Anzeige

Gemäldelokk oder so ...

Gemäldelokk oder so ... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von elle81, 13.10.2008.

  1. elle81

    elle81 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    117
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    photoshop
    Kameratyp:
    canon EOS 350 D
    Gemäldelokk oder so ...
    Hallo ihr Lieben,

    in letzter Zeit bekomme ich immer öfter Fotos zu sehen, die so eine Art Gemäldelook ider Weichzeichnung haben! Das gefällt mir sehr gut und nun dachte ich Ihr könnt mir da paar Tipps und Tricks verraten, wie ich das auch hinbekomme!?

    Wenn Ihr wollt könnt Ihr euch an einem meiner neuesten Bilder austoben!
    Ich freue mich auf eure anregungen ...

    Vielen Dank und liebe Grüße, ela

    [​IMG]

    Vielleicht könnt ihr ja hieraus etwas Zaubern ....

    [​IMG]

    Bitte keine Doppelposts! Beiträge zusammengeführt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.10.2008
    #1      
  2. GOTT

    GOTT The Human Creative Suite

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    comapct cam -.-
    Gemäldelokk oder so ...
    AW: Gemäldelokk oder so ...

    meinst du das es wie gemalt ausieht? oder was anderes?
    zb hamilton effekt ? aber das hat ja nix mit gemälde zu tun ^^
     
    #2      
  3. elle81

    elle81 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    117
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    photoshop
    Kameratyp:
    canon EOS 350 D
    Gemäldelokk oder so ...
    AW: Gemäldelokk oder so ...

    Ja, vielleicht ist das der hamilton effect wie du meinst ....
    oder nennt man das auch dream effect!? Sehr weich jedenfalls!
    Ich weiss auch nicht so recht, aber das stimmt, was ich meine hat wohl weniger mit Gemälde zu tun!

    Hast du da schon ne Idee?
     
    #3      
  4. sfischer

    sfischer ###

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    3.407
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    thüringen
    Software:
    . . . dies & das . .
    Kameratyp:
    . . . mit spiegel . .
    Gemäldelokk oder so ...
    AW: Gemäldelokk oder so ...

    hallo,

    ebene duplizieren
    obere ebene filter > weichzeichner > gauscher weichzeichner (andere weichzeichner gehen auch)
    wahlweise sättigung etwas rauf
    obere ebene ebenenmaske drüber und mit mit schwarz das paar wieder scharf malen.

    gruß sfischer
     
    #4      
  5. Guin

    Guin Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    186
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Gemäldelokk oder so ...
    AW: Gemäldelokk oder so ...

    Moin
    Sowas?
    [​IMG]

    In Kurzform mein Vorgehen.
    Farbton etwas wärmer (freundlicher)
    Lichter gedämpft (Brautkleid dunkler, daher mehr Zeichnung)
    Tiefen angehoben (mehr Zeichnung im Anzug)
    Ein bisschen weichzeichnen
    Vignettierung (Geschmackssache)
     
    #5      
  6. Weichzeichner

    Weichzeichner Alles muss funktionieren.

    221
    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2.166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Stift & Papier.
    Kameratyp:
    Auge.
    Gemäldelokk oder so ...
    AW: Gemäldelokk oder so ...

    Ich selbst, habe da schon eine Menge ausprobiert. Unter anderem in meinem Showroom ->
    [Showroom] Weichzeichner - PSD-Tutorials.de - Forum

    Das bild 1492 sollte ein bisschen aussehen wie ein Gemälde. Wenn du wissen willlst, wie ich das gemacht habe, kannst du mich ja mal anschreiben.

    Teilweise lassen sich gute Ergebnisse mit dem Hochpassfilter (weichgezeichnet) erreichen. Und teilweise hiermit:
    - Hintergrundebene duplizieren
    - Gaußscher Weichzeichner (sodass alles deutlich verschwimmt)
    - Ebene auf Farbe stellen

    So verschwimmen alle Farben und es sieht so aus, als ob es ein Gemälde wäre. Jedenfalls kommt es dem schon etwas näher. Ist halt eine Sache von ner Menge Feintuning.
     
    #6      
  7. Frankman

    Frankman Hä? Kreativ-Flatrate-User

    742
    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.124
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norddeutschland
    Software:
    Photoshop, 3ds MAX
    Gemäldelokk oder so ...
    AW: Gemäldelokk oder so ...

    Oder meinst du sowas?

    [​IMG]

    Dazu:
    - Die Hintergrundeben (also das Originalbild) kopieren
    - Auf die Kopie den Filter -Rauschen reduzieren- anwenden. Stärke auf 10 alles andere auf 0
    - Vielleicht den Filter nochmal anwenden.
    - An den Ställen wo der Filter zu häftig wäre (hier die Gesichter) einfach die Kopie mit weichem Pinsel weg radieren.
    - Wen gefällt, die Ebenen zusammenfügen.
    - Die neu entstandenen Eben kopieren. Kopie auf -weiches Licht- stellen.
    -Kopierte Ebene mit gauschem Weichzeichner (stärke 20-30) weichzeichnen,
    - Kontrast Helligkeit anpassen

    fertig.

    Vielleicht konnte ich ja helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2008
    #7      
  8. Weichzeichner

    Weichzeichner Alles muss funktionieren.

