Anzeige

[Illustrator] Gibt es variable Text-Begrenzungsrahmen?

Illustrator - Gibt es variable Text-Begrenzungsrahmen? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Maddl, 17.02.2014.

  1. Maddl

    Maddl momentan von FH zu AI

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Gibt es variable Text-Begrenzungsrahmen?
    Hallo,
    ich arbeite mich momentan in AIllustrator CC ein und habe folgendes Problem.
    Da ich Landkarten mit sehr viel Textobjekten bearbeite, habe ich mir für verschiedene Objektgruppen (zb Ortsbeschriftung) Zeichenformate angelegt, um die Schrift-Optionen nicht ständig neu eingeben zu müssen.
    Wenn ich nun nachträglich bei einem Format den Schriftgrad (zB von 7Pt auf 10Pt) erhöhe, hat das schlimmstenfalls zur Folge, dass ein Übersatz entsteht und ich nur noch leere Begrenzungsrahmen mit "rotem Pluszeichen" sehe.
    Jetzt wär meine Frage, gibt es eine Möglichkeit mehrere Textobjekte auszuwählen und dann die Begrenzungsrahmen zu vergrößern, so dass der Text wieder erscheint. Ich möchte vermeiden, dass ich jedes Textobjekt einzeln aktivieren und entsprechend anpassen muß. Das gleiche Problem entsteht ja zB auch, wenn man nachträglich die Textlaufweite vergrößert.
    Am Besten wäre es, wenn man die Begrenzungsrahmen so einstellen könnte, dass sie sich variabel Verhalten.
    Würde mich freuen wenn mir ein Illustrator-Profi auf die Sprünge helfen könnte!?
     
    #1      
  2. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    Gibt es variable Text-Begrenzungsrahmen?
    Bei Landkarten sind meistens Punkttexte viel sinnvoller als Flächentexte (aus genau diesem Grund).

    Es gibt allerdings Skripte, die evtl. Dein Problem lösen: http://kelsocartography.com/scripts/ (Fit Textbox to Content - ich bin mir nur grad nicht sicher, ob das eine Fläche auch vergrößern kann, musst Du probieren)
     
    #2      
  3. Maddl

    Maddl momentan von FH zu AI

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Gibt es variable Text-Begrenzungsrahmen?
    Hallo Monika,
    ich hab halt als Ausgangsdatei FreeHand MX-Daten und erhalte wohl automatisch beim öffnen in Illustrator Flächentexte. Wär es dann evtl sinnvoll erstmal alle Flächen- in Punkttexte umzuwandeln? Geht doch jetzt in AI CC.
     
    #3      
  4. ich1

    ich1 schüchtern Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.122
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Eifel
    Software:
    Mac OSX, CS6 PhotoShop, InDesign, Illustrator
    Gibt es variable Text-Begrenzungsrahmen?
    ich hab grad mal probiert: alle Flächentexte markiert und über Schrift - Flächentextoptionen die Breite festgelegt, hat auch funktioniert.
     
    #4      
  5. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    Gibt es variable Text-Begrenzungsrahmen?
    Das ist dann sinnvoll, wenn beim Öffnen nicht schon Text versteckt ist oder unerwünschte Umbrüche eingefügt werden.
     
    #5      
  6. Maddl

    Maddl momentan von FH zu AI

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Gibt es variable Text-Begrenzungsrahmen?
    Hi nochmal,
    @ich1: Ja das funktioniert, man muß allerdings auch die Höhe korrigieren (in meinem Fall zumindest). Der Nachteil ist allerdings, da die neuen Werte natürlich einen entsprechend hohen "Spielraum" haben müßen (da ich ja nicht weiß wie lang der zB längste Ortsname ist), dass man für die Texte, zT sehr überdimensionierte Begrenzungsrahmen bekommt.

    @Monika: das Skript liefert in meinem Fall leider ungewollte Umbrüche (alle Buchstaben, die vorher verborgen waren, erscheinen dann in einer neue Zeile).

    Ich denke, die Lösung (für mich) wäre, über Flächentextoptionen die Begrenzungsrahmen so zu vergrößern, dass alle Buchstaben sichtbar sind und dann in Punkttexte umwandeln. Oder spricht da was dagegen!?
    Vielen Dank auf jedenfall für die Tipps!
     
    #6      
  7. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    Gibt es variable Text-Begrenzungsrahmen?
    Ich sehe nicht, dass etwas dagegen spricht.
     
    #7      
x
×
×