Anzeige

Freistellen

Freistellen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von wolfs, 04.11.2008.

  1. wolfs

    wolfs Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    165
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eifel
    Kameratyp:
    Canon A540, Olympus E-420 DZ
    Freistellen
    Hallo,

    ja ich weiß, das Thema wurde schon mindestens 633849 mal besprochen. Aber auch nach dem zuhilfenehmen der Suche und dem durcharbeiten mehrerer Tut´s komm ich zu keinem guten Ergebnis. Extrahieren macht die Umrisse zu matschig. Mit Pfaden sitze ich ´ne Woche dran, usw....

    Also, hier ist mein Bild:


    Directupload.net - Du6foiasj.png


    und hier ist meine Frage: wie kann ich den Strauß freistellen, ohne das zuviele Details verloren gehen und ich in einem machbaren (Zeit-)aufwand damit fertig werde. Außerdem: das weiß ist zu grell und kontrastlos. Wie lässt sich das korrigieren? Wie man sieht, ist das Foto mit Blitz aufgenommen und die Kamera war von dem vielen weiß wohl ziemlich irritiert. Und verrauscht ist die ganze Sache auch noch.

    Das Bild konnte ich nicht vor einem anderen Hintergrund aufnehmen, da ich z. Z. ziemliche Platzprobleme hab. Bin aber an einer Lösung am arbeiten.

    Hoffe auf ein paar gute Tipps und danke euch schonmal im voraus!
     
    #1      
  2. AirForce

    AirForce Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    GIMP, InkScape, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    Freistellen
    AW: Freistellen

    also mit dem freistellen musst du leider einen zeitanspruch in kauf nehmen...
    da bei diesem bild sehr viele details genau ausgewählt werden müssen...
    das problem mit dem weiss lässt sich mit einer genauen auswahl und anschließender tonwertkorrektur lösen...
     
    #2      
  3. ejone

    ejone °!°

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    männlich
    Freistellen
    AW: Freistellen

    Moin, Zum freistellen könntest du Akvis verwenden: AKVIS SmartMask. Masking-Tool. Erstellung von Fotocollagen leicht gemacht. Zum Bild selbst, das machst du, wenn möglich am besten neu. Du sparst dir eine Menge Zeit und Arbeit bei der Nachbearbeitung. Das " Weiß " ist total überbelichtet. Ich bezweifle das dort selbst nach guter BEA Strukturen erkennbar sein werden. Zudem fällt das Licht nach unten hin ab, soll bedeuten das Bild ist nicht gleichmäßig ausgeleuchtet. Hast wohl mit dem Systemblitz direkt draufgehalten.
     
    #3      
  4. wolfs

    wolfs Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    165
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eifel
    Kameratyp:
    Canon A540, Olympus E-420 DZ
    Freistellen
    AW: Freistellen

    Neu machen kann ich das Bild nicht. Die Bilder hab´ ich gemacht, kurz bevor der Strauß abgeholt wurde. Wie schon erwähnt, hab ich momentan noch nicht die Möglichkeit, die Bilder ordentlich auszuleuchten. Da bleibt mir nix anderes übrig, als mit dem Systemblitz draufzuhalten.

    Den Link schau ich mir mal an. Danke dafür.
     
    #4      
  5. Jak_Trixi

    Jak_Trixi Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Freistellen
    AW: Freistellen

    Also deine Pflanze kannst du ziemlich gut in den Kanälen makieren, such dir den aus der sich am meisten vom Boden abhebt. So mache ich es immer bei Haaren.

    Das mit der Überbelichtung ist so ne Sache. Ich würde es vielleicht mit einer Tonwerkorrektur machen und dann anschließend mit dem Abwedler die hellen stellen dunkler machen, aber viel raußholen, denke ich kann man auch nicht.

    Aber ein Versuch ist es Wert.
     
    #5      
  6. django55

    django55 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Freistellen
    AW: Freistellen

    Ich denke, genau hier ist dein eigentliches Problem zu suchen: in deiner Ungeduld. Sooo anspruchsvoll ist das Freistellen deiner Blume nicht, da gibt es weitaus Schlimmeres. Ich bin auch nicht der Oberguru in Sachen Photoshop, aber ich traue es mir durchaus zu, die Blume in weniger als einer Stunde freizustellen, 'ne Woche benötigt man dafür sicherlich nicht. Mit Polygonlasso und Radiergummi und der Maus sollte das aus meiner Sicht machbar sein.
    Ich bin auch der Meinung, dass man dafür nicht weitere 90 EUR für ein zusätzliches Plugin ausgeben muss. Die Beschreibung des 'AKVIS SmartMask' ist zwar sehr interessant, aber zaubern wird das Teil auch nicht können, sonst würden in diesem Forum sicherlich ab sofort keine Fragen mehr zum Thema Freistellen auftauchen.

