"GPU-Beschleunigung des nativen Betriebssymtems verwenden"

"GPU-Beschleunigung des nativen Betriebssymtems verwenden" | PSD-Tutorials.de

Erstellt von rajaleneweit, 08.01.2020.

  1. rajaleneweit

    rajaleneweit Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    8
    "GPU-Beschleunigung des nativen Betriebssymtems verwenden"
    Hallo, liebe Community,

    folgendes Problem: Ich kann in Photoshop auf einmal keine .objs mehr öffnen, wenn ich es versuche, erhalte ich die Nachricht, dass es nicht geht, weil OpenGL deaktiviert ist. Versuche ich, eine Datei als 3D-Ebene zu importieren, erhalte ich nur ein weißes Bild. Im Internet steht ja viel über "OpenGL aktivieren". Ich benutze aber die Cloud-Version. Dieses Häkchen konnte ich bei mir nicht entdecken, dafür aber eines, von dem ich den Verdacht habe, dass es das Gleiche sein könnte, nämlich "GPU-Beschleunigung des nativen Betriebssystems verwenden". Das Ding ist nur: Dieses Häkchen lässt nicht aktivieren. Ich weiß nicht, warum.
    Meine Voreinstellungen sind: Ich nutze für PS den vollen Speicherplatz, habe Grafikkarte verwenden einmal deaktiviert und wieder aktiviert, und PS mehrfach neu gestartet. Habe mich übrigens gefragt, ob die Meldung heißen könnte, dass OpenGL in Windows deaktiviert wurde.
    Meine Grafikkarte scheint aber auf dem neusten Stand zu sein, also der Treiber ist auf dem neusten Stand. Ich benutze Windows 10, Photoshop CC 2019. Wie gehe ich nun vor?
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Diskord

    Diskord Ja ... mmhmmm ... genau!

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    1.139
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Software:
    CC 2019/2020, macOS 10.14.6
    "GPU-Beschleunigung des nativen Betriebssymtems verwenden"
    In den PS-Voreinstellungen gibt es unter Leistung die Option "Grafikprozessor verwenden". Ist diese aktiviert?
    Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, an welchen Stellen du die o.g. Optionen findest...
     
    #2      
  4. rajaleneweit

    rajaleneweit Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    8
    "GPU-Beschleunigung des nativen Betriebssymtems verwenden"
    Ja, ist aktiviert. Das erwähne ich in meinen Thread aber auch.
     
    #3      
  5. rajaleneweit

    rajaleneweit Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    8
    "GPU-Beschleunigung des nativen Betriebssymtems verwenden"
    Und was die Optionen angeht: Voreinstellungen>Leistung bzw. Voreinstellungen>Leistung>"Grafikprozessor verwenden">Erweiterte Einstellungen
     
    #4      
  6. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    423
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    9.655
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6,WIN10 CC 18-19, 2020
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    "GPU-Beschleunigung des nativen Betriebssymtems verwenden"
    Hast Du ne Onboard-GraKa oder ein Modell welches nicht unterstützt wird?
     
    #5      
  7. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    "GPU-Beschleunigung des nativen Betriebssymtems verwenden"
    „GPU-Beschleunigung des nativen Betriebssystems verwenden" bezieht sich auf Metal auf dem Mac. Lässt sich auf Windows nicht aktivieren.

    Dass du beim Laden eines OBJs einfach nur ein weißes Objekt erhältst, könnte daran liegen, dass Adobe sich kaum noch um die vielen Bugs kümmert, die im Zusammenhang mit 3D in den letzten beiden Versionen noch mehr geworden sind. :-/
     
    #6      
    Nedsch gefällt das.
  8. rajaleneweit

    rajaleneweit Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    8
    "GPU-Beschleunigung des nativen Betriebssymtems verwenden"
    Vielen Dank für deine Antwort. Dass etwas nur auf einem Betriebsystem gehen könnte, darauf wäre ich nie gekommen, wenn du es mir nicht gesagt hättest. Genauso wenig wie auf das mit den Bugs. Aber genau das stellt mich jetzt wahrscheinlich vor ein Problem. Meinst du, ein Upgrade könnte die Fehler beheben?
     
    #7      
  9. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    "GPU-Beschleunigung des nativen Betriebssymtems verwenden"
    Nee. Gar nicht. In Sachen 3D ist 2020 noch schlimmer. Hier würde eher ein Downgrade auf 2018 helfen, aber das stellt Adobe ja offiziell gar nicht mehr zur Verfügung.

    Ja, da kann man ruhig mal etwas kotzen. :happy2:
     
    #8      
Seobility SEO Tool
x
×
×