Anzeige

Gimp 2.10.10

Gimp 2.10.10 | PSD-Tutorials.de
  1. einthühringer

    einthühringer Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.03.2019
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Thüringen
    Software:
    Affinity Designer,Gimp ,Luminar 3
    Kameratyp:
    Digikam
    Gimp 2.10.10
    Eine kleine Information für Gimp-Freunde und für die ,die es vielleicht nocht mitbekommen haben,das Update für Gimp 2.10.10 ist erschienen.Downloaden kann man es auf
    https://www.gimp.org/
    Es sind einige gute Neuerungen eingearbeitet.
    Mich interessiert,was eure Meinung zu dem Open Programm ist.
     
    #1      
  2. wilwis

    wilwis Hoffnungsträger

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    626
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    LDK
    Software:
    PSP 8,9,10 Photoshop Elements 6,7,10; PI 11,PI 12, X3,PS CS2, CS4
    Kameratyp:
    Canon 600 D
    Gimp 2.10.10
    Danke für die Info.
     
    #2      
  3. pixelmaker

    pixelmaker jeden Tag neu hier

    Dabei seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    995
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Callenberg, bei Hohenstein-Er
    Software:
    CC2018, C4D, Blender, diverse CAD, CamBam, mac OS X 10.11.6
    Kameratyp:
    DSLR Nikon
    Gimp 2.10.10
    Grundsätzlich liebe ich freie und Open Source Software. Meine Kunden kommen in der Regel mit Adobe Dateien und deshalb ist der Workflow darauf aufgebaut.
    Aber ich bekomme öfter auch mal Gimp Dateien für den Digitaldruck. Eigentlich sollte man davon ausgehen können das man eine Datei mit Farbmanagement (zugewiesenem und eingebetteten Profil) von Gimp zu Photoshop transportieren kann ohne groß mit Farbverschiebungen zu tun zu haben, das ist aber nicht so. Für jede Version von Gimp aufs Neue muß ich mir Wege suchen um die Dateien zu transferieren. Aus der 2.10.8, mac Version werden die Farben in PS wesentlich gesättigter dargestellt.
    [​IMG]
    Was soll ich sagen, bei einer Bildbearbeitung ist mir die Farbtreue doch wichtig.
    So ist Gimp für mich nur eine Krücke aus der ich möglichst schnell wieder in das Farbmanagement von Adobe wechsele.
    Aus der 2.10.8er Version von Gimp ist ein Transfer nur über sRGB Profile einigermaßen möglich.
    Mal schauen was dieses Mal nötig ist.
    Danke für den Hinweis

    grüße
    ralf
     
    #3      
    Diefa gefällt das.
x
×
×