    Sofern die weiße Blüte überhaupt noch Struktur zeigt, so sollte da, wie schon erwähnt, über die Tonwertkorrektur noch 'was zu machen sein. Vielleicht reicht sogar die Funktion "Tiefen und Lichter", da solltest du einfach mal ausprobieren. Sofern die Blüte jedoch strukturlos ist, wirst du auch hier nicht zaubern können.
     
    #6      
  7. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Freistellen
    AW: Freistellen

    Manchmal hilft auch die Kombination mehrerer Methoden fürs Freistellen .. und teilweise braucht man einfach mehr Zeit und mehrere Schritte, bis zum gewünschten Erfolg. Man sollte auch nicht mit dem schwierigsten Thema beginnen, sondern sich erstmal mit einfachen Objekten Erfahrung holen.
     
    #7      
  8. Janole20

    Janole20 Guest

    Freistellen
    AW: Freistellen

    Versuch es mal mit dem "EXTRAHIEREN"-Befehl, da sparst du dir Lasso Co.
     
    #8      
  9. Photomeister

    Photomeister Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dornbirn/Vorarlberg
    Software:
    Photoshop 2017, Maxon Cinema 4 d R 17, Illustrator 2017
    Kameratyp:
    Kodak, Canon EOS 1000 D
    Freistellen
    AW: Freistellen

    gehe in die Kanäle, suche dort den stätksten Kontrast, undklicke auf Kanalberechnungen, dann müüste es gehen
     
    #9      
  10. Chris_Wilhelm

    Chris_Wilhelm Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilsbronn
    Software:
    Illustrator CS5, PS CS5 ext., DW CS5, C4D R11, Flash CS5, FW CS5,
    Kameratyp:
    Sony Alpha 100
    Freistellen
    AW: Freistellen

    hm habe mir das bild mal angeguckt und so schlimm ist es nicht.
    wir stellen viel wildere sachen mit dem pfadwerkzeug frei.
    es gibt im heutigen zeitalter halt immer noch sachen die nicht einfach mit einem mausklick zu bewerkstelligen sind.... ;)
     
    #10      
  11. enigma1973

    enigma1973 CS5+Nikon D5100 +Creo Elements Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    2.597
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    cölbe
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Freistellen
    AW: Freistellen

    ich will es mal versuchen, bis ich fertig bin dauert noch was
     
    #11      
  12. volli69

    volli69 Panoramamann

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    386
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creative Suite 3 Design Premium
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D mit Sigma 18-200mm + Sigma 8mm, Panasonic LUMIX TZ2 mit Unterwassergehäuse bis 40m
    Freistellen
    AW: Freistellen

    also 1 Stunde musst du schon rechnen, was aber durchaus normal ist.
    ich würde pfade zum freistellen benutzen
     
    #12      
  13. enigma1973

    enigma1973 CS5+Nikon D5100 +Creo Elements Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    2.597
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    cölbe
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Freistellen
    AW: Freistellen

    mein Zwischenstand soweit binn ich jetzt

    der Hintergrund wird noch transparend und einmal mit weis gemacht

    dh. ich gebe das Bild in 2 versionen ab

    jetzt ist es erstmal rosa, damit ich sehe wo ich bin

    [​IMG]




    FERTIG

    = transparend
    [​IMG]

    =weis wie man sieht :)

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2008
    #13      
  14. Grisu2007

    Grisu2007 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    185
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kassel
    Software:
    Photoshop CS3, Lightroom, Photomatix, Paint.NET
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Freistellen
    AW: Freistellen

    Habe neulich im Buchhandel in einem Buch über Elements was interessantes gelesen.

    Dort markiert man den Hintergrund und bekommt ihn fast Automatisch freigestellt.

    Habe es mal getestet es funktioniert sehr gut und geht Relativ schnell.
    Am schnellsten geht es wenn der hintergrund ziemlich gleichmäßig ist.

