Anzeige

Frage zu Win7 und dem systemreservierten Speicher

Frage zu Win7 und dem systemreservierten Speicher | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Daniel_Chambre, 18.04.2014.

  1. Daniel_Chambre

    Daniel_Chambre Aller Unfug ist schwer!

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    Win 10, Photoshop CC, Lightroom CC, Nik Collection
    Kameratyp:
    Canon 6D + 40D Tamron 24-70 f2.8, Canon 70-200 f2.8 IS
    Frage zu Win7 und dem systemreservierten Speicher
    Hallo an alle und vorallem an die Technikversierten,

    ich habe folgendes Problem:

    Mir wäre vor einiger Zeit beinahe meine Systemplatte hops gegangen, also hab ich mir bei der "Gelegenheit" fix ne SSD besorgt, die Systemplatte geclont und so lief relativ schnell alles wieder rund!

    Allerdings hat sich was verändert, ich habe insgesamt 3 Festplatten verbaut, C:\ (SSD Systemplatte), J:\ (Fotoordner, Games usw.) und N:\ (nur für´s Backup)!

    Nach dem SSD einbau hatte ich dann plötzlich noch F:\ Systemreserviert knapp 100MB, über Google hab ich dann erfahren dass das normal ist, meist aber nicht als Laufwerk angezeigt wird (stört mich aber nicht), allerdings befindet sich der reservierte Speicher, warum auch immer, nicht auf der SSD sondern wird von J:\ abgezwackt, was eigentlich kein Problem wäre wenn diese Festplatte nicht seit gestern Abend auch im sterben liegen würde!!

    Das der reservierte Speicher von J:\ kommt sehe ich anhand von "CrystalDiskInfo" und in der Systemverwaltung unter Datenträger wir er mir auch als "Systemreserviert" vor J:\ angezeigt!
    ABER vor C:\ sind auch nochmal 100MB eingetragen, die aber nur mit DATA gekennzeichnet sind.
    Auf dem "Arbeitsplatz" wird mir aber nur der mit F:\ bezeichnete Speicher angezeigt.

    Kann es sein der reservierte Speicher, irgendwie doppelt angelegt wurde? Und ich den auf J:\ garnicht brauche?

    Meine Daten usw. hab ich alle gesichert und ne neue Festplatte kommt am Samstag. Aber laut Google wird Win7 nicht mehr starten wenn ich die defekte Platte einfach ersetze. Weil wohl der Bootmanager auf dem reservierten Speicher liegt.

    Hat das schonmal jemand lösen können bzw. eine Idee wie ich das hin bekommen kann??

    Gruß Daniel

    (Windows 7 Professional, 64 Bit)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2014
    #1      
  2. Arm1479

    Arm1479 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    331
    Geschlecht:
    männlich
    Frage zu Win7 und dem systemreservierten Speicher
    Hallo,

    wie du bereits herausgefunden hast, ist auf deinem ersten Platten-Volume eine 100MB große Partition zur Nutzung durch Win7 eingerichtet.
    Unter "http://www.wintotal.de/das-raetsel-der-100-mbyte-partition-von-windows-7/" habe ich eine gute Beschreibung und Hinweise zu dieser Partition gefunden.

    Kann es sein, daß deine N-Platte früher einmal eine C-Platte mit installiertem Windows war? Davon könnte die gefundene systemverwendete 100MB-Partition stammen. Ob diese Partition heute noch benötigt wird kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen. Du könntest einfach als Test die N-Platte deaktivieren (Kabel abziehen) und einen Start versuchen. Kommt das Windows hoch, dann wird die 100MB-Partition nicht benötigt, andernfalls mußt du die Partition auf die neue (Ersatz-)Platte kopieren.

    Noch ein Hinweis zur Verwendung einer SSD-Platte: Da die einzelnen Speicher-Stellen (Bytes) einer SSD nur eine bestimmte Anzahl beschrieben werden können, sollte man auf der SSD möglichst Daten speichern, die überwiegend gelesen aber nur selten geschrieben werden. Auf keinen Fall sollte die Auslagerungs-Datei auf SSD liegen, auch sollte die SSD nicht de-fragmentiert werden.
    Unter "http://www.com-magazin.de/praxis/ss...84.html?page=4_windows-7-fuer-ssds-optimieren" ist ein guter Artikel zur Verwendung einer SSD als Windows System-Platte und was bei der Installation zu beachten ist (komplette Neu-Installation von Windows oder Kopie einer vorhandenen HDD).

    Gruß, Armin
     
    #2      
  3. MAPESoft

    MAPESoft Papa Razzo

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    690
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Win10 PRO/64; PS CC 2017 & CS 6; NIK Collection; Lightroom CC
    Kameratyp:
    NIKON D5500, D7200;
    Frage zu Win7 und dem systemreservierten Speicher
    #3      
  4. Daniel_Chambre

    Daniel_Chambre Aller Unfug ist schwer!

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    Win 10, Photoshop CC, Lightroom CC, Nik Collection
    Kameratyp:
    Canon 6D + 40D Tamron 24-70 f2.8, Canon 70-200 f2.8 IS
    Frage zu Win7 und dem systemreservierten Speicher
    Hallo Armin,

    auf keiner der anderen Platten war vorher ein Betriebssystem!
    Ich denke es wird wohl so sein das beim Umstieg auf die SSD irgendwas nicht ganz richtig bzw. optimal war und der reservierte Speicher nochmal angelegt wurde.

    Werde wenn die Platte morgen kommt, einfach mal schauen was passiert, zur not bau ich die alte nochmal ein bis das Problem gelöst ist (noch geht sie ja)!!

    Danke auch für den Link zu SSD optimierung, das meiste wusste ich zwar schon, aber z.B. Windows-Search war noch aktiv!

    Gruß Daniel
     
    #4      
  5. dcmagie

    dcmagie Auf der Suche

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    495
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Lightroom 4 und PSE11+elementsXXL+LayersXXL+MetaRaw+NIK Complet und Affinity Photo
    Frage zu Win7 und dem systemreservierten Speicher
    Die Partition wird versteckt angelegt bei der Win7 Installation. Wird benötigt wenn man Bitlocker verwendet.
    Wenn man Bitlocker nicht verwendet für die Verschlüsselung kann man die 100 MB Partition löschen. So wie im Link von @Arm1479 beschrieben.
     
    #5      
  6. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.607
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Frage zu Win7 und dem systemreservierten Speicher
    Meistens wird der platz für die laufwerksverwaltung benötigt. man hat bei jeder platte systembedingten schwund.
     
    #6      
  7. Daniel_Chambre

    Daniel_Chambre Aller Unfug ist schwer!

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    Win 10, Photoshop CC, Lightroom CC, Nik Collection
    Kameratyp:
    Canon 6D + 40D Tamron 24-70 f2.8, Canon 70-200 f2.8 IS
    Frage zu Win7 und dem systemreservierten Speicher
    Hallo an alle,

    ich habe gerade die neue Platte eingebaut und siehe da, alles läuft ganz normal!
    Und der reservierte Speicher wird mir nur noch vor der Systemplatte angezeigt!

    Danke an alle für die Hilfe!!
     
    #7      
x
×
×