Anzeige

Freistellen Bikubisch

Freistellen Bikubisch | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Ronic, 27.08.2008.

  1. Ronic

    Ronic Guest

    Freistellen Bikubisch
    Liebe Foto-Forums-Freunde

    Ich bin beim Freistellen eines Bildes auf folgendes "Problem" gestoßen, zu dem ich keine Antwort weiß und ich um eueren geschätzten Rat bitte.

    Es wird empfohlen bei Vergrößerungen des Bildes Bikubisch "Glatter" und bei Verkleinerungen des Bildes Bikubisch"Schärfer" aus dem Menü Bild-Bildgröße zu wählen. 300 dpi

    Im Freistellungswerkzeug kann ich in der Menüleiste die erforderlichen Maße für den Ausdruck eingeben z.B. 10,2 x 15,2 cm mit 300 dpi für ein 10x15 cm Bild. Haken Ok und im Bild wird so der Ausschnitt freigestellt.

    Welches Bikubisch wählt Photoshop ? Glatter, Schärfer oder nur Bikubisch
    wenn der Ausschnitt im Freistellungswerkzeug auf 300 dpi angepasst wird.

    Oder empfiehlt es sich anders vorzugehen um ein Bild in den richtigen Maßen zum Ausdruck im Fotolabor auf CD abzugeben ?

    Vielen Dank für Euere Tips!

    Schönen Tag
    wünscht
    Ronic
     
    #1      
  2. RedRum

    RedRum pornolicous?

    13
    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    1.325
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Fulda
    Software:
    Creative Suite CS6
    Freistellen Bikubisch
    AW: Freistellen Bikubisch

    das was unter Voreinstellungen --> Allgemein angewählt ist...

    auch egal was empfohlen wird du musst es selber überprüfen und schauen ob der Bildausschitt den auch Scharf genung ist...
     
    #2      
  3. Ronic

    Ronic Guest

    Freistellen Bikubisch
    AW: Freistellen Bikubisch

    Danke!

    In welchem Menü finde ich Voreinstellungen Allgemein ...?
    und welche Einstellungen empfehlen sich als Grundeinstellungen zu wählen ?

    Vielen Dank
    Ronic
     
    #3      
  4. dorleeins

    dorleeins PSD-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    3.845
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Software:
    Photoshop, Photoshop Elements, Premiere Elements, Gimp, InDesign
    Kameratyp:
    Canon 70D
    Freistellen Bikubisch
    AW: Freistellen Bikubisch


    Hallo,

    zu finden unter:

    Bearbeiten - Voreinstellungen - Allgemein - Bildinterpolation

    Ich habe die Original-Einstellung (Bikubisch) beibehalten und ändere es notfalls für ein Foto ab.

    Aber das kann jeder anders haben/machen.
     
    #4      
  5. RedRum

    RedRum pornolicous?

    13
    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    1.325
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Fulda
    Software:
    Creative Suite CS6
    Freistellen Bikubisch
    AW: Freistellen Bikubisch


    Bikubisch ist das einzigstes was für die Voreinstellung geeignet ist.
    Den diese Interpolation wirkt eben auch beim Transformieren und dort vergrößert man genauso wie man verkleinert. :)
     
    #5      
  6. keul3

    keul3 3dsMax | 3D-Contest

    12113
    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    10.068
    Freistellen Bikubisch
    AW: Freistellen Bikubisch

    welches interpolationsverfahren du verwenden solltest hängt von der ausgangsgröße deines bildes ab und wie groß der anteil is der freigestellt wird, kurzum, wird das freigestellte motiv pixeltechnisch nach dem freistellen größer oder kleiner. als tipp, deine endgröße is bei deinem gewählten format in etwa 1800 x 1200 px;)
     
    #6      
x
×
×
teststefan