Anzeige

Gallerie Hervorhebungseffekt, Sicherheit und ein paar Kleinigkeiten

Gallerie Hervorhebungseffekt, Sicherheit und ein paar Kleinigkeiten | PSD-Tutorials.de

Erstellt von GeKiller, 26.09.2014.

  1. GeKiller

    GeKiller Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münster
    Software:
    Gimp und Blender
    Gallerie Hervorhebungseffekt, Sicherheit und ein paar Kleinigkeiten
    Hey,

    ich mache grade für die Firma meines Vaters eine Website und ich bin grade am überlegen, wie ich bei ein paar Dingen vorgehen soll und deswegen stelle ich mal ein paar Fragen hier.

    Ich bin jetzt auch bei weitem kein Neuling in Sachen Web-Entwicklung aber auch ebend kein Profi, sondern eher so sehr viel hobby.

    1. Lohnt es sich überhaupt, ein CMS zu benutzen, wenn mein Vater eventuell eh nur jede paar Monate mal was auf die Seite stellt, wenn überhaupt?

    2 Ich habe eine eigene kleine Gallerie mit JS gebastelt und ich würde auch gerne eine Art Hervorhebung der Bilder erreichen, bisjetzt läuft das ganze halt nur mit 4 Buttons, wo das Bild jeweils auf Klick geändert sind und weil das da doch schon einige werden, auch mit 10 vor und zurück und ich überlege auch noch, ob eventuell sogar einer für ganz zurück.
    Ich weiß, das es da auch schon viele fertige Sachen gibt, wie Lightbox oder wie das Teil heißt aber ich würde das gerne selber machen.
    Ich würde dabei einfach nur gerne das Bild hervorheben, in dem z.B der Hintergrund oder so ein wenig dunkler wird aber wie macht man sowas am besten?

    3.Ja, ich würde ja gerne zeigen, wie ich das ganze gelöst habe aber das kann ich jetzt auch nicht machen, vor allem weil die Seite noch nicht fertig ist und weil ich nicht will, dass das Zeug irgendwo anders landet.
    Ich habe eine CSS-Datei und ein paar HTML-Seiten, halt ganz normal aber muss man da auch noch irgendwie seine Dateien schützen?
    Beispielsweise arbeite ich bei der Gallerie mit einem array, wo die Bilder drin gespeichert werden und wo dann auch einfach die Schleifenvariable erhöht wird aber kann ich das auch noch irgendwie hinkriegen, das jedes Bild auch einen Tiel kriegt, also beim drüberfahren oder wenn es halt nicht geladen wird?

    4. und zu guter letzt.
    Muss ich meine Dateien dann auch irgendwie schützen, also muss man irgendwie Bereiche auf dem Server später selber sperren oder arbeitet man da mit get, so das die Browserzeile oben gar nicht verändert werden kann?

    Ich hoffe, das ihr versteht, was ich meine. Ich bin wie gesagt kein Profi abe auch kein absoluter Anfänger. Leider habe ich das wie gesagt nur Hobby mäßig gemacht.

    Danke schon einmal im voraus an alle Antwortenden.

    Gruß
     
    #1      
  2. MyBad

    MyBad localhorst

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    1.977
    Geschlecht:
    männlich
    Gallerie Hervorhebungseffekt, Sicherheit und ein paar Kleinigkeiten
    Hallo!

    Zu 1: Wenn das Projekt nicht allzu umfangreich ist und nicht alle Tage was geändert werden muss, würde ich auf ein CMS verzichten.
    Zu 2: Mit einem Overlay, zum Beispiel aus einem DIV-Container, der sich über die komplette Seite / den kompletten Viewport legt.
    Zu 3: Erweitere das Array um den Titel und gebe diesen aus.
    Zu 4: Was willst du denn schützen? Kannst du das noch etwas genauer erläutern?

    Ich rate dir ganz dringend zunächst noch keine Firmen-Websites zu erstellen, wenn du noch recht am Anfang bist, was Web-Design und -Entwicklung angeht. Das kann ganz böse nach hinten losgehen. Bei einem Firmenauftritt im Web sollte man auf keinen Fall am falschen Ende sparen.
     
    #2      
  3. GeKiller

    GeKiller Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münster
    Software:
    Gimp und Blender
    Gallerie Hervorhebungseffekt, Sicherheit und ein paar Kleinigkeiten
    Zu 1)
    Ja, wie schon gesagt warscheinlich eher nicht so oft, vielleicht mal ein paar Bilder aber das eher so zur Gallerie.

