Anzeige

frei!

frei! | PSD-Tutorials.de

Erstellt von r2d2, 11.08.2005.

  1. r2d2

    r2d2 Guest

    frei!
    hallo!

    ich soll eine seite machen!

    die haben mir gesagt da sollen alle drauf gucken können mit ihren browsern.

    die meinten so was von barrierefrei oder so was. was ist das? was muss ich da machen?
     
    #1      
  2. MrDiek

    MrDiek Ostfriese

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    1.563
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    /
    frei!
    Hay..

    Wähle bitte das nächste mal einen aussagekräftigen Titel....

    Naja barrierefrei heisst, dass nichts im wege steht um die seite anzuschauen...

    Also eine Seite erstellen und dann mit IE, FF, Opera und Netscape anschauen ob sie auch richtig angezeigt werden können...

    GreeTz Diek
     
    #2      
  3. Guest

    Guest Guest

    frei!
    ...

    Ich vermute sie meinen , dass da keine Balken oder so seinen sollten. Das passiert z.B. wenn du ne Page auf Mozzila optimierst und mit i.e. siehts verbalkt aus^^. Is mir auch ma passiert. Musste ausprobieren obs mit beiden Browsern funzt die anderen sind ja ned so weit verbreitet.
     
    #3      
  4. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.794
    frei!
    Wie bitte? Netscape und Opera nicht weit verbreitet? Wo lebst du?
    Ich würds verstehen wenn du ICE Browser oder Galeon meinen würdest, aber Opera, Netscape, IE, FF, Konquer und Safari sind nunmal die am meist verbreitesten Browser.

    Diek hat da schon eher recht, weil man soll darauf achten das die Seiten mit alle Browser zu sehen sind u nd zwar so, wie man es auch entwickelt hat. Meist reicht da W3C Konformes Codieren, aber Browser wie IE achten nicht auf W3C und können daher andere ergebnisse erzielen. Ich würde da sagen, pech, sollen die user einen W3C Browser installen :p
     
    #4      
  5. Guest

    Guest Guest

    frei!
    ...

    Das einzige was zählt ist : I C H habe nur Mozzila Firefox und I.E. und ich lebe aufm Mond :p
     
    #5      
  6. schwertbrecher

    schwertbrecher Gesperrt

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Schwerte (Ruhr)
    frei!
    Barierefrei heisst auch, dass die Seite Behindertengerecht sein sollte, also z.B. grösserer Schriftgrad für Sehbehinderte und Brailzeilentauglich für blinde. Wie letzteres funktioniert, keine Ahnung.
     
    #6      
  7. Guest

    Guest Guest

    frei!
    ...

    Was sind denn Brailzeilen? hab ich noch nie gehört?Wie können denn Blinde was aufm Rechner lesen? Fühlen geht ja wohl schlecht
     
    #7      
  8. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.794
    frei!
    Brail ist englishc und hat mit dem Blindenschrift zu tun. Es gibt auch sogenannte Brailboards, wo blinde "Lesen" können. Brailzeilen hat glaube mit eine technik zu tun, die blinde auf einen Elektronischen Brailboard eine Website lesen können. Wie genau das ganze geht weis ich auch net.
     
    #8      
  9. Guest

    Guest Guest

    frei!
    ...

    cool is bestimmt übelst teuer.
     
    #9      
  10. schwertbrecher

    schwertbrecher Gesperrt

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Schwerte (Ruhr)
    frei!
    Glaub auch.

    Ausschlisslich Buchstaben werden über so'ne Brailzeile in Blindenschrift umgewandelt.

    Ich glaub bei einer barrierefreien Seite sollten Bilder mit einem Hintergrunttext versehen werden, dieser Text kann von dem Brailboard erkannt werden.
     
    #10      
  11. Kodiak

    Kodiak Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Bamberg
    frei!
    hi r2d2

    Bitte wer sind den die ?

    wer verlangt sowas und gibt keine hilfestellung?

    der Kodiak :?:


    edit schau hier nach das ist die beste site zu diesem thema http://barrierefrei.e-workers.de/

    barrierefrei ist echt harte arbeit. das macht man nicht einfach so.
     
    #11      
  12. BlueThunder

    BlueThunder Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Software:
    PS | DW | ID | AI | FL | C4d
    frei!
    Hi! Guckst du hier und hier ;). Das sollte dir bestimmt erstmal helfen...

    MfG BT
     
    #12      
  13. Nappel

    Nappel Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    313
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    frei!
    und schon wieder nen stückchen schlauer.man lernt eben nie aus. stelle ich mir aber enorm kompliziert vor. wer das draufhat, den kann man echt beneiden. 8O
     
    #13      
  14. BlueThunder

    BlueThunder Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Software:
    PS | DW | ID | AI | FL | C4d
    frei!
    So ist es ;)

    Ja, man lernt es nicht mal eben in 5 Minuten... :roll:

    @ r2d2
    Solltest du Fragen haben, welche dir niemand beantworten kann, oder solltest du nicht weiterkommen, dann frage mal hier an. Dort ist Ingo (Autor der zweiten Seite, welche ich gepostet habe) Moderator, er könnte dir bestimmt weiterhelfen...

