Anzeige

[R12] Grafiktablet

[R12] - Grafiktablet | PSD-Tutorials.de

Erstellt von rababaGFX, 26.12.2011.

  1. rababaGFX

    rababaGFX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Grafiktablet
    Moin!
    Ich habe in einem speedart jemanden gesehen, der eine Vorzeichnung von Graffiti hatte und sie auf dem tablet mit einem einfachen Kugelschreiber nachgemalt hat. Danach hatte er seine Zeichnung in Cinema 4D und konnte jeden noch so kleinen Pfeil verändern. Kann man das mit jedem tablet. Und vor allen Dingen wie? Hoffe ihr könnt mir helfen

    MfG Joooscha
     
    #1      
  2. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.103
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Grafiktablet
    AW: Grafiktablet

    Wenn es so etwas wie ein echter Kugelschreiber war, dann war es kein Tablett sondern vielleicht der Inkling von Wacom. Oder das Ding hat ausgesehen wie ein Kuli, war aber ein spezieller Zeichenstift für das Tablett.

    Wenn er dazu eine Software hatte, die die Zeichnung vektorisiert, dann kann man die Zeichnung mit jedem Programm bearbeiten, das mit Vektorgrafiken umgehen kann.
     
    #2      
  3. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Grafiktablet
    AW: Grafiktablet

    Grafiktabletts sind gut, wenn man viel zeichnet und malt - z.b. in Bodypaint.
    Wenn man normal modelliert etc. in cinema, halte ich ein Grafiktablett nicht für nötig.
    Die Handhabung ist gewöhnungsbedürftig und zumindest ich haabe dann doch immer wieder
    zur Maus gegriffen.
    Aber wie gesagt, es hängt vom Arbeitsstil und persönl. Vorlieben ab.
     
    #3      
  4. rababaGFX

    rababaGFX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Grafiktablet
    AW: Grafiktablet

    Ich brauche sowieso ein tablet für phtoshop und würde es daher als zusatfunktion sehen. Kennt ihr solche vektorprogramme? Es war ein Stift fürs tablet.
     
    #4      
  5. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.559
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Grafiktablet
    #5      
  6. dapoldi

    dapoldi Oldie

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    665
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Altmühltal + Bamberg
    Software:
    Füsse, Radl, Indesign, Oo, Illustrator
    Grafiktablet
    AW: Grafiktablet

    Da der Stift eh ein Grafiktablett braucht, würde ich es erst mal mit dem Stift vom Grafiktablett versuchen, muss man sich ja auch erst einarbeiten. Ich benutzte auch wechselweise noch die Maus.
     
    #6      
  7. DarvM

    DarvM Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Salzburg
    Software:
    Creative Suite 6 Master Collection, Cinema 4D Studio R13
    Grafiktablet
    AW: Grafiktablet

    ich arbeite mit dem wacom intuos4 m aber in cinema 4d werde ich niemals von der maus wegkommen.
    wie man aber ein eingescanntes graftiti in cinema 4d macht ist ja einfach. mit einem in illustrator exportierten arbeitspfad. den in c4d öffnen, haste splines, die solltes du dann noch so verziehen etc. können.
     
    #7      
x
×
×