Freistellerpfad

Freistellerpfad | PSD-Tutorials.de

Erstellt von _Gebbi_, 13.07.2009.

  1. _Gebbi_

    _Gebbi_ Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Amberg
    Software:
    photoshop elements 6.0
    Kameratyp:
    sony alpha 200
    Freistellerpfad
    Hey Leute!
    Wahrscheinlich ist die Frage blöd, aber ich brauch mal eure Hilfe...
    Mir begegnet immer wieder das Wort "Freistellerpfad", und ich weiß nicht wirklich, was damit gemeint ist...
    Ein Layouter hat mir kürzlich gesagt:
    "Ich brauche die Bilder (in diesem Fall Produkte wie Gebäck...) auf weißem Hintergrund und mit sauberem Freisteller-Pfad."
    Dass heißt dann wohl die Produkte vom Foto freistellen und auf einem weißen Hintergrund setzten.....aber was meint er mit dem Freistellerpfad?
    Was ist das genau??
    Hoffentlich könnt ihr mir helfen.....

    lg
    Gebbi
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. FloriBo

    FloriBo aka SikZ

    3
    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    388
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Master Collection CS 6, CC 2015
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ-50
    Freistellerpfad
    AW: Freistellerpfad

    Hallo, schau mal hier rein! Ich denke mal das er das mit Freistellerpfad gemeint hat.
     
    #2      
  4. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.012
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Freistellerpfad
    AW: Freistellerpfad

    Den Sinn der Aussage verstehe ich jetzt nicht - wenn ich einen Freistellpfad im Bild habe, ist der Hintergrund so ziemlich wurscht, aber was soll's....

    Ganz vereinfacht:

    Du kannst in einem Bild einen Pfad um ein Objekt legen und diesen als Freistellpfad definieren und mit dem Bild speichern.

    Wenn solche Bilder dann in ein Layoutprogramm eingeladen werden, kann der Pfad "mitgenommen" werden ud das Layoutprogramm orientiert sich an diesem. Informationen außerhalb des Pfads werden dann ausgeblendet, so dass nur das gewünschte Objekt im Layout sichtbar ist....

    Daher eigentlich auch völlig egal wie der Hintergrund eines Bildes aussieht.
     
    #3      
  5. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio Männer- und Künstler-Fotograf Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.536
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Region Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    Freistellerpfad
    AW: Freistellerpfad

    ich denke mal, keine weiche auswahlkante, sondern ein klare abgrenzung zwischen objekt und dem weissen hintergrund.
     
    #4      
  6. wolle1969

    wolle1969 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    HD
    Software:
    CS3
    Freistellerpfad
    AW: Freistellerpfad

    Genau das ist ein Freistellerpfad. So wie der Layouter es dir gesagt hat und du es erklärt hast.
     
    #5      
  7. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.012
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Freistellerpfad
    AW: Freistellerpfad

    Beim besten Willen nicht :uhm:
     
    #6      
  8. sabok

    sabok Daueranwender

    361811
    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    1.292
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Mac | Adobe Cloud
    Kameratyp:
    Canon 80D, 6D II
    Freistellerpfad
    AW: Freistellerpfad

    Erklärung siehe denyo111
    Nur noch ein Hinweis – im der Pfadpalette heißt das Ding Beschneidungspfad.

    :rolleyes:
     
    #7      
  9. _Gebbi_

    _Gebbi_ Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Amberg
    Software:
    photoshop elements 6.0
    Kameratyp:
    sony alpha 200
    Freistellerpfad
    AW: Freistellerpfad

    Heißt das dann:
    Wenn ich so ein Produkt freistelle und es einen sauberen Freistellerpfad haben soll, darf ich nicht mit einer weicheen Auswahlkante arbeiten, sondern muss die Kante hart halten und exakt freistellen.
    Ist das richtig?
     
    #8      
  10. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.012
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Freistellerpfad
    AW: Freistellerpfad

    Du arbeitest nicht mit einer Auswahl, sondern musst einen Pfad anlegen.

    Zeichenstiftwerkzeug ist dein Freund.

    Alles andere wird unsauber
     
    #9      
Seobility SEO Tool
x
×
×