Grafikkarte: Nvidia RTX 3080 FE oder AMD Radeon RX 6800 XT

Grafikkarte: Nvidia RTX 3080 FE oder AMD Radeon RX 6800 XT | PSD-Tutorials.de

Erstellt von czesh, 09.11.2020.

  1. czesh

    czesh Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Grafikkarte: Nvidia RTX 3080 FE oder AMD Radeon RX 6800 XT
    Hallo Freunde,

    ich habe mir einen neuen Rechner zusammenhestellt.
    Ryzen 7 3700X
    32 GB DDR4-3200
    970 Evo Plus m.2
    B550 Mainboard mit PCI-e 4.0


    Nun fehlt noch die Grafikkarte,
    und die sind ja aktuell in aller Munde.

    Ich hatte bislang immer eine Nvidia (Quadro k2200), wegen den Treibern, und der CUDA Recheneinheiten,
    um eben die Renderzeiten zu beschleunigen.

    Jetzt bin ich aber schon länger aus dem Thema draussen.

    Auf Youtube finde ich tonnen-weise Gamer Content,
    aber gar nichts zu After Effects, Premiere Pro oder eben Cinema 4D.

    Was ist denn bei der Grafikkarte zu beachten,
    und welche der benannten Karten würdet ihr empfehlen,
    und gerne auch warum,


    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2020
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.780
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Grafikkarte: Nvidia RTX 3080 FE oder AMD Radeon RX 6800 XT
    #2      
  4. medinaut

    medinaut Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Grafikkarte: Nvidia RTX 3080 FE oder AMD Radeon RX 6800 XT
    Da ich mir auch gerade einen zusammen baue (Ryzen 3900 X, 64 GB RAM, Asus Strix 570-E, Corsair MP600 PCI4e-M.2) habe ich natürlich das selbe Problem.
    Man bekommt von diesen beiden derzeit eh erst mal nix oder nur überteuert, aber auch wenn die RTX 3080 bei den Gamern wohl vorn liegt (dafür ist sie auch speziell ausgelegt), werde ich warten, bis ich eine RX 6800 XT bekomme - ich bin da ganz pragmatisch, Adobe und DaVinci Resolve brauchen gern viel Speicher - und da sind mir die 16 GB der Radeon auf einige Jahre gesehen lieber, als die 10 GB der Geforce. Ab morgen gibt es auch Karten der Third-Party-Anbieter (wird aber genauso mau aussehen). Aber ich für mich habe mich da festgelegt. So lange kommt für die Inbetriebnahme eine ältere Geforce rein. Der 3900X hat ja keinen Grafikchip.
     
    #3      
  5. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    8.233
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC 21.2.1, Lr-CC 9.3, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Grafikkarte: Nvidia RTX 3080 FE oder AMD Radeon RX 6800 XT
    #4      
  6. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.780
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Grafikkarte: Nvidia RTX 3080 FE oder AMD Radeon RX 6800 XT
    #5      
  7. medinaut

    medinaut Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Grafikkarte: Nvidia RTX 3080 FE oder AMD Radeon RX 6800 XT
    Die RX 6800 XT ist im laut Liste (real natürlich nur wenn überhaupt mal wieder Karten verfügbar sind) wesentlich preiswerter. Natürlich kann sie Raytracing super, ein Mgewisses Manko der AMDs für Gamer. Vom Gefühl her gefielen mir bislang die Nvidia immer besser. Treiber, Optik. Aber auch Apple verbaut Radeons. Die sind nicht schlecht! Wenn eine 3080 mehr Speicher hätte (was ha evtl. noch kommen könnte dann gern die. Aber der Preis wird auch später wohl immer noch für die 6800 XT sprechen. Aber einfach abwarten... Vom Speed her spricht alles bei der Bildbearbeitung für die Radeon. Und vom Speicger derzeit sowieso. Aber derzeit braucht man sich da überhaupt keinen Kopf zu machen. Das kann man dann mal wieder neu bewerten, wenn es Karten wieder zu vernünftigen Preisen gibt... Meiner Meinung nach nicht vor April/Mai...
     
    #6      
Seobility SEO Tool
x
×
×