Anzeige

Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung.

Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung. | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Coloured in, 25.12.2014.

  1. Coloured in

    Coloured in Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung.
    Hallo, ich habe ein Wacom Bamboo Fun Pen & Touch und nutze Gimp zum Zeichnen/ Malen.
    Seit Windows 8 habe ich das Problem, dass beim zeichnen sich die Linie 5-8 cm nachzieht.
    Dh. ich Ziehe eine linie mit dem Stift und diese erscheint quasi 2-3 sekunden später.
    Habe schon fleissig "Gegooglet".

    Was ich schon versuch habe ist:

    Treiber vom Tablet neuinstallieren, Gimp neuinstallieren, Freihand Zeichnen ausschalten, Gimp mit dem Tablet starten. hat leider alles nichts gebracht.

    Vielleicht könn Ihr mir ja bitte einen Tipp geben?

    MFG
     
    #1      
  2. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung.
    Hast Du schon gecheckt, ob Du die passende Hardware hast?

    Ich hatte das von Dir beschriebene Problem beim Umstieg auf Adobe CS6.
    Bei mir lag es an der Grafikkarte.

    Will sagen:
    Schreib mal ein bisschen was über Dein System (Prozessor, RAM, Grafikkarte, ...)
     
    #2      
  3. Coloured in

    Coloured in Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung.
    Hey, erstmal danke dir für die schnelle Rückmeldung.
    Benötige ich denn spezielle Hardware dafür...?^^

    Mein System:

    Prozessor: Intel Core i5 CPU 3.20GHz (Quadcore)
    Arbeitsspeicher: 8 Gigabyte RAM (Welche Marke, weiss ich net muss ich den PC für öffnen)
    Grafikkarte: AMD Radeon 7900 Series (3072MB)
    Motherboard: As Rock H77 Pro 4 /MPV

    Frohes Weihnachtsfest! =)
     
    #3      
  4. cythux

    cythux Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.489
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waimes (Weismes), Belgien
    Software:
    PS CC 2014, Lightroom 5 Aptana Studio 3, ST2/3, SASS+COMPASS
    Kameratyp:
    Canon EOS 1200D
    Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung.
    Alls erstes mal alle Treiber aktualisieren
    Dann kannst du auch die Empfindlichkeit des GT einstellen
    Und schau mal nach bei des USB Ports, eventuell ist der Stecker nicht richtig drin und auch an einem anderen Port mal stecken.

    Das dieses Problem mit einer Graphikkarte zu tun hat habe ich selber noch nie gehört,
    da es sich um ein Eingabe Geräte handelt.
     
    #4      
  5. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung.
    Nun, wenn man es mir gesagt hätte, hätte ich es auch erst nicht geglaubt.
    Aber ich habe ja die Erfahrung gemacht.

    Und überhaupt, seit wann sind Computerprobleme logisch nachvollziehbar? :D

    Auch mal einen anderen Port versuchen. USB-Port ist nicht gleich USB-Port.
    (Auch so ein unlogisches Ding. ;))
     
    #5      
  6. Coloured in

    Coloured in Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung.
    Treiber neuinstallation habe ich schon gemacht ;), manuell und mit Hilfe von Slim Drivers ;-).
    Daran liegt es schonmal nicht.

    Und das mit der Druckempfindlichkeit ist nicht das problem, diese Funktioniert einwandfrei.
    Ist halt nur das Problem, dass sich die Linien beim Zeichnen nachziehen (siehe Oben).
    (Vielleicht mach ich mal einen Screenshot davon, wenn das besser ist?...)

    Ich habe alle Usb 2.0 und 3.0 Ports meines Pc-Systems mit dem Tablet gesetet, hat leider nichts geändert =(....

    Vielleicht kenn Ihr, oder jemand anderes noch eine andere Mögliche Ursache des Problems...?

    MFG
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2014
    #6      
  7. Bigsmooth

    Bigsmooth Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6
    Kameratyp:
    Nikon D7000
    Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung.
    Deaktiviere einmal die Touchfunktion in den Wacom Voreinstellungen. In manchen Fällen hilft es auch, den Rechner mit angeschlossenem Tablet neu zu starten. Funktioniert zumindest bei mir.
     
