Anzeige

Freistellen?

Freistellen? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von chrisne, 24.06.2007.

  1. chrisne

    chrisne Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    40
    Freistellen?
    Hi,

    ich würde gerne dieses Foto freistellen:
    http://www.nekola.eu/bild.jpg

    leider hat das bild schlechte konturen. das weisse shirt und der hintergrund heben sich nicht besonders gut hab.
    ich bekomme das einfach nicht sauber hin.

    hat wer einen tipp wie ich das am besten machen kann?

    thx.
     
    #1      
  2. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Freistellen?
    AW: Freistellen?

    Etwa 20 Sekunden mit dem magnetischen Lasso ohne Nachzudenken ?

    [​IMG]


    "Richtig" ist das eine Sache von fünf Minuten.
     
    #2      
  3. chrisne

    chrisne Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    40
    Freistellen?
    AW: Freistellen?

    mit dem lasso wird das ganze viel zu eckig. habe ich schon versucht. und länger als fünf minuten ;)
     
    #3      
  4. DJ Fotoart

    DJ Fotoart Guest

    Freistellen?
    AW: Freistellen?

    Hallo

    Wenn Dir das zu eckig wird bleibt wohl nur der Weg über Pfade, dort lassen sich auch Kurven/Rundungen realisieren.

    Greetz
     
    #4      
  5. laxus

    laxus Guest

    Freistellen?
    AW: Freistellen?

    naja nicht ganz
    ich habe einfach den grünkanal des bildes mit sich selber gemischt (bild-> kanalmixer) und hab den Modus gewählt, der den stärsten kontrast vom hintergrund zur kleidung hat. Da das mädchen da schon sehr dunkel abgebildet war,habe ich es schwarz angemalt, die Tonwertkorrektur genutzt um die hellen bereiche noch heller zu machen und den rest dann weiß angemalt (kind schwarz,hintergrund weiß). Dann hab ich eine kopie von hintergrund gemacht, die Auswahl von meinem Kanal geladen und auf die Hintergrundkopie eine Ebenenmaske angewendet. die hab ich dann nochmal inventiert (srtg + I). den hintergrund hab ich blau gefärbt und dann noch nen bisschen korrigiert...

    Hört sich kompliziert an, is aber ne sache von 3 minuten..
     
    #5      
  6. OlliX

    OlliX Lausiger Amateur

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    285
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Kameratyp:
    Olympus E-500
    Freistellen?
    AW: Freistellen?

    Ebenenmaske erstellen und in der Ebenenmaske schwarz malen.
    Somit kannst Du experimentieren und zu viel ausgemalte Bereiche wieder löschen...
     
    #6      
  7. chrisne

    chrisne Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    40
    Freistellen?
    AW: Freistellen?

    als anfänger, kann ich mit dieser aussage leider wenig damit anfangen.
    aber danke.
     
    #7      
  8. Wolke7

    Wolke7 little sister

    1
    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    1.236
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    old bavaria
    Freistellen?
    AW: Freistellen?

    dann solltest du evtl. mal die tutorials hier zum freistellen durcharbeiten! es gibt da mehrere wege zum freistellen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2007
    #8      
  9. kleinerVampir

    kleinerVampir Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    1.465
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Photoshop CS5 | Notepad++
    Kameratyp:
    CANON EOS350D
    Freistellen?
    AW: Freistellen?

    Mit dem Tutorial klick solltest du zu einem brauchbaren Ergebnis bei deinem Bild kommen.

    Hier ein Beispiel (ist in knapp 3 Minuten entstanden) Natürlich müsste man genauer arbeiten, wie ich es hier getan habe (siehe Kanten). Aber soll ja auch nur als Beispiel dienen.

    [​IMG]
     
    #9      
  10. FloriBo

    FloriBo aka SikZ

    3
    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    388
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Master Collection CS 6, CC 2015
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ-50
    Freistellen?
    AW: Freistellen?

    hallo, ich würde dir ne mischung aus pfaden zur auswahlerstellung und den extrationswerkzeug welches in PS ist empfehlen(weiß jetzt leider nicht ab welcher version es das gibt da ich mit CS3 arbeite)

    so hab ich es zumindest gemacht!

    für den unteren teil der sehr weichgezeichnet ist durch den focus habe ich pfade benutzt.
    Nachdem man die Auswahl erstellt hat passt man diese an damit die Ränder schön weich sind, in CS3 gibt es extra eine Option um die auswahl zu verbessern/anzupassen. Dort dann ne bissel mit den reglern spielen bis es passt bzw. gefällt.

    Für den oberen Teil, d.h. der Kopf samt Hut hab ich das extrationstool benutzt(befindet sich oben bei den Filtern)
    http://www.psd-tutorials.de/modules...ndlagen_freistellen-haare-perfekt-freistellen

    hoffe das es weiter hilft,wenn nicht einfach ne pm schreiben dann lad ich dir meine freistellarbeit hoch
     
    #10      
  11. Bepp0

    Bepp0 Aequitas

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    121
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Software:
    PS Creative Suite 3
    Kameratyp:
    Kodak EasyShare DX7440
    Freistellen?
    AW: Freistellen?

    einfach mit dem extrahieren filter freistellen ... unschöne ränder werden dann gut sichtbar wenn man als 2.ebene eine helle farbe dahinterlegt. ...dann die ränder wegradieren un die ebene wieder entfernen!

    grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2007
    #11      
  12. chrisne

    chrisne Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    40
    Freistellen?
    AW: Freistellen?

    habe mir das jetzt einmal näher angeschaut.
    damit habe ich das beste ergebnis zusammen bekommen.

    ich danke allen für die hilfe :D
     
    #12      
x
×
×