Anzeige

Glashaut à la Saturn Werbung

Glashaut à la Saturn Werbung | PSD-Tutorials.de

Erstellt von FinsburyJack, 16.11.2008.

  1. FinsburyJack

    FinsburyJack Guest

    Glashaut à la Saturn Werbung
    Hallo, Leute!

    Ihr kennt doch sicher alle die neue Saturn Werbung, oder?!
    Da ist ja diese Frau, deren Haut aussieht, als wäre sie aus Glas bzw. mit etwas glasähnlichem überzogen:
    [​IMG]
    Ich finde (abgesehen davon, dass das die beste Saturn Werbung seit Jaahren ist), dass das ziemlich cool aussieht und würde sowas gerne selber mal versuchen... hat jemand von euch eine Ahnung, wie ich das in Photoshop am besten umgesetz kriege? So, dass es auch realistisch aussieht? oô

    Danke schonmal im voraus! ^^
     
    #1      
  2. ZackBag

    ZackBag I think, I spider!

    31
    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.076
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Hersfeld
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Digikam
    Glashaut à la Saturn Werbung
    AW: Glashaut à la Saturn Werbung

    Das wird wohl nicht sehr einfach sein, da du die Umgebung auf der Haut spiegeln lassen musst. Da hilft wohl nur , Umgebung drauf, Verflüssigen-Filter und Deckkraft runter.
     
    #2      
  3. FinsburyJack

    FinsburyJack Guest

    Glashaut à la Saturn Werbung
    AW: Glashaut à la Saturn Werbung

    Aber wenn ich nur so weiße Reflektionen wie bei der Ollen haben möchte? Da bleibt mir wahrscheinlich auch nichts anderes übrig, als das alles manuell mit weißen Flächen zu machen, oder? Schätze mal, mit Filtern wird da nichts zu machen sein...
    Ist das mit Photoshop überhaupt so hinzukriegen... also so richtig toll? Oder geht sowas nur mit nem 3D Prog? :eek:
     
    #3      
  4. summer_sunshine

    summer_sunshine Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Panasonic DMC-FX07 (Digicam)
    Glashaut à la Saturn Werbung
    AW: Glashaut à la Saturn Werbung

    ich denke, dass du das schon mit photoshop hinkriegen kannst, mehr ideen als die von ZackBag oder von dir hab ich leider auch nicht :(

    Aber danke, dass du das mal angesprochen hast, dass hab ich mich auch immer gefragt und immer vergessen zu fragen :D
     
    #4      
  5. FinsburyJack

    FinsburyJack Guest

    Glashaut à la Saturn Werbung
    AW: Glashaut à la Saturn Werbung

    haha, gerne :D
    ich versuch mich grad mal dran, an nem privatfoto von ner freundin... poste das ergebnis hier dann mal, wenns was wird. ^^
    (ich könnt kotzen, dass ich keine srl hab... -.- man merkts bei jeder bearbeitung)
     
    #5      
  6. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Glashaut à la Saturn Werbung
    AW: Glashaut à la Saturn Werbung

    Wäre doch mal ne Herausforderung für ne Beauty-Retusche
     
    #6      
  7. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Glashaut à la Saturn Werbung
    AW: Glashaut à la Saturn Werbung

    Ich glaube, die Helligkeit heraufsetzen und von Hand die richtigen weißen Flächen mit schwacher Deckkraft darauf, dann bist Du einen guten Schritt weiter. Als letzten Schritt eine Farbüberlagerung darauf, damit alles schön einheitlich bläulich gefärbt...

    Ach ja und bei der Haut musst Du fleißig alle Unebenheiten heraus-retuschieren. Ich empfehle, mal eine Ebene mit Oberflächen-Weichzeichnung (Surface Blur, wie immer das auf Dt. heißt) zu probieren, während die (wahrscheinlich freigestellte) Form ausgewählt ist. Dann sollte es keine Überschneidungen mit dem Hintergrund geben.

    erst wenn die Haut völlig glatt und Porzellanhaft ist, wirst Du den Spiegeleffekt realistisch hinbekommen.

    Aber ich gebe zu: Das Projekt hat seinen Reiz. Viel Spaß!
     
    #7      
  8. nicolsche

    nicolsche °

    454
    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    2.538
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Software:
    PS, ArchiCAD
    Kameratyp:
    mal mein Handy und mal ne EOS 700D
    Glashaut à la Saturn Werbung
    AW: Glashaut à la Saturn Werbung

    Will ja nicht Eigenwerbung machen, aber meinst du so wie in meinem Bild?
    Da hab ich über das Gesicht den Kunststofffolienfilter laufen lassen. Musst du ein bissel die Intensität austesten.

    wanna be like you by *nicolsche on deviantART
     
    #8      
  9. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Glashaut à la Saturn Werbung
    AW: Glashaut à la Saturn Werbung

    Hallo Nicolsche!
    Das sieht klasse aus! Und freaky! Gut gemacht.
     
    #9      
  10. Gackoo_duz

    Gackoo_duz Gackoo

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    285
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6 Masterkollection, C4d, u.a
    Kameratyp:
    Nikon D5000, D90
    Glashaut à la Saturn Werbung
    AW: Glashaut à la Saturn Werbung

    Ich denke , aß das ncht mit Photoshop alleine gemacht worden ist. Eine Kombi aus C4d o.ä. und AE scheint mir wahrscheinlicher.
     
