Frage zum professionellen Druck mit 2 Farben

Frage zum professionellen Druck mit 2 Farben | Seite 2 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Stefan, 10.11.2005.

  1. Stefan

    Stefan Portal & Forum Teammitglied PSD Beta Team Kreativ-Flatrate-User

    2
    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    8.735
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Frage zum professionellen Druck mit 2 Farben
    ja aber in indesign in der separationsvorschau kommt dann doch die meldung, das ich mangenta und gelb drin habe:

    [​IMG]
     
    #21      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. snowpixel

    snowpixel Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    124
    Ort:
    München
    Frage zum professionellen Druck mit 2 Farben
    Hi, Stefan,

    wenn Du mit dem Kanalmixer so wie im Screenshot Dein Bild gesichert hast, ist definitiv kein Magenta und Gelb vorhanden - war ja schon vorher keins drin.
    Schreib doch mal ein PDF aus ID und schau Dir das PDF dann in der Separationsansicht an. Vielleicht ist das auch ein Darstellungsfehler von ID.

    Versuch´s mal und gib mir Bescheid.
    Tschau,
    Snow
     
    #22      
  4. Stefan

    Stefan Portal & Forum Teammitglied PSD Beta Team Kreativ-Flatrate-User

    2
    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    8.735
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Frage zum professionellen Druck mit 2 Farben
    #23      
  5. snowpixel

    snowpixel Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    124
    Ort:
    München
    Frage zum professionellen Druck mit 2 Farben

    Hallo Stefan,

    Nun, wenn Du Dir sicher bist, daß Du auch das richtige Bild in ID verwendest, scheint mir das schon sehr kurios zu sein. Schau mal in ID nach ob Du im cmyk-Dokumentmodus bist und ob Du bei der PDF-Ausgabe nicht versehentlich irgendein Farbmanagement aktiviert hast, denn das Schwarz im Logo ist jetzt komplett in 4c aufgebaut und das cyan ist auch nicht exakt 100%. Wie schreibst Du denn Dein PDF?
    Du kannst mir auch mal das ID-Dokument schicken. e-mail hast Du ja noch?
    Bin gerade noch im Arbeitstress, kann also ein bisserl dauern. Aber check doch nochmal Deine Einstellungen. PDF-Ausgabe aus ID über Export und als PDF X-3, versuch das nochmal und keine Profile im Photoshop-Bild.

    bis denn?

    Snow
     
    #24      
  6. Stefan

    Stefan Portal & Forum Teammitglied PSD Beta Team Kreativ-Flatrate-User

    2
    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    8.735
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Frage zum professionellen Druck mit 2 Farben
    ich schicke es dir montag, bin nicht mehr auf arbeit.... naja ich weiß auch nicht woran das liegt. aber ich schicke dir mal alles. mal sehen was du dann rausfindest....danke dir!
     
    #25      
  7. dapoldi

    dapoldi Oldie

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    665
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Altmühltal + Bamberg
    Software:
    Füsse, Radl, Indesign, Oo, Illustrator
    Frage zum professionellen Druck mit 2 Farben
    2c - 4c

    hallo, nett so ein angagement zu lesen

    kommentar nur ganz kurz - wenns der chef oder kunde verlangt 2 farben oder 4, wer zahlt schafft an.

    2. argument viele farben erreichst du nicht über standarf-4-farb-druck,
    sieh dir nur pantone oder hks-farben an, zb orange, lila, minttöne, usw.

    dass immer mehr druckereien den schrott aus den office-programmen verwursteln müssen liegt einfach am marktgeschehen, auch wenn sie dabei drauflegen.

    eigentlich ist es die druckvorstufe doch eigentlich leid dreiviertel ihrer arbeitszeit damit zu verbringen, kunden zu erklären, warum ihr zeug - von einer sekretärin oder einem computerfreak produzierten dilletantischen daten, möglichst auf einer a4-seite mit 36 schriften und powerpoint-blau im offsetdruck einen erheblichen mehraufwand verursacht.

    ... und dann noch das papier, kann man doch auch auf recycl drucken ....
    ... aber die farbe stimmt doch nicht, auf meinem bildschirm sieht das blau ganz anders aus, das sind doch welten, da zahl ich nix für ....

    schöne bunte medienwelt ... wer arbeitet denn hier schwarz ???

    nix für ungut
    dapoldi
     
    #26      
Seobility SEO Tool
x
×
×