Anzeige

Frage zu Verlauf

Frage zu Verlauf | PSD-Tutorials.de

Erstellt von omega72, 28.08.2008.

  1. omega72

    omega72 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Drsden
    Software:
    PS3
    Kameratyp:
    Olympus E510
    Frage zu Verlauf
    Hallo Leute,

    Ich habe heute einen Verlauf über ein Bild gelegt. Ich bin mit dem Ergebniss schon zufrieden nur taucht folgendes Problem auf.
    Mann sieht horizontale Lienen, die ich mir nicht erklären kann.
    Kennt jemand von Euch Abhilfe oder Ursache für das Problem ??
    Besten Dank
    Gruss Heiko

    Directupload.net - Drgcal729.jpg
     
    #1      
  2. enigma1973

    enigma1973 CS5+Nikon D5100 +Creo Elements Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    2.597
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    cölbe
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Frage zu Verlauf
    AW: Frage zu Verlauf

    auf was hast du es stehen ?

    wenn ich es auf störung stehen habe, dan habe ich auch streifen

    [​IMG]

    den ohne störung sieht es bei der einstellung so aus

    [​IMG]


    oder es kann sein das es auf

    wie auf dem bild steht

    dan gibt es auch streifen
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2008
    #2      
  3. Fotomacher

    Fotomacher Hat es drauf

    321
    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    2.399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    CS3, C4D...
    Kameratyp:
    Eos 40D
    Frage zu Verlauf
    AW: Frage zu Verlauf

    Welche dpi hast du denn eingestellt ? Versuch das nochmal bei 300dpi :uhm:
    Sind dann auch noch Streifen zu sehen ?

    Grüsse
     
    #3      
  4. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Frage zu Verlauf
    AW: Frage zu Verlauf

    ich tippe auch auf zu wenig Auflösung. Wenn ich Bilder mit weichen Farbverläufen mal zu klein abspeichere (zB für Web), dann gibt es diese Farbabrisse.
    Hast Du vielleicht Webfarben eingestellt? Das könnte auch ein Problem sein, denn dann gibt es nicht alle Zwischenwerte.
     
    #4      
  5. omega72

    omega72 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Drsden
    Software:
    PS3
    Kameratyp:
    Olympus E510
    Frage zu Verlauf
    AW: Frage zu Verlauf

    Hallo Leute,
    Vielen Dank für Eure Zahlreichen Tipps.
    Also: Digital gezoomt ist nicht. Auflösung ist 10 MP. Das Bild ist sehr stark vergrößert, um die Streifen darzustellen.
    Zur Verlaufseinstellung, wie in der ersten Antwort, ist auf "durchgehend" eingestellt.

    Ich frage mich jedoch, wie man eine neue Ebene, die ich mit einem Verlauf von Farbe nach Transparent einstelle, die dpi einstellen soll ???? das ist mir nicht klar.
    Gruss Heiko
     
    #5      
  6. omega72

    omega72 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Drsden
    Software:
    PS3
    Kameratyp:
    Olympus E510
    Frage zu Verlauf
    AW: Frage zu Verlauf

    Hallo,

    Vielen Dank jedoch für Deine Mithilfe zum Lösungsweg suchen :)
    Dir noch eine schöne Zeit
    Gruss Heiko
     
    #6      
  7. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.019
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Frage zu Verlauf
    AW: Frage zu Verlauf

    Solche Verlaufsabstufungen können auch einfach nur am Bildschirm liegen, weil der einen Verlauf nicht richtig abstufungsfrei Darstellen kann.

    Wir haben zum Beispiel in unserem CI bei unseren Werbemitteln einen Verlauf von einem hellen grau zu weiß. Im Druck ist dieser Gradient kaum wahrzunehmen, in der Bildschirmansicht in der Regel auch nicht, da gibt es aber Monitore bei uns im Unternhmen, da gibt es deutliche Abstufungen...

    Bei deinem Beispielbild konnte ich jetzt zum Beispiel quasi keine Stufen erkennen, ich muss schon sehr genau hinsehen....

    Wenn du etwas Drucken willst, mit so einem Verlauf, dann kannst du auf Nummer sicher gehen und leichte Störungen einfügen...
     
    #7      
  8. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Frage zu Verlauf
    AW: Frage zu Verlauf

    Ich habe noch nie die Auflösung einer einzelnen Eben geändert. Insofern habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Ich meinte, die Auflösung des Bildes insgesamt hochzurechnen.

    Wenn Du die Linien aber nur bei extremem Zoom siehst, dann ist es doch nicht weiter dramatisch. Bei diesem Zoom sind sowieso überall Pixel-Verzerrungen und unschöne Auflösungen zu sehen. Es kommt auf solche Details daher doch gar nicht an.

    Letztlich besteht ein Bild eben immer aus Pixeln und das sind keine Atome sondern Punkte. ;)
     
    #8      
  9. RedRum

    RedRum pornolicous?

    13
    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    1.325
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Fulda
    Software:
    Creative Suite CS6
    Frage zu Verlauf
    AW: Frage zu Verlauf

    so ein Schmarn....-.-

    Das ganze nennt sich Banding und ist ein Problem was öfter auftritt wenn du einen großflächigen Verlauf erstellst mit relativ ähnlichen Ausgangsfarben. Die Zwischenstufen sind zu klein, gerade bei 8bit...einzigstes was du machen kannst ist ein Dithering bzw Störungen hinzufügen um den Effekt zu kaschieren....ansonsten kannst du den Verlauf mal in 16bit anlegen, dort hast du deutlich feinere Abstufungen.....den Verlauf musst du auch anwenden bevor du wieder zurück zu 8bit konvertierst....
     
    #9      
  10. omega72

    omega72 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Drsden
    Software:
    PS3
    Kameratyp:
    Olympus E510
    Frage zu Verlauf
    AW: Frage zu Verlauf

    Hallo,
    Danke an Alle, die mir geholfen haben. Leztere Antwort war die entscheidende.
    Feine Sache. Sicherlich lag es auch etwas an mir, da ich im Nachhinein noch etwas die Belichtung heraufgesetzt habe - ab da wurde es merklich sichtbarer. Die Variante von RedRum hat geholfen.
    Wie gesagt - Danke Euch allen für die Aktive Hilfe
    Gruss Heiko
     
    #10      
x
×
×
teststefan