    Zu 2)
    Ja, das habe ich mir auch schon gedacht und ich habe das ganze schon in einem Div-Container aber wie würde man da etwas konkreter vorgehen?
    Wie kann ich das Bild wirklich optisch ein wenig hervorheben oder wie verdunkle ich den ganzen Bereich? Passiert das über die BG-Color und die Schriftfarben usw. ?

    Zu 4)
    Naja, es ist ja beispielsweise möglicht, das wenn man oben die Adresszeile ändert, das man dann auch auf Dateien zugreifen kann oder ist das schon nativ verhindert?

    Zu dem Tipp:
    Ja, das weiß ich wohl, allerdings wollte ich mich da jetzt nicht allgemein ranmachen, also das ich jetzt für Firmen Websites erstelle, sondern nur für meinen Vater.
    Ich habe die Seite auch schon in anderen Browsern und auf anderen Rechnern getestet und es sieht gut aus.
    So viele Kunden hat mein Vater jetzt auch nicht unbedingt und die Seite wird eh eher statisch sein.
     
    #3      
  4. MyBad

    MyBad localhorst

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    1.977
    Geschlecht:
    männlich
    Gallerie Hervorhebungseffekt, Sicherheit und ein paar Kleinigkeiten
    Zu 1) Dann benötigst du sicher zunächst kein CMS.

    Zu 2) Ich würde das wie folgt lösen:
    Per Klick auf das Bild legt sich ein neuer DIV-Container mit einem halbtransparenten Hintergrund über den kompletten Viewport. In diesem Container befindet sich dann noch einmal das Bild. Das Markup könnte dann wie folgt aussehen:
    HTML:
    HTML:
    1.  
    2. <div class="overlay">
    3.        <div class="image"><img src="..." alt="..." /></div>
    4. </div>
    5.  
    CSS:
    HTML:
    1.  
    2. .overlay{
    3. background: rgba(0,0,0,0.5);
    4. position: absolute;
    5. top: 0;
    6. left: 0;
    7. z-index: 1;
    8. width: 100%;
    9. height: 100%;
    10. }
    11.  
    Das wäre zumindest eine (einfache) Möglichkeit. Angezeigt oder erstellt wird der Container über ein Klickevent (JavaScript).

    Zu 4) Schau dir dazu mal .htaccess an. Darüber lassen sich Zugriffe auf bestimmte Verzeichnisse und/oder Ordner sperren. http://www.typo3.net/forum/thematik/zeige/thema/114318/?show=1

    Zu meinem Tipp. Viel wichtiger, ob eine Website überall schick aussieht, sind die rechtlichen Aspekte, die es zu beachten gilt. Dort liegt das größte Risiko-Potenzial.
     
    #4      
  5. GeKiller

    GeKiller Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münster
    Software:
    Gimp und Blender
    Gallerie Hervorhebungseffekt, Sicherheit und ein paar Kleinigkeiten
    Die Grafiken sind alle von mir gemacht und die anderen hat mein Vater gemacht. Code habe ich auch nicht geklaut aber du zielst warscheinlich auf das Impressum ab, oder?

    Heute gibt es doch auch viele Mittel, z.B eRecht24 die einem dabei auch wohl helfen.

    Noch einmal eine kurze Frage.
    Hört sich jetzt warscheinlich dämlich an aber ich bin mir nicht mehr sicher.
    Wenn ich eine js-Datei habe, dann binde ich die doch so ein oder?
    <script language="javascript" type="text/javascript" src="dateiname.js"></script>

    Die externe Datei bzw. der Code muss dann doch nur in dem Block <!--
    //-->
    stehen oder?
    So einen Bereich braucht man dann ja nicht mehr in der js datei,
    <script type="text/javascript">
    </script>

    richtig?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2014
    #5      
  6. MyBad

    MyBad localhorst

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    1.977
    Geschlecht:
    männlich
    Gallerie Hervorhebungseffekt, Sicherheit und ein paar Kleinigkeiten
    Genau: Impressum, Datenschutz, AGB, etc.

    Wenn du dein JavaScript wie von dir beschrieben einbindest, musst du in der .js-Datei den Inhalt nicht mehr zusätzlich in einen <script>-Block setzen.
     
    #6      
x
×
×