    221
    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2.166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Stift & Papier.
    Kameratyp:
    Auge.
    Gemäldelokk oder so ...
    AW: Gemäldelokk oder so ...

    Sooo, jetzt will ich auch nochmal!
    Meine bearbeitete Version, einfach frei von der Rübe wech:

    [​IMG]

    Das ganze habe ich jetzt sehr extrem bearbeitet, die *.psd gebe ich auch noch mit, damit man sehen kann, wie ichs gemacht habe.

    So jetzt aber:
    http://rapidshare.com/files/153572476/Elle81_Portrai.psd.html

    Hoffe es gefällt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2008
    #8      
  9. GOTT

    GOTT The Human Creative Suite

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    comapct cam -.-
    Gemäldelokk oder so ...
    AW: Gemäldelokk oder so ...

    also ich kenn das so:
    - ebene verdoppeln
    - verdoppelte ebene auf die füllmethode "weiches licht" setzten
    - gaußschen weichzeichner von etwa 10-30 pixel anwenden (kommt aufs bild an)
    - vlt noch deckkraft verringern und zu helle oder zu dunkle stellen mit ner maske korrigieren

    kannst auch mal tiefenschärfe abmildern probieren sieht auch gut aus ^^ oder wenn der effekt stärker sein soll, nimmste die füllmethode "ineinanderkopieren" statt "weiches licht"

    kanns dir jetzt leider nicht an deinem bild zeigen, erst später vlt.
     
    #9      
  10. Weichzeichner

    Weichzeichner Alles muss funktionieren.

    221
    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2.166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Stift & Papier.
    Kameratyp:
    Auge.
    Gemäldelokk oder so ...
    AW: Gemäldelokk oder so ...

    @ GOTT (wow, was für ein Nickname):

    Ja, das ist der sog. 'Traum-Effekt'. Der macht das Bild leuchtend und weicher. Oft möchte man aber, dass das Motiv gut erkennbar bleibt, daher würde ich den höchstens gezielt einsetzen. Ich habe das ganze beim Brautkleid etwas angewandt.
     
    #10      
  11. GOTT

    GOTT The Human Creative Suite

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    comapct cam -.-
    Gemäldelokk oder so ...
    AW: Gemäldelokk oder so ...

    @Weichzeichner, lol danke ^^

    ich finde den effekt allgemein nich soooo toll, weil der zz, zumindest empfinde ich das so, viel zu oft angewendet wird.
    btw.: hast du bei deiner bearbeitung die äußeren stellen des bildes absichtlich dunkler gemacht um den fokus auf das brautpaar zu lenken?
     
    #11      
  12. Weichzeichner

    Weichzeichner Alles muss funktionieren.

    221
    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2.166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Stift & Papier.
    Kameratyp:
    Auge.
    Gemäldelokk oder so ...
    AW: Gemäldelokk oder so ...

    @ Gott:

    Jup, das ganze nennt sich Vignettierung. Das kommt in 50 % meiner Bilder vor, schätze ich. Das ganze ist am besten so zu machen, indem man das gesamte Endbild nocheinmal als einzelne Ebene kopiert, die Mitte Wegmaskiert und das ganze dann auf Multiplizieren stellt.
     
    #12      
  13. elle81

    elle81 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    117
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    photoshop
    Kameratyp:
    canon EOS 350 D
    Gemäldelokk oder so ...
    @Frankman

    Ja, so in etwa dachte ich mir das.
    Besten Dank dir ...

    lg, ela

    @ Weichzeichner

    Das sieht ja auch mal nicht schlecht aus, DANKESCHÖN!
    lg, ela


    edit Miah: Bitte Editfunktion benutzen, um Doppelposts zu vermeiden. Danke!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.10.2008
    #13      
  14. GOTT

    GOTT The Human Creative Suite

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    comapct cam -.-
    Gemäldelokk oder so ...
    AW: Gemäldelokk oder so ...

    danke für den hinweis, hab ich noch garnich dran gedacht das so zu machen, ich benutz dafür immer die objektiefkorrektur, so wie beim lomographieffekt bloß halt ohne lomographie ^^
     
    #14      
  15. Weichzeichner

    Weichzeichner Alles muss funktionieren.

    221
    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2.166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Stift & Papier.
    Kameratyp:
    Auge.
    Gemäldelokk oder so ...
    AW: Gemäldelokk oder so ...

    @ Gott: Aha, Lomographieeffekt ohne Lomographie :D

    @ Elle81: Bitteschön, nur ohne *.psd solltest du wohl noch recht wenig damit anfangen können. Denn am ende sollst du es ja selbst machen können.
    Ich weiß nur grad nicht was mitm Rapidshare los ist, eben noch bei 60% jetzt 'NaN %' ?!?

    edit: So fertig!
    http://rapidshare.com/files/153572476/Elle81_Portrai.psd.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2008
    #15      
  16. elle81

    elle81 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    117
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    photoshop
    Kameratyp:
    canon EOS 350 D
    Gemäldelokk oder so ...
    AW: Gemäldelokk oder so ...

    Also, ich sag mal Danke! Ihr habt mir wirklich weitergeholfen!
    Besten Dank an euch ...

    ... und wenn noch jemand was hat ... Bittesehr!

    Lieben Gruss, ela
     
    #16      
x
×
×
teststefan