Geschwindigkeit langsam verändern?

Geschwindigkeit langsam verändern? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Tiberius8i, 08.11.2019.

  1. Tiberius8i

    Tiberius8i Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    228
    Software:
    Photoshop CS6, CC
    Geschwindigkeit langsam verändern?
    Wie macht man Videos in After Effects schneller, so dass nicht sofort die Geschwindigkeit von 100 auf 200% springt, sondern hochzählt (wie schnell es von 100 auf 200 hochzählt, muss eingestellt werden können)?
     
    #1      
  2. shutterstock

    Shutterstock Foren-Sponsor

    Foren-Sponsor: Wie ein dreiseitiger Falz-Flyer in Adobe InDesign entsteht

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsidee zu fördern? Erfahre, wie du einen dreiseitigen Falz-Flyer erstellst, der deine Kunden wirkungsvoll über deine Produkte und Dienstleistungen informiert. Klicke jetzt hier!

  3. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    423
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    9.465
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Geschwindigkeit langsam verändern?
    Mit Keyframes :nick:
    MfG
     
    #2      
  4. Tiberius8i

    Tiberius8i Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    228
    Software:
    Photoshop CS6, CC
    Geschwindigkeit langsam verändern?
    Bei der Zeitverzerrung bestimmen die Keyframes nur, wo das Video anfängt und aufhört, das hat keine Auswirkung auf die Veränderung der Geschwindigkeit.
     
    #3      
  5. Maegalcarwen

    Maegalcarwen ~ Verpeiler ~

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    236
    Geschlecht:
    weiblich
    Geschwindigkeit langsam verändern?
    Moin :frech:

    Ich habe da einen Effekt für, nennt sich "Speed"

    Jupp,
    Keyframe 1 definiert die Startgeschwindigkeit, meinetwegen 1.00
    Keyframe 2 definiert die Endgeschwindigkeit, zum Beispiel 2.50

    Das, was dazwischen liegt, kannst du über die "Value Graphs" definieren... Musst aber vorher den Keyframe - Typ ändern, weil bei den Standardkeyframes ist die Beschleunigung ansonsten linear.

    [​IMG]

    Sollte sich übertragen lassen. Auf jeden Fall bringt dieser Ansatz genau den Output, den du suchst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2019
    #4      
    Andre_S und liselotte gefällt das.
  6. Tiberius8i

    Tiberius8i Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    228
    Software:
    Photoshop CS6, CC
    Geschwindigkeit langsam verändern?
    Danke, aber bei mir leider nicht vorhanden oder ich finde es nicht. Wo wählt man das aus?

    [​IMG]
     
    #5      
  7. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.682
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
  8. Maegalcarwen

    Maegalcarwen ~ Verpeiler ~

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    236
    Geschlecht:
    weiblich
    Geschwindigkeit langsam verändern?
    Heißt dann bei dir vermutlich anders :confused:
     
    #7      
    Tiberius8i gefällt das.
  9. Maegalcarwen

    Maegalcarwen ~ Verpeiler ~

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    236
    Geschlecht:
    weiblich
    Geschwindigkeit langsam verändern?
    Nachtrag:

    Hast du mal bei der Effektsuche sämtliche deutsche Begriffe probiert? Da dein AE in deutsch ist, kann das Suchwort "speed" auch nicht wirklich zum Ergebnis führen... Bei mir funzt das, weil das Prog halt englischsprachig ist... Würde ich "Geschwindigkeit" in die Suche schreiben, würde ich auch nichts finden...

    Ich habe noch eine zweite Idee, vielleicht funktioniert das bei dir... das geht bei mir nämlich nicht :frech:

    Kannst du per Rechtsklick auf deine Ebene übers Kontextmenü die Geschwindigkeit ändern und das ggfs. keyframen?

    [​IMG]

    [​IMG]

    Sollte das funktionieren, Geschwindigkeitskurve [Value Graph] definieren und du hast den gewünschten Output.
    Anderenfalls würde eine sukzessive Erhöhung der Framerate vom Output her das gleiche Ergebnis bringen. Kannst du für die Framerate Keyframes definieren?

    Vielleicht funktioniert etwas davon... Eine andere Idee habe ich als Nicht - AFX - User nicht. :ciao:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2019 um 19:12 Uhr
    #8      
  10. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.277
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Geschwindigkeit langsam verändern?
    Ich würde nach lineare/nichtlineare Beschleunigung suchen.
     
    #9      
    Maegalcarwen gefällt das.
  11. Maegalcarwen

    Maegalcarwen ~ Verpeiler ~

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    236
    Geschlecht:
    weiblich
    Geschwindigkeit langsam verändern?
    Ich glaube ich habe es gefunden....
    War gar nicht so verkehrt mit meiner Idee, die Framerate zu keyframen :D



    Dann Keyframes konvertieren und über die Kurven die Beschleunigung festlegen, wie in #4 beschrieben...

    Auf "Zeitverkrümmung" wäre ich nie im Leben gekommen... :frech: :happy:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2019 um 23:32 Uhr
    #10      
x
×
×