    #7      
  8. Coloured in

    Coloured in Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung.
    Das funktioniert leider auch nicht =(....
    Das Tablet ist immer angeschlossen, wird also in angeschlossenem Zustand mit runtergefahren/ neugestartet ;)

    Langsam glaub ich, das das Ding kaputt ist =(....
     
    #8      
  9. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung.
    Wie siehts denn in anderen Programmen (z. B. Pain) aus?
    Besteht da das gleiche Problem?
     
    #9      
  10. Coloured in

    Coloured in Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung.
    Nee bei Paint ist das normal.
    Das passiert aber auch nur wenn in Gimp die Druckempfindlichlickeit angeschlatet ist.

    Und was komisch ist, dass wenn ich das Gimp Fesnter kleiner mache, ziehen sich die Linien nichtmehr nach^^......

    Unter Windows 7 hat ja alles einwadfrei funktioniert.

    Ich werde mir mal Photoshop installieren und schauen ob es dort auch so ist.
     
    #10      
  11. kidding82

    kidding82 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.631
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    nähe Linz/Rhein
    Software:
    Win10, LR5, PSE10(+), PSE11, Nik-Collection, DPP, Div Freeware
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D; Tamron 28-75mm f2,8 & Tamron 55-200mm f4,5-5,6 ;Canon 18-55mm KIT
    Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung.
    Hallo,
    Du schreibst, Du hast schon mal die Treiber neu installiert, waren das auch die neusten aus dem Internet? Oder immer nur von der CD? Das geht aus den Aussagen nicht hervor. Zudem auch die neuste Gimp-Version und alle anderen Treiber (GraKa, Mainboard-Chipsatz [Wegen AGP und CPU] ect) auch auf dem neusten Stand? Hatte mit meinem Tablet unter Vista nie Probleme, unter Win7 jedoch schon. Nach dem Treiberupdate vom Tablet auf die neuste Version waren alle Probleme gelöst. Da es nur im Vollbildmodus unter Gimp ist, schätze ich, das irgendwelche Treiber vom PC nicht 100% mit Win8 zusammen arbeiten und das System im Vollbildmodus nicht die Leistung bringt, die es sollte...
     
    #11      
  12. Coloured in

    Coloured in Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung.
    Habe jetzt mal Photoshop Cs6 (trail) installiert, damit funktioniert es^^.
    Müsste also an Gimp liegen =(. Schade eigentlich. Vielleicht bin ich auch zu blöd um Gimp dafür richtig einzustellen....

    @kidding82
    Ja habe ich gemacht, das Programm Slimdrivers sucht immer alle aktuellen Treiber für das aktuelle System ;).

    Und ich habe auch alle Treiber mal manuell auf den Neusten Stand gebracht.
    Am System kann es auch nicht liegen, da es ja bei Photoshop im Vollbildmodus funktioniert ;). Was ich Heute getestet habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2014
    #12      
  13. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung.
    #13      
  14. flowers

    flowers Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Grafiktablet Stift zieht beim zeichnen in Gimp 2 nach, bitte um Lösung.
    Hallo,

    seit Weihnachten habe ich auch ein Wacom Intuos Tablet und nutze ebenfalls Windows 8.
    Das beigelegte Programm ArtRage Studio funktioniert einwandfrei, bei Gimp hatte ich anfänglich Probleme:

    in der Systemsteuerung wird bei mir das Tablet unter "Eigenschaften von Maus" als HID-konforme Maus angezeigt (mit Ort: Wacom Tablet), anscheinend werden dann auch Funktionen für "Maus" in der Systemsteuerung auf das Tablet angewendet:

    so musste ich den Haken bei "Zeigeroptionen"-"Zeigerbeschleunigung verbessern" rausnehmen, damit der Stift in Gimp richtig funktioniert.

    evtl. hilft das bei dir auch
     
    #14      
x
×
×