Gibt es sowas??? hmm..

Gibt es sowas??? hmm.. | PSD-Tutorials.de

Erstellt von siousu, 23.12.2007.

  1. siousu

    siousu Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    2.021
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Cinema 4D R12; Photoshop C2S5; Gimp;
    Kameratyp:
    Panasonic DMC FZ50 LUMIX
    Gibt es sowas??? hmm..
    Hallo zusammen!

    Hab mal ne Frage ob man sowas machen kann:

    1. man filmt mit stativ eine Szene... nur den Hintergrund....
    2. dann nochmal aber mit Personen, welche sich bewegen usw.

    kann man jetzt anstatt mit Greenscreen einfach sagen, das Programm solle den Hintergrund wegkeyen? einfach alle Pixel löschen welche an derselben stelle den gleichen "Wert" haben wie der Hintergrund...

    wäre toll wenn das funktionieren würde :)

    kennt irgendjemand so etwas?

    greez und frohe Festtage,
    siousu
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Maykiz

    Maykiz Pixelheld

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    374
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS2 (Student), GIMP, Inkscape
    Gibt es sowas??? hmm..
    AW: Gibt es sowas??? hmm..

    Wenn mich nicht alles täuscht, kenne ich diese Funktion aus Adobe Premiere.
    Ich schau mal nach. :)

    Joa, also das Programm hat 'ne Menge an Keying drin, damit sollte das möglich sein. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2007
    #2      
  4. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.794
    Gibt es sowas??? hmm..
    AW: Gibt es sowas??? hmm..

    Du kannst es schon machen, aber das ist unnötige und mühselige arbeit.

    Wenn du sowas machen möchtest, dann machste das am besten mit einer Maske. Diese Maske bringst du so nahe an die Personen ran. Machst daraus einen Animierte Maske. An Frame 1 erstellst du das und gehst zur letzten Frame. Am letzten Frame passt du die Maske die Person wieder an. Dann schaust du wie die Animation der Maske verläuft. An alle Frames, wo die Maske die Person überschneidet, passt du die Maske an.

    Das machst du nun mit alle Personen mit denen du etwas vorhast.

    Wichtig, du musst die Maske nicht haargenau an den Personen entlang anpassen. Wenn du keinen anderen Hintergrund verwenden möchtest und/oder den Hintergrund nicht Blurrst, kannst du mit einer Maske gut weg kommen, was nicht 100% an die Personen angepasst ist.
     
    #3      
  5. siousu

    siousu Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    2.021
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Cinema 4D R12; Photoshop C2S5; Gimp;
    Kameratyp:
    Panasonic DMC FZ50 LUMIX
    Gibt es sowas??? hmm..
    AW: Gibt es sowas??? hmm..

    ok werd mal ein bisschen premiere durchsuchen :p
    @ K-Dawg wahrscheinlich hast du mich nicht verstanden^^
    ich will mir ja die Arbeit erleichtern und keine Masken machen...
    Das Prinzip ist simpel einfach anstatt eines Greenscreens soll der Hintergrund weggekeyet werden.
    Ist ja dasselbe wie beim neuen iChat von Apple.... dort muss man zuerst aus dem Bild gehen.. dann speichert das Programm die Datein und man kann den Hintergrund beliebig ändern, dann stellt man sich ins Bild und voilà die Person ist sauber "freigestellt".... (Habe ich im WWDC Video gesehen..)

    hier: Apple - Mac OS X Leopard - Features - iChat

    greez siousu
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2007
    #4      
  6. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.794
    Gibt es sowas??? hmm..
    AW: Gibt es sowas??? hmm..

    Ich verstehe schon was du meinst, empfinde aber Keying bei einem Mehrfarbigen BG Aufwendiger als mit Masken.

    OK wenn du so einen sauberen ausschnitt möchtest, wirste mit dem Masking nicht hinkommen. Musst dich dann wohl oder übel mit Keying durchkämpfen müssen. Aber IMO wird es auch nicht 100% sauber sein da die Farben einfach zu sehr einander ähneln werden. Keying holt ja nur das weg, was die gleiche oder ähnliche Farbwert hat.

    Naja, wirste schon hinbekommen ,-)
     
    #5      
  7. siousu

    siousu Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    2.021
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Cinema 4D R12; Photoshop C2S5; Gimp;
    Kameratyp:
    Panasonic DMC FZ50 LUMIX
    Gibt es sowas??? hmm..
    AW: Gibt es sowas??? hmm..

    sooo habs gefunden Differenz-Keying heisst das ganze Zeugs :D
    Adobe Premiere Pro CS3

    greez siousu
     
    #6      
Seobility SEO Tool
x
×
×