Anzeige

GeForce 7950 GX2 kaputt ?

GeForce 7950 GX2 kaputt ? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von boeseskeksi, 17.05.2009.

  1. boeseskeksi

    boeseskeksi DatenSchlampe

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    143
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    RLP
    Software:
    CS3 Master Colletion
    Kameratyp:
    canon d40 - 18-55 mm
    GeForce 7950 GX2 kaputt ?
    Hallo,

    Folgendes Problem:

    Neuerdings bekomme ich schlimme Grafikfehler beim Spielen von Guild Wars. Ausserdem friert der Rechner ein wenn ich mit dem DivX Player etwas abspiele, ich vermute die Karte wird zu heiß, da ich an den zweiten Lüfter nicht herankomme. Ich traue mich auch nicht die zweite Grafikkarte abzumontieren, aus angst sie kaputt zu machen. Hat jemand evtl. schon einmal diese Grafikkarte auseinandergebaut oder weiß wie ich den zweiten Lüfter reinigen kann[​IMG] ich verzweifle noch


    [​IMG]


    Ich habe gestern nun folgendes zur Fehlerbehebung getan...

    ... nach Format C

    Die Ereignisverwaltung gab mir ein paar Fehler :

    • Ereigniskennung: 59 & 32 - Quelle SidebySide (sxs.dll) [vcredist_x86 installiert um diese Fehler zu beheben]
    • Ereigniskennung 1002 - Quelle DHCP (dhcpsvc.dll)
    • Ereigniskennung 7 - Quelle: cdrom (loLogmsg.dll)


    Dann habe ich memtest drüberlaufen lassen weit über 100% hinaus, es ergab 0 Errors.

    SP3 war vor dieser Installation auch drauf doch es war der gleiche Effekt wie bei der jetzigen....

    Verschiedene Grafiktreiber ausprobiert : Forceware 185.85 ( dieser ging in eine Endlosschleife laut Ereignisverwaltung), driverclean drübergebügelt und den Forceware 169.21 drauf gemacht ( der bist jetzt immer stabil lief), der ist auch atm installiert.

    Die GPU (eine der beiden) hat 50°C im nicht gestresstem Zustand. Die andere GPU ist weder bei Sisoft Sandra noch bei Everest aufgeführt.

    Das auseinanderschrauben der Grafikkarte hab ich mir bis jetzt erspart, bleibt aber noch als optionale "Lösung" stehen.

    Um zu testen ob der Fehler (wie durch ein Wunder) weg ist, habe ich Guild Wars gestartert, da schnellte die RAM auslastung auf 1,8 gig (nicht normal).

    Also habe ich die RAmriegel in eine andere Speicherbank gelegt.

    Fazit: Viele Baustellen, meine Vermutung ist immernoch das die RAMs auf der Grafikkarte vlt hin sind.:?:
     
    #1      
  2. schon_vergeben

    schon_vergeben Advanced Noob

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    103
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS, InDesign
    Kameratyp:
    dslr Olympus E-520
    GeForce 7950 GX2 kaputt ?
    AW: GeForce 7950 GX2 kaputt ?

    hab erst noch zwei fragen:
    warum setzt du deinen rechner neu auf wenn du vermutest dass die graka kaputt ist? und wozu willst du sie zerlegen wenn du noch gar nicht sicher weisst dass es an der temp liegt?

    ich würde erst mal schaun ob bei offenem gehäuse die temp sinkt und die bildfehler verschwinden. 50 grad is bei geforce karten eher wenig. schätze mal das nur ein fühler in der karte verbaut is, da ja der lüfter beide karten kühlt. darum nur eine temp anzeige.
    fehler in der ereignisverwaltung gibts eig immer. reicht schon wenn irgendein überflüssiger dienst deaktiviert wird. wenn windoof den dann starten will gibts nen fehler.
    dhcp hat was mitm router zu tun, cdrom sicher auch nix mit der graka.
    zu sidebyside weiss ich nix.
    hab keine erfahrung mit 2 gpuchips auf einer karte, aber vllt kann man ja sli? deaktivieren um die chips erstmal einzeln belasten. dann kannst du rausfinden ob einer der beiden chips die fehler produziert.

    ramauslastung 1,8gb? von der karte oder der normale ram? glaub nämlich nicht, dass du rückschlüsse vom ram auf den graka-ram ziehen kannst.
    mfg
     
    #2      
x
×
×