Anzeige

Glamourlook ins Gesicht / Setcard

Glamourlook ins Gesicht / Setcard | PSD-Tutorials.de

Erstellt von softskiller, 15.01.2007.

  1. softskiller

    softskiller Guest

    Glamourlook ins Gesicht / Setcard
    Hallo, bei diesem Bild sieht man den Unterschied zwischen Reallife
    und einem professionellem Bild.
    Ich frage mich, ob der Effekt durch Makeup und Filter bei der Aufnahme
    erzielt wurde, oder sich auch mittels Photoshop (CS2) realisieren lässt.
    Also wohl eine Art Rotreduzierung, aber wie bekommt man diesen Glanz im Gesicht hin?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.01.2008
    #1      
  2. BillyForce

    BillyForce Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    80
    Geschlecht:
    männlich
    Glamourlook ins Gesicht / Setcard
    würde sagen..hmmm geschmeidige haut bei der aufnahme? :p
     
    #2      
  3. bheneka

    bheneka DvD

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    304
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bruchsal
    Software:
    Adobe CS2/CS3
    Glamourlook ins Gesicht / Setcard
    Also in dem Studiobild ist aber eindeutig noch zuviel Gelb drinne und zu wenig rot... mwirkt irgendwie krang der Jung^^

    Könnte sich auch mit PS realisieren lassen denke ich wenn das Bild als Raw vorliegt auf jedenfall
     
    #3      
  4. Miah

    Miah Hat es drauf

    555
    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    2.717
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop CS3
    Glamourlook ins Gesicht / Setcard
    Hallo,

    es gibt in Photoshop verschieden Fotofilter, versuche es mal damit, und dann noch die Farbbalance überprüfen. Ich würde sagen das sind sogar mehrere vielleicht (-gruebel-) Die findest du da wo du auch die Farbbalance einstellst, weiter unten, dann vielleicht noch mit Belichtung und Kontrast rumspielen, probiere einfach mal rum.

    LG Miah
     
    #4      
  5. Beutelratte

    Beutelratte Nicky

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    184
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erfurt
    Software:
    Adobe CS4
    Glamourlook ins Gesicht / Setcard
    Retoushe

    Hallo @ all...

    also erstmal, kann man auch Filter benutzen, die nicht nur Farbe Helligkeit Kontrast etc. verändern können.. Ich hab hier einen gedownloaded, der extra die Fotos bearbeitet und die Haut "weich" macht.. noch dazu macht dieser gleichzeitig die Einstellung, wie Farbe etc.. die man sonst extra machen müsste.

    Da gibts noch viel mehr davon... stöber mal die downloadseite von den Filtern hier.

    Gruß

    Nicky
     
    #5      
  6. KATERchen

    KATERchen Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    331
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    -
    Software:
    -
    Kameratyp:
    -
    Glamourlook ins Gesicht / Setcard
    Versuche doch mal das hier
     
    #6      
  7. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.607
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Glamourlook ins Gesicht / Setcard
    was ist daran so schwer? das photo muss entgegen der aussage von bheneka nicht im raw format vorliegen. ein schnappschuß aus der digicam für 100 euro reicht auch.

    zuerst einmal ist das ausgangsfoto sehr farbstichig, was bei kostengünstigen geräten schon mal vorkommen kann. dieses kann man entweder mit den bildfiltern- polarfiltern korrigieren, oder man bedient sich einer funktion namens- selektive farbkorrektur und stellt dort für jede einzelne farbe den besten wert ein. auch eine manuelle tonwertkorrektur (damit meine ebenfalls die einzelnen farbkanäle: rot, grün, blau)bringt abhilfe. die nun zu setzenden glanzstellen erhälst du entweder über eine weiche auswahlkante und dem helligkeitsregler- oder du nutzt den abwedler bzw. nachbelichter (verwechsel immer die wirkung der beiden) und korrigierst die mitteltöne- mit einer stärke von sagen wir 20 (oben die toleranz entsprechend einstellen). auch die zähne lassen sich so weißen.

    eventuelle hautunreinheiten und pickel mit dem stempel oder reperaturwerkzeug entfernen. haut kann auch unter der verwendung einer weichen auswahl weichgezeichnet werden.

    fertig.
     
    #7      
  8. jenni

    jenni Forum-Gottheit

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    23.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Glamourlook ins Gesicht / Setcard
    #8      
  9. JBSART

    JBSART Guest

    Glamourlook ins Gesicht / Setcard
    Die Haut im Beautyfoto so hinzubekommen ist ziemlich leicht. Einfach das Bild duplizieren, den Gaußschen Weichzeichner auf die Kopie geben mit ca. 10 %, dann mit dem Radierer bei ca. 20 - 25 % Deckkraft die Augen, Mund und Haarkanten leicht zurückholen. Anschließend die Ebenendeckkraft auf 50 Prozent reduzieren. Fertig.
    Ich würde ja gern ein Vorher - Nachher -Beispiel hier reinstellen, aber ich hatte bislang zwei Fehlversuche ein Bild in die Nachricht zu stellen. Die Image Shack Toolbar ist angeblich nicht kompatibel mit meinem PC.
     
    #9      
  10. softskiller

    softskiller Guest

    Glamourlook ins Gesicht / Setcard
    Hallo, danke für die Antworten.
    Danke jenni für den Link, werde ich mir abends mal anschauen.
    Also ein Vorher-Nachherbeispiel wäre interessant.
    Kannst du doch einfach irgendwo hochlanden und den Link hier reinstellen.
    Hier sind es nur zwei Klicks:
    http://mitglied.lycos.de/myimages/

    Ich wollte einfach mal selbst Selbstportraits machen.
    Hatte schon die Tutorials von Video2Brain geschaut.
    Fand halt diesen Schimmer im Gesicht, Haar Augen interessant,
    ohne das es fettig aussehen würde.
    Und rot zu reduzieren wirkt auch immer etwas weniger "entzündet"
    oder sonnenverbrannt.
     
    #10      
x
×
×