Anzeige

[CS5] fragmente/störungen bei actions

[CS5] - fragmente/störungen bei actions | PSD-Tutorials.de

Erstellt von kisha2707, 02.09.2011.

  1. kisha2707

    kisha2707 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    fragmente/störungen bei actions
    Hallo erst mal an alle hier,
    ich habe schon viel gelesen hier im Forum das mir weiter geholfen hat. Jedoch stehe ich vor einer neuen Hürde die ich bis jetzt noch nicht geschafft habe :(. Ich habe ein Bild komplett bearbeitet und danach ein action drüber laufen lassen, aber ich habe nun lauter Kreisförmige schlieren im Bild. Das fällt mir aber auch auf wenn ich mit dem Pinsel etwas färbe z. B. eine vingette. Jetzt ist die Frage ist da irgenetwas falsch oder wie bekomme ich das weg bzw. wenigstens reduziert? Mit weichzeichner habe ich es schon verscucht wurde noch schlimmer und mit matter machen naja auch nicht der hit. Gibt es eine action zum drüber laufen lassen oder so?
    Ich bin um eure Hilfe sehr dankbar...!!!
    Gruß kisha
    [​IMG] z. B. Bild 037 www.fotostudio-kopfkino.de
     
    #1      
  2. GoMeZ

    GoMeZ Allrounddilettant

    21
    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    3.213
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Badisch Sibirien
    Kameratyp:
    Nikon D200
    fragmente/störungen bei actions
    AW: fragmente/störungen bei actions

    Also, ich hab mich jetzt irgendwie zu Bild 037 durchgekämpft, angezeigt wird es mir aber nicht...
     
    #2      
  3. kisha2707

    kisha2707 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    fragmente/störungen bei actions
    AW: fragmente/störungen bei actions

    Hallo!
    Also im Portfolio das 9. Bild z. B.
    Gruß
    kisha
     
    #3      
  4. GoMeZ

    GoMeZ Allrounddilettant

    21
    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    3.213
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Badisch Sibirien
    Kameratyp:
    Nikon D200
    fragmente/störungen bei actions
    AW: fragmente/störungen bei actions

    Sorry, aber bei der angezeigten Größe der Bilder kann man da schwer Einzelheiten erkennen.
    Vielleicht mal bei einem Bilderhoster in Originalgröße hochladen und den Link hier posten, so kann ich nix erkennen.
     
    #4      
  5. joeggufoto

    joeggufoto Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kosthofen, Schweiz
    Software:
    PS5
    Kameratyp:
    Nikon D3
    fragmente/störungen bei actions
    AW: fragmente/störungen bei actions

    Das Problem ist der Farbabfall. Der Bildschirm kann nicht jeden Verlauf von Farbe x zu y wiedergeben. Dadurch erscheint die Farbe die dem "soll" am nächsten kommt. Aber optisch sieht man das immer. Versuche die Ebene zu duplizieren, Weichzeichnen bis die Kreise nicht mehr zu sehen sind und danach mit einer Ebenenmaske die Details wieder von der Ebene löschen.
     
    #5      
  6. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    fragmente/störungen bei actions
    AW: fragmente/störungen bei actions

    was hast du den bearbeitet und was für eine aktion hast du drüber laufen lassen?

    gruß karsten
     
    #6      
  7. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.841
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    fragmente/störungen bei actions
    AW: fragmente/störungen bei actions

    Ein Wiederspruch in sich! Durch das weichzeichnen wird dein Monitur doch nicht besser. Monitorbedingtes Banding wie in diesem Fall (bei meinem sieht es z.B. noch einigermaßen gut aus) bekommst du durch weichzeichnen natürlich nicht weg. Im Gegenteil wurde im Bild ein Ditter verwendet um Banding zu kaschieren, geht dieser dadurch verlohren.
    Natürlich steckt bei solch weichen Verläufen auch immer etwas Banding im Bild. Bei 8bit mit 256 Abstufungen pro Farbkanal (normales Jpg) sind diese Stufen sichtbar, da unser Auge viel feiner sieht.
    LG André
     
    #7      
  8. kisha2707

    kisha2707 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    fragmente/störungen bei actions
    AW: fragmente/störungen bei actions

    Dake erst mal für die Rückmeldung. Also Bild hosten geht auch nur max 2 Mb das ist die selbe größe wie auf der HP. Gibt es eine andere Möglichkeit die Bilder mit einer höheren bit Zahl an zu zeigen bzw. zu speichern?
    Gruß kisha
     
    #8      
  9. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.841
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    fragmente/störungen bei actions
    AW: fragmente/störungen bei actions

    Als JPG hast du immer 8bit. ein 8bit Bild in den 16bit-Modus zu wandeln bringt ohne weitere Maßnamen nichts. Erst wenn du dann weichzeichnest bilden sich feinere Abstufungen. Ein 16bit Bild kannst du jedoch nicht als solches fürs Web abspeichern und bei Monitor bedingtem Banding hilft das auch nicht. Banding welches durch zu starke Kompriemierung als JPG entstanden ist, lässt sich auf diesem Weg jedoch verbessern. Beim Abspeicher als JPG hohe Qualität und Ditter wählen.
    LG André
     
    #9      
x
×
×