    MfG BT
     
    #14      
  15. SWalker

    SWalker Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    176
    frei!
    Also zu diesem Thema kenn ich eine geschichte:

    ICh habe da einen Cousin der macht im moment grad eine Webseite wo man mit allen Browern drauf zugreiffen können wird. Es gibt kein Rezept wie man das Barierefrei erstellen kann ich weiss nur er hat dazu einen PC mit nem Mac emulator um die Mac Browser zu Testen dan das Linux für die Linux/UNIX Browser und einen für die Windows Browser. Und ich sage dir das gibt verdammt viel arbeit.

    Das grösste Problem ist dass es noch relativ viele User gibt die den Netscape 4.0 und IE 4.0 benutzen und wenn du da mit CSS 1 und vorallem 2 arbeitest hat der keine chance. Das heisst du musst eigentlich einige alternativ anzeigen erarbeiten für die alten Browser oder die Textbrowser.

    Um das machen zu können musst du eine Browser abfrage machen wo der fragt :Was für einer bist den du??? und dann wertet die das aus und merkt, aha das ist z.B. IE 5.5 und nimmt dementsprechend dieses oder das andere Stylesheet.

    Leider weis ich nicht wie man solch eine Abfrage macht.

    Wichtig ist dass du das ganze Testen kannst und das du einiges über die vielen verschiedenen Browser in erfahrung bringen kannst.
    Natürlich kannst due es fast unmöglich allen erfüllen dann musst du dich halt für die wichtigsten entscheiden.

    (bei fragen PM)

    Grüsse SWalker
     
    #15      
  16. chud

    chud Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    448
    Geschlecht:
    männlich
    frei!
    bei soviel hin und hertesten solltest du vor allem den taschenrechner anschmeißen und dich fragen ob sich das lohnt und mal in erfahrung welche user zu erwarten sind und welchen stand die haben... wenn du dir jetzt jeden noch so exotischen browser runterlädst, den ganzen kramms auf jedem erdenklichen betriebssystem testest, nur weil kunde gehört hat, berrierefrei iss toll, es sich für ihn aber de facto nicht lohnt und er sowieso nur für ne 08/15 lösung zahlt, treibt dir die nachkalkulation die tränen in die augen.

    Opera, Netscape, IE, FF, Konquer und Safari mögen ja an sich die meist genutzten browser sein, die frage ist aber: welche gruppe von leuten benutzt diese und sind diese gruppen zu erwarten?
     
    #16      
  17. TRex2003

    TRex2003 Hat es drauf

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.582
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    vi :P
    frei!
    ich hab ein buch zu css, da gibts sogenannte browserweichen, d.h. man nutzt die unvollständige implementierung der browser, um sie einschätzen zu können. das funktioniert praktisch immer..aber das benötigt viel wissen über css, über rangfolge usw.

    ohne buch kommt man da eh nich weit..kann das aus dem galileo press verlag nur empfehlen ;)
     
    #17      
  18. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.794
    frei!
    Wenn du das auf mein Post beziehst, ich habe Bewusst keine Versions angaben gemacht. Ich habe nur aufgezählt welche Browser heute am meisten benutzt werden. Nicht die versionen. Ich habe auch keine Zielgruppe erwähnt. Wenn er das für einen Kunden macht, gehe ich davon aus das er natürlich eine Zielgruppeanalyse gemacht hat. Ich meine, er ist ja nicht gerade ein Noob und daher mus sman nicht jeden scheiss aufzählen was ein Noob wissen muss ;)

    Eine solche abfrage kann man mit Javascript machen. Am besten in Javascript 1.0. Was wenn der User keins an hat? Tja dann kommt eine Meldung das er es an machen soll oder aber das er einen neuen Browser installen soll/Upgraden soll aus eigene Interesse, da neue versionen meist sicherer sind als alte ;)
     
    #18      
  19. chud

    chud Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    448
    Geschlecht:
    männlich
    frei!
    naja, an sich sollte natürlich immer eine zielgruppenanalyse gemacht werden...gehört eigentlich zum handwerk dazu..leider sieht die realität häufig anders aus, was alleine schon daran liegt, dass es kaum jemand bezahlen will.
    ich hab schon oft von kunden gehört, dass er alles haben will, was geht, natürlich für jeden browser und überhaupt... meistens stellte sich bei nachfrage herraus, dass kunde in der computerbild geblättert hat und da gelesen hat, das muss so, basta :roll:

    wollte auf keinen fall jemanden unterstellen, dass er sein handwerk nicht beherrscht!
     
    #19      
Seobility SEO Tool
x
×
×
teststefan