[CS6] Generative Design Muster Formen in PS erstellen, geht das

[CS6] - Generative Design Muster Formen in PS erstellen, geht das | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Auryn880, 09.02.2021.

  1. Auryn880

    Auryn880 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    3
    Generative Design Muster Formen in PS erstellen, geht das
    Hallo Community,
    jetzt habe ich gedacht ich frage nun hier doch mal nach, was denn die Profis zum Problem sagen.

    Mich würde interessieren wie mittlerweile die stark zugenommen generativen Grafiken erstellt werden. Die sind ja nun überall zu sehen.
    Ich frage mich, wie diese Muster erstellt werden ob das in Photoshop möglich ist. Ich kann mir nicht vorstellen das jemand die Pfade von Hand erstellt. Da stecken doch sicher Automatismen dahinter. Kann mir hier jemand weiter helfen und evtl. erläutern oder ein Tut verweisen wie sowas erstellt wird?
    Ich selber tue mich ja schon schwer gleich breite Linien parallel in Photoshop zu "vermehren".
    Vielleicht noch kurz, worum es geht. Ich erstelle im Bereich Simracing, Fahrzeuglackierungen und erstelle zumeist die Pfade die ich verwende von Hand. Jedoch ist das nat. nicht das gleiche wie das was ich gerne hätte. Wäre schön wenn der ein oder andere Profi mir hier auf die Sprünge helfen könnte. Evtl. ist PS ja auch gar keine Absprungbasis, sondern solche Dinge werden ganz anders erstellt.

    Ein paar Beispiele was ich meine sind angehangen.
    https://ibb.co/6vP6NSz
    [​IMG]
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    423
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    10.385
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6,WIN10 CC 18-19, 2020
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Generative Design Muster Formen in PS erstellen, geht das
    Also meine Meinung ist das Handarbeit.
    Glaube nicht das da ne KI oder sonst was außer einer Idee da hinter steckt.
    M.M.
    MfG
     
    #2      
  4. Auryn880

    Auryn880 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    3
    Generative Design Muster Formen in PS erstellen, geht das
    Aber Denkst Du wirklich das zum Beispiel das Muster links unten komplett in Hand gemacht wird. Das sind hunderte unterschiedliche Muster. Das kann ich mir gar nicht vorstellen das man das von Hand macht.
     
    #3      
  5. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    423
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    10.385
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6,WIN10 CC 18-19, 2020
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Generative Design Muster Formen in PS erstellen, geht das
    Was denkst Du was ein Designer erhält bei den "hochklassigen" Rennen, da werden schon mal Namen-hafte Designer gebucht.
    Und so weit ich es sehen kann wiederholt sich das Muster nicht.
    MfG
     
    #4      
    colias gefällt das.
  6. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    3.156
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC2o18/19/PS2020/21 | Rhino3D | Win10 Pro
    Generative Design Muster Formen in PS erstellen, geht das
    Für derartige Designs/Muster gibt es nicht DIE eine Lösung oder DAS eine Tool.

    Als vor ein paar Jahren dieses Low-Poly-Design in Mode war, wurden die ersten Designs noch aufwendig von Hand erstellt - später dann gab es mehr oder weniger brauchbare Internetseiten, auf denen man diesen Effekt nachstellen konnte, später dann externe Tools (teilweise sogar mit Verläufen) und irgendwann nutzte man einfach 3D-Programme.

    Bei deinen gezeigten Besipielen kommen die unterschiedlichsten Methoden/Algorithmen zum Einsatz - mit entsprechend unterschiedlichen Tools/Helferlein wird wohl auch gearbeitet worden sein.

    Beim Muster des M4 hat sich der Ersteller wohl einfach an den M-Farben/Streifen orientiert und diese als Basis übernommen und ich behaupte mal, einfach realtiv wahllos zusammengewürfelt. Das schöne an solchen Designs ist, dass man sich an fast nichts orientieren braucht. Hauptsache es gefällt am Ende. Derartige Designs für PC-Simulationen hinterher 1:1 replizieren zu wollen, kostet meist das x-fache an Zeit.

    Oftmals haben solche Muster/Designs irgendwelche mathematischen Alogrithmen zur Basis (Turing, Truchet, Delaunay, circle packing, etc.), manchmal sind sie einfach nur das Ergebnis von Versuchen/der eigenen Fantasie.

    Wie man hier sehen kann, ist es nicht nötig immer auf irgendwelche Tools zurückugreifen...so ein Blatt Papier und Stift reichen völlig aus.

    https://spscc.edu/gallery/artist/yitagesufuturesrising

    https://bit.ly/2Z18U5a

    Und hier mal ein selbst erstelltes zufälliges Truchet-Pattern...

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2021
    #5      
    Auryn880 gefällt das.
  7. Auryn880

    Auryn880 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    3
    Generative Design Muster Formen in PS erstellen, geht das
    Danke für die Ausführliche Antwort und die Hinweise zu den entsprechenden Fachbegriffen. Alle Bilder kommen von Skins aus dem Simracing Bereich. Ich denke daher das die Ersteller da teilweise auf eine gewisse Basis zurück greifen oder eben andere Tool für sowas nutzen. Dein erstelltes Truchet Pattern kommt jetzt aus Photoshop? Oder wie hast Du das erstellt? Was für eine Methodik steckt dahinter? Ich wüsste jetzt nicht auf Anhieb wie ich bei sowas vorgehen würde.

    Vieleicht noch was anderes, an diesem Beispiel. Angenommen ich möchte versuchen sowas in Photoshop anhand von Pfaden aufzubauen. Ich hatte mich an sowas schon mal versucht. Ich hatte dazu einfach eine Ebene erstellt und anhand des Raster Dreiecke mit dem Pfadwerkzeug gemacht. Jetzt ist es allerdings so das am Schnittpunkt wo dann mehrere Dreiecke zusammen kommen die Pfade ja überlagern und dann halt stellenweise scheiße aussehen. Ich hatte die Pfadlinien dann immer nur mit dem Pinsel und "Pfadkontur füllen" verwendet. Ich gehe davon aus das dies ein Vollkommen falsche Herangehensweise ist. [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2021
    #6      
  8. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    3.156
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC2o18/19/PS2020/21 | Rhino3D | Win10 Pro
    Generative Design Muster Formen in PS erstellen, geht das
    So ein Truchet-Pattern basiert z.B. auf einem nahtlosen Pattern.

    In diesem Fall folgendem:
    [​IMG]
    Dieses wurde lediglich zufällig um 90, 180 bzw. 270° gedreht und an entsprechender Position angefügt.

    Mein Ziel war es damals derartige zufällige nahtlosen Grund-Muster vektorbasiert zu generieren bzw. die dahinterstehenden Algorithmen zu verstehen/verwenden. Daher bin ich da eher ein schlechtes Beispiel, wie man dabei vorgehen sollte ;)

    Im Grunde hätte es genügt, ein entsprechendes Pattern zu erzeugen (sind ja eigentlich nur Kreise), dieses als Muster festzulegen und mittels Musterfüllung (Script) das Dokument zu füllen.

    Leider gibt es in Photoshop bei der Musterfüllung kein entsprechendes Script, das man nutzen konnte (aber ähnliche, die allerdings oftmals häßliche Übergänge erzeugen). Daher hab ich auf PS verzichtet mir selbst ein Script für Illustrator erstellt (da mein Pattern ja ohnehin vektorbasiert war)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2021
    #7      
Seobility SEO Tool
x
×
×