Anzeige

[R11] Genaue Positionierung - wie würdet ihr vorgehen?

[R11] - Genaue Positionierung - wie würdet ihr vorgehen? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von VirusX, 15.05.2009.

  1. VirusX

    VirusX Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Gimp, Blender, Inkscape
    Genaue Positionierung - wie würdet ihr vorgehen?
    Hey,

    Mein nächstes Projekt in C4D wird das Modelling von einem Mischpult sein, ich habe auch schonmal ein Skizze dazu entworfen:

    [​IMG]

    Allerdings weiß ich nicht, wie ich die ganzen Schalter, Drehregler und Knöpfe genau positionieren soll? Warscheinlich würde ich für jede Reihe einen Schnitt mit dem Messer machen und mich daran orientieren - das Wahre ist das aber auch nicht.

    Wie macht ihr sowas? Erstellt ihr eine Zeichung und rechnet alle Positionen dann aus?

    Außerdem habe ich noch Probleme, das richtige Größenverhältnis von z.B. Drehreglern zu Midi-Eingängen (auf dem Bild: Über dem blauen Display) zu finden.
     
    #1      
  2. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Genaue Positionierung - wie würdet ihr vorgehen?
    AW: Genaue Positionierung - wie würdet ihr vorgehen?

    Schau dir mal die Funktion duplizieren an. Insbesondere deren Einstellungsmöglichkeiten. Das kann man auch zum modellieren benutzen, um z.B. einen Polygonstreifen exakt zu duplizieren und gleichzeitig zu plazieren - mit Verbinden und dem Brücke-Tool macht man dann daraus ein geschlossenes Mesh. Die Polygonstreifen sprech ich extra an wegen der Schieberegler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2009
    #2      
  3. exo

    exo Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    357
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lutherstadt Wittenberg
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canono EOS 50D
    Genaue Positionierung - wie würdet ihr vorgehen?
    AW: Genaue Positionierung - wie würdet ihr vorgehen?

    hmm also komme ja eig. aus der 3dmax welt und weis net genau ob es bei c4d sowas auch gibt, aber dort konnte man zb 1. objekte nach der ansicht ausrichten (zb. wenn ich ansicht links hab sind dann alle markierten obj. hintereinander) oder man konnte auch objekte anhand der achse ausrichten lokal zu einem anderen objekt. Aber wie gesagt ich weis nicht ob es bei c4d auch solch funktionen gibt
     
    #3      
  4. ItsNoGood

    ItsNoGood Hat es drauf

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    2.552
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Genaue Positionierung - wie würdet ihr vorgehen?
    AW: Genaue Positionierung - wie würdet ihr vorgehen?

    Oh, da gibt es noch mehr Möglichkeiten, soetwas wie exo gesagt hat, hat c4d ja auch.
    Du kannst dich amRaster orientieren und mittels der 2d/3d Snap-Funktion Punktgenau ausrichten. Das Raster kann man ja auch selbst aufteilen, falls das Standart nicht reichen sollte ;)

    Wie hanco schon geschrieben hat, kannst du ja mittels duplizieren sämtliche Objekte um Faktor X verschieben lassen, so sind z.B. alle Knöpfe auf einer Flucht und haben alle exakt den gleichen Abstand zueinander.

    Vielleicht reicht dir für die Regler auch eine Textur im Relief Kanal, kommt drauf an wie nah du ran willst/musst.

    Wegen der Größenverhältnisse, hast du ein Mischpult zur Hand? Dann messe doch mal die Buchsen/Knöpfe mit dem Lineal nach?
    Oder schau nach Maßen im i-net, sollte man was finden können.

    Gruss ING
     
    #4      
  5. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Genaue Positionierung - wie würdet ihr vorgehen?
    AW: Genaue Positionierung - wie würdet ihr vorgehen?

    Es gibt doch auch so eine Arrangieren oder Anordnen-Funktion.
    Damit kann man Objekte z.B. mittig und auf viele andere weisen anordnen.

    Ich würde aber erstmal eine Zeichnung machen (oder ein Foto irgendwo besorgen)
    und dies in einer Ansicht (draufsicht) platzieren und danach dann modellieren.
     
    #5      
  6. asgard01

    asgard01 Guest

    Genaue Positionierung - wie würdet ihr vorgehen?
    AW: Genaue Positionierung - wie würdet ihr vorgehen?

    Oder wenn du auch nachträglich genau positionieren willst, nimm einfach das messen/konstruiren tool
     
    #6      
  7. Odinshadow

    Odinshadow Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4D
    Genaue Positionierung - wie würdet ihr vorgehen?
    AW: Genaue Positionierung - wie würdet ihr vorgehen?

    Meine vorgehensweise wäre in die XZ-Ansicht zu gehen und dann mal die ganze oberfläche zu machen. Da du eine schöne skizze hast oder vl sogar ein echtes mischpult zuhause kannst du alles wunderbar von den entfernungen abschätzen und mit den genauen koordinaten im raster arbeiten.

    mfg
    Odin
     
    #7      
x
×
×