Grafiktablett Corel Draw / Corel Painter?

Grafiktablett Corel Draw / Corel Painter? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Jennifer Moos, 20.02.2020.

  1. Jennifer Moos

    Jennifer Moos Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Handewitt
    Software:
    Corel Draw Graphic Suite
    Grafiktablett Corel Draw / Corel Painter?
    Moin, ich arbeite seit Jahren im Bereich Logodesign, Corporate Design und Printdesign mit der Corel Draw Graphic Suite. Da ich aktuell viele Projekte habe, bei denen es ums Zeichnen geht (aktuell mache ich es per Hand, scanne ein und bearbeite die Zeichnung dann am PC bzw arbeite sie als Vektor aus), möchte ich mir gerne ein Grafiktablett anschaffen. Ich möchte mit dem Tablet u.a. auch Designs erstellen können, die in Richtung Aquarell gehen bzw lebendigere Effekte haben. Benötige ich dafür Corel Painter oder bietet das reguläre Corel mit Hilfe eines Grafiktablets ebenfalls die Möglichkeit, Aquarelleffekte und ähnliches zu erschaffen?

    Ich freue mich auf eine Rückmeldung.

    Gruß, Jennifer
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.164
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Grafiktablett Corel Draw / Corel Painter?
    Nun ja, das ist eher eine Frage des Software, als des Eingabegerätes, denke ich. Wenn Du jahrelang mit CorelDraw gearbeitet hast, müsste Dir Photopaint und seine Fähigkeiten eigentlich ein Begriff sein. Dessen malerische Funktionen an Painter natürlich nicht heran reichen und durch die Benutzung eines Tabletts nicht mehr werden. Natürlich lassen sich Striche mit einem Stift anders ziehen als mit einer Maus. Hängt davon ab, was genau Du "erschaffen" willst.
     
    #2      
  4. Jennifer Moos

    Jennifer Moos Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Handewitt
    Software:
    Corel Draw Graphic Suite
    Grafiktablett Corel Draw / Corel Painter?
    Mit Photopaint habe ich eher wenig Erfahrung. Ich möchte gerne solche Designs am PC erstellen können, also Designs, die wie eine Zeichnung ausschauen. Ich dachte, mit einem Grafiktablet komme ich da der Sache näher anstatt immer alles per Hand zu zeichnen, einzuscannen und zu vektorisieren. Zumal es dann noch immer nicht so aussieht, wie ich es gerne hätte.

    https://www.shutterstock.com/de/image-vector/wild-rose-flowers-drawing-sketch-lineart-645012832

    https://www.shutterstock.com/de/search/Logo+Aquarell?image_type=vector
     
    #3      
  5. Jennifer Moos

    Jennifer Moos Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Handewitt
    Software:
    Corel Draw Graphic Suite
    Grafiktablett Corel Draw / Corel Painter?
    Die Links scheinen nicht zu funktionieren, kann das sein?
     
    #4      
  6. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.164
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Grafiktablett Corel Draw / Corel Painter?
    Bei mir schon.

    Ich kann Dir nur sagen, dass sich die Leistungsfähigkeit einer Software grundsätzlich nicht ändert, wenn man das Eingabegerät ändert. Die Erfahrung wird Dir keiner ersparen können. Auch wenn Du Dir Painter anschaffst, wirst Du mit dem Programm Deine Erfahrung machen müssen. Photopaint ist ein Programm zur Bildbereitung, dass auch diverse Pinsel beherrscht. Painter ist ein Malprogramm. Wenn Du gut mit Bleistift und Papier bist, wird Dir ein Tablett sicher näher sein, als das mühsam mit der Maus zu bewerkstelligen, weil ein Tablett nun mal auch einen Stift hat... Mit welchem Programm Du dann damit am besten arbeitest, musst Du leider selbst in Erfahrung bringen. Photopaint hast Du schon, also probiere es mal aus. Von Painter gibt ein große und kleine Version, vermutlich beide als Demo. Die musst Du auch ausprobieren.
    in jedem Falle ist ein Tablett mit seinem Stift den natürlichen Zeichnen näher. Welche Tablets es gibt und was die einzelnen Anwender davon halten