Anzeige

Grafikfehler in Partikelsimmulation?

Grafikfehler in Partikelsimmulation? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von yimmi, 30.01.2016.

  1. yimmi

    yimmi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    D5200
    Grafikfehler in Partikelsimmulation?
    Hallo,
    ich habe mir mal eine einfache Partikelsimmulation zusammen gebastelt (s. Bild).
    Bei geringen Geschwindigkeiten ist alles OK. Wird die Partikelgeschwindigkeit erhöht, ab ca. dem Wert 1000 bilden sich weiße Strichlinien an den einzelnen Objekten. Ist das normal oder weist das auf einen Fehler hin. Wie bekomme ich diese Strichlinien weg?
    [​IMG]
     
    #1      
  2. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.075
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Grafikfehler in Partikelsimmulation?
    Sind die Striche (oder Linien) auch im gerenderten Bild sichtbar?
     
    #2      
  3. kraid

    kraid reMember

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    734
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    mal hier, mal da, mal dort.
    Software:
    Photoshop CS6, CorelDrawX5, Cinema4D R18
    Grafikfehler in Partikelsimmulation?
    Ich nehme mal an du meinst in der Editor Ansicht und nicht beim Rendern.

    Da die Viewports in Echtzeit darstellen, wird bei hohem Berechnungsaufwand z.B. durch sehr viele Objekte auf de Bildschirm, die Darstellung in der Komplexität reduziert.
    Aber das sieht glaub ich anders aus.

    Kann es sein das du mehrere Emitter benutzt?
    Eventuell hast du ja auch selbst bei einem der Emitter die Darstellung der Objekte deaktiviert.

    Du kannst für eine schnellere Ansicht auch die Anzahl der Objekte für Editor und Renderer auf verschiedene Werte setzen. (natürlich den höheren beim Rendern)

    Und setze auf jeden Fall das Häckchen bei Renderinstanzen, sonst wird die Darstellung sehr schnell sehr langsam.
     
    #3      
  4. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.007
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Grafikfehler in Partikelsimmulation?
    Die Linien sind ein Indikator für die Partikelgeschwindigkeit. Langsame Partikel erzeugen kurze Linien, schnelle Partikel lange.

    Grüße, CUBE
     
    #4      
x
×
×