Grade Linien zur Hölle!

Grade Linien zur Hölle! | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Fabiodrom, 24.01.2020.

  1. Fabiodrom

    Fabiodrom Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.01.2020
    Beiträge:
    2
    Grade Linien zur Hölle!
    Hallo, ich verwende ein Wacom Intuos mit Photoshop Cs6
    Mein Problem ist simpel. Wenn ich in Photoshop zeichne meint die Software hin und wieder plötzlich nur noch grade Linien zu zeichnen.
    Ich drücke nicht auf die Umschalttaste oder auf irgendwas bestimmtes, ohne ersichtlichen Grund kann ich dann nur noch grade Linien zeichnen und genauso ohne ersichtlichen Grund hört das Programm urplötzlich damit wieder auf.
    Leider leider leider habe ich dieses Problem schon immer und ich verzweifle dran, weil ich auch nichts dazu finde.
    Vielleich kann mir jemand sagen woran es liegt oder wie ich diesem Problem ausweichen kann!

    mfG
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Stille_Wasser

    Stille_Wasser ...

    534
    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    4.656
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Vogtland
    Software:
    AP + AD (Win), LR4, Artweaver Free 6, ...
    Kameratyp:
    Samsung NX 300 (Systemkamera)
    Grade Linien zur Hölle!
    Passiert mir mit AP und meinem Wacom Intous PTM auch immer mal wieder. Ich speichere dann meist kurzentschlossen ab und starte das Programm neu. Das hilft.
    Eigentlich hatte ich die Ursache für diese Unannehmlichkeit bei AP vermutet, aber anscheinend ist da wohl ein Problem bei Wacom zu vermuten.
    Betrifft übrigens alle Werkzeuge, die mit einer Pinselspitze arbeiten...
     
    #2      
  4. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.489
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC21.1.0, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Grade Linien zur Hölle!
    Wie sieht denn aus, den Treiber zu aktualisieren?
     
    #3      
  5. Stille_Wasser

    Stille_Wasser ...

    534
    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    4.656
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Vogtland
    Software:
    AP + AD (Win), LR4, Artweaver Free 6, ...
    Kameratyp:
    Samsung NX 300 (Systemkamera)
    Grade Linien zur Hölle!
    @Torito49 bei mir zumindest sind alle Treiber aktuell. Daran dürfte es nicht liegen...
     
    #4      
  6. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.489
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC21.1.0, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Grade Linien zur Hölle!
    Das ist ja mein erster Gedanke, wenn ein solches Problem auftaucht. War ja ein Versuch, eine Lösung zu finden.
    Wenn keine weiteren Lösungen kommen, dann ist halt der unvermeidbare Weg richtung Support.
     
    #5      
  7. TappamWah

    TappamWah aka SZR2D

    1252
    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    877
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CC
    Grade Linien zur Hölle!
    Ich glaub es liegt an der Hardware. Solche Probleme hatte ich bei schwächeren Rechnern
     
    #6      
  8. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.489
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC21.1.0, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Grade Linien zur Hölle!
    Das ist auch möglich. Jetzt muss der TE Feedback liefern.
    Die Spannung steigt.
     
    #7      
  9. Fabiodrom

    Fabiodrom Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.01.2020
    Beiträge:
    2
    Grade Linien zur Hölle!
    Tatsächlich hat sich mein Problem ein Tag nach der Erstellung dieses Themas gelöst! Zumindest vorerst.
    Ich Habs wieder neu installiert, als das Problem wieder aufgetaucht ist habe ich den Stift vom Tablett soweit entfernt, dass auch die Schwebefunktion nichts registriert hat und bupp schon konnte ich wieder normal zeichnen?!
    Ich weiß nicht wieso aber das scheint es nun zu sein.
    Danke für eure Antworten!
     
    #8      
    Torito49 und Stille_Wasser gefällt das.
  10. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.436
    Grade Linien zur Hölle!
    So etwas passiert meist dann, wenn die Software unsauber programmiert wurde. Das kann entweder die Firmware des Geräts oder der Treiber sein. Eventuell alles in Verbindung mit einer schlecht gebauten Hardware.
    Falls neue Treiber nichts nutzen, dann kann jederzeit, aus vom Nutzer nicht beeinflussbaren Gründen, das Problem wieder eintreten. Nicht beeinflussbar heißt, dass man nichts anderes tut als das, wofür das Gerät eigentlich gebaut ist.
     
    #9      
    Stille_Wasser gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×