    Aber sieht schon sehr gut aus.
     
    #14      
  15. werbeguide24

    werbeguide24 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Quark, Adobe, Macromedia
    Freistellen
    AW: Freistellen

    Hallo,

    also für das Bild benötigt man doch nich so lange. Mit etwas Geduld vielleicht ne Stunde.

    Etwas Zeit und Geduld ist hier leider nötig...aber auch wenn es 2 Stunden sind.

    Grus
     
    #15      
  16. enigma1973

    enigma1973 CS5+Nikon D5100 +Creo Elements Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    2.597
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    cölbe
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Freistellen
    AW: Freistellen

    wie ich eben gesehen habe, sind an 2 stellen noch kleine Macken drin, dh. ich habe was vergessen :hmpf:

    aber das kann der jenige auch selbst noch weg machen grr


    keiner weis wie lange es dauert, es hängt ja davon ab wie man arbeitet und ob man auch dabei bleibt, wie lange ich gebraucht habe ka

    :)den irgend wann muß man ja auch was essen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2008
    #16      
  17. wolfs

    wolfs Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    165
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eifel
    Kameratyp:
    Canon A540, Olympus E-420 DZ
    Freistellen
    AW: Freistellen

    Mensch Enigma, du bist ein Engel!!!!

    Toll gemacht. Ich hab´ nicht erwartet, dass mir einer die Arbeit abnimmt. Echt klasse, vielen Dank.

    Kannst du mir noch beschreiben, wie du das gemacht hast? So sauber hab´ ich nämlich die Ecken nicht hinbekommen.

    Das mit der Zeit ist natürlich relativ. Aber ich denke, wenn ich so ein tolles Ergebnis mit 1-2 Stunden hinbekomme hab ich kein Problem damit.

    Nochmals, auch wenn ich mich wiederholen sollte: Klasse gemacht, vielen Dank!!!
     
    #17      
  18. enigma1973

    enigma1973 CS5+Nikon D5100 +Creo Elements Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    2.597
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    cölbe
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Freistellen
    AW: Freistellen

    ich habe
    1. dein Bild geöffnet
    2. eine neue ebene erstellt
    3. die ebene mit deinem Bild nach oben geschoben
    4. ich habe die ebene mit deinem Bild ausgeblendet
    5. die neue ebene habe ich eingefärbt mit dem Fülleimer, die Wahl der Farbe hängt vom Bild ab, ich habe rosa gewählt, da diese Farbe nicht im Bild vorhanden ist, man häte es auch Transbarend lassen können, aber dann sieht man die Fehler nicht, je dunkler man nehmen kann desto besser ist es
    6. an stellen die Groß genug waren habe ich es mit dem Polydingslasso frei gestellt,
    7. wenn was freigestellt ist, kann man es löschen in dem man die Taste Entf drückt
    8. auf der ebene wo das Bild ist habe ich auf Ebenmaske geklickt

    [​IMG]

    9. und so habe ich mit der ebenmaske gearbeitet

    [​IMG]

    wie du siehst ist ja bei dem Beispiel Bild bei der einen Ebene ein weises Feld das Muß makiert sein um mit der Maske arbeiten zu können

    dan nimmt man einen Schwarzen Pinsel um was weg zu malen und den Weisen Pinsel um was wieder hin zu malen

    ich habe die Makse immer dor angewendet wo ich mit dem Freistell werkzeug nicht so hin kam und es mit manske eh schneller ging

    ich hoffe du verstehst was ich meine

    bitte ich helfe gerne wo ich kann

    ich habe es für dich gemacht, weil ich daran ja noch üben konte :)

    und weil ich die zeit dafür hatte :)
     
    #18      
  19. maaarion

    maaarion Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Freistellen
    AW: Freistellen

    echt klasse geworden dein freigestelltes Bild. Also ich studiere sowas und bringe es nicht in einer Stunde zustande. Von dem her denke ich mal, dass man dafür etwas länger brauchen wird.
    Aber mit Masken zu arbeiten ist schon geschickt.
     
    #19      
  20. rotbaeckchen6

    rotbaeckchen6 *zeichen zwilling

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    185
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    mal Dresden - mal Aachen
    Freistellen
    AW: Freistellen

    dein ergebnis ist doch gelungen - wie lange hat es denn gedauert?
     
    #20      
x
×
×
teststefan