    #10      
  11. FinsburyJack

    FinsburyJack Guest

    Glashaut à la Saturn Werbung
    #11      
  12. Hades13

    Hades13 Irgendwas

    Dabei seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    2.559
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    Canon PowerShot A530 :(
    Glashaut à la Saturn Werbung
    AW: Glashaut à la Saturn Werbung

    Ja ist wirklich gut geworden, doch hätte ich es mal versucht die Spiegelung in den Haaren nicht so stark einfließen zu lassen, wirkt so etwas zu übertrieben, obwohl es sicher Geschmacksache ist.

    Gruß
     
    #12      
  13. SpieleHolger

    SpieleHolger Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    185
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon D200 und D600
    Glashaut à la Saturn Werbung
    AW: Glashaut à la Saturn Werbung

    Hast Du wirklich gut geschafft! Schreib doch hier bitte ein paar Schritte auf, die Du unternommen hast. Oder würdest Du evtl. das Original zeigen?
     
    #13      
  14. sunny_76m

    sunny_76m Hat es drauf

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    4.199
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    Design Premium CS3
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 20D/30D + dann noch Canon Ixus 100 IS, Canon Power Shot S80 und Kodak LS 753
    Glashaut à la Saturn Werbung
    AW: Glashaut à la Saturn Werbung

    wow, das sieht wirklich klasse aus, wäre über ein paar Details der Bearbeitung auch sehr erfreut!

    viele Grüße
    sunny_76m
     
    #14      
  15. FinsburyJack

    FinsburyJack Guest

    Glashaut à la Saturn Werbung
    AW: Glashaut à la Saturn Werbung

    Freut mich, dass es euch gefällt. :D
    Ja, das habe ich mir auch gedacht und denke bis jetzt eig. immernoch so... habs auch mal anders probiert, aber irgendwie sah das nich aus. Perfekt ist es so 100%ig nicht, aber wirklich störend finde ich es jetzt auch nicht... geht halt so. ^^'

    Das Originalfoto ist dieses hier:
    >>> mademoisellehiveroriginal.jpg

    Ich versuch mal, die Bearbeitungsschritte im Groben wieder zusammenzukriegem...
    Zuerst habe ich mit dem Verflüssigungsfilter die Wimpern und anderes korrigiert, danach den Hautton etwas angeglichen (noch ohne Blaustich) und retuschiert. Kontrast, Sättigung, Belichtungen hier und da korrigiert und dann mit dem ersten kalten Fotofilter drauf... Diese Schritte habe ich allesamt im Laufe der Bearbeitung immer mehr variiert, bis ich damit zufrieden war. Außerdem habe ich die Augen noch schön eiskalt blau gemacht.
    Um die Haut total glatt zu bekomme habe ich folgendes gemacht:
    Ebene dublizieren und auf das Dublikat ziemlich stark den Gaußschen Weichzeichner drauf. Die Ebene dadrunter nochmal kopiert und über die weichgezeichnete getan. (Dieses Verfahren hat den Vorteil, dass man die Deckkraft der weichen Ebene noch reduzieren kann, wenn es einem doch zu stark vorkommt.)
    Dann alles mit einem recht kleinen Pinsel so maskiert, dass die Konturen der Nase, Lippen, etc. gerade noch erkennbar waren. Das macht schon was aus. Da muss man aber den Dreh raushaben, ich hab sowas schon Ewigkeiten probiert und erst bei diesem Projekt ist es mir gelungen.
    Ist das Ergebnis zufriedenstellend, könnt ihr die Ebenen zusammenfügen.
    Die Ebene nocheinmal dubliziert und dann den Plastikfolienfilter drüber.
    Hierbei muss man allerdings drauf achten, dass man das alles nicht zu extrem macht... zuviele Details oder zu hoher Glanz sieht bsplsweise arg unecht aus. Um das alles dann noch 'realistischer' zu machen, habe ich dann Bereiche an der Wange, den Wimpern, des Dekoltées und den Haaren, also überall da wo keine schönen, gleichmäßigen Plastikreflexe waren, sondern so Grisselkrams, maskiert. Zwischendurch immernoch Schattenkorrekturen etc.
    Den letzten Schliff bekam alles dann durch selbstgemachten Reflektionen, die sind im Grunde genommen ganz einfach, man brauch nur Gespür, wie die realistisch aussehen könnten:
    Ich habe meist einfach eine Elipsenförmige Auswahl auf einer neuen Ebene gemacht, dann mit noch so einer Auswahl n Teil gelöscht, in den Fülloptionen die Deckkraft der Füllung auf Null gesetzt und dann einen radialen, transparent auslaufenden Verlauf drüber. Diesen dann noch so skalieren und bewegen, dass es gut aussieht, evtl noch ein bisschen die Deckkraft runter oder es etwas verbiegen, das habe ich in den meisten Fällen noch gemacht. Tja, im Grund war das das Wesentliche für diesen Effekt... habe aber total oft noch Schatten korrigiert und so, ich find den Abwedler und den Nachbelichter einfach nur klasse. xD

    Ich hoffe, es war halbwegs verständlich. oO'
     
    #15      
  16. Chriz0

    Chriz0 Guest

    Glashaut à la Saturn Werbung
    AW: Glashaut à la Saturn Werbung

    n1 Finsbury Jack , ich werds mal Probieren ;)
     
    #16      
  17. Lena85

    Lena85 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    46
    Geschlecht:
    weiblich
    Glashaut à la Saturn Werbung
    AW: Glashaut à la Saturn Werbung

    Hast du nicht Lust ein tut mit Bildern zu machen? :)
    Es kommt mir so vor, als wären schon lange keine PS Tutorials dazu gekommen.
     
    #17      
x
×
×
teststefan