS6, Modo
    Frage zu Schriften im web
    AW: Frage zu Schriften im web

    Aha! Was ja dann im Falle des Herrn Schweinis auch verwendet wurde.

    Nebenbei gefragt: hat jemand nen Tipp, wo man schicke web-fonts downloaden kann? Für günstig, oder noch besser gratis.
     
    #5      
  6. ad86

    ad86 Allrounder

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    578
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    MasterCollection CS4
    Kameratyp:
    Canon Eos 60d
    Frage zu Schriften im web
    AW: Frage zu Schriften im web

    Hi,

    Google ist dein Freund! GoogleWebfonts

    MFg ad86
     
    #6      
  7. piepel

    piepel LocalDurst

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Frage zu Schriften im web
    AW: Frage zu Schriften im web

    Auf http://www.google.com/webfonts findest du kostenlose Fonts, die du per script einbinden kannst.
    Und hier findest du Links, wo du welche laden kannst.
    Es gibt auch eine Seite, wo man Fonts hochlädt und fertige, funktionierende Webfonts downloaden kann, fällt mir nur grad nicht ein.
     
    #7      
  8. piepel

    piepel LocalDurst

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Frage zu Schriften im web
    AW: Frage zu Schriften im web

    Danke sinus2k!
     
    #8      
  9. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    8.918
    Geschlecht:
    männlich
    Frage zu Schriften im web
    #9      
  10. Frit

    Frit Hardcore-Lurker

    Dabei seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wetzlar
    Software:
    Photopaint, GIMP, PS, Flash, Web: Notepad++, PSPad, DW etc.
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FZ28
    Frage zu Schriften im web
    AW: Frage zu Schriften im web

    Wenn's nur um diverse Überschriften geht hab' ich gelegentlich auch schon mal Cufón eingesetzt: http://cufon.shoqolate.com/

    Du kannst über diese Seite einen Font in eine .js-Datei umwandeln lassen, alles, was Du dann noch brauchst sind die cufon-yui.js Datei und einige wenige Zeilen:
    Code (Text):
    1.  
    2. <script src="style/cufon-yui.js" type="text/javascript"></script>
    3. <script src="style/heineken_400.font.js" type="text/javascript"></script>
    4. <script type="text/javascript">
    5.     Cufon.replace('h2');
    6. </script>
    7.  
    -> Beispiel für alle h2-Tags, kannst Du natürlich für andere Headings entsprechend ändern. Willst Du eine durchgehend andere Schriftart möchtest, mach es lieber nach o.g. Methode, Cufón rechnet nämlich den umzuwandelnden Text in Grafiken um und das könnte zu einem echten Performance-Problem führen

    Hope it helps,
    Frit aka Uli
     
    #10      
  11. dragobert

    dragobert Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Software:
    Corel 11
    Kameratyp:
    Lumix FZ18
    Frage zu Schriften im web
    AW: Frage zu Schriften im web

    Fonts findest du auch hier zuhauf, von Demo bis Freeware
    http://www.dafont.com/
     
    #11      
  12. dragobert

    dragobert Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Software:
    Corel 11
    Kameratyp:
    Lumix FZ18
    Frage zu Schriften im web
    AW: Frage zu Schriften im web

    Nun gut, das ist ein Argument.

    Aber denke auch daran:
    SEOs und die Masse der Webdesigner beschränken sich auf eine Handvoll Schriften,
    sehr oft serifenlose und die mit ziemlicher Sicherheit auf jedem System installiert sind.
    Deswegen gibt man auch im Font-Family einige Alternativen an.
    (Arial ist z.B. standardmäßig nicht unter Linux zu finden)

    Das einem manche Schriften gut gefallen, vor Allem auf der eigenen Webseite ist zwar verständlich,
    aber die Schrift selbst interessiert einen Besucher weniger.

    Die Webseite wir ja in erster Linie für Besucher erstellt. Das ist ein Punkt den ich hier im Forum
    bei einigen sehe, der so gut wie nie beachtet wird.
     
    #12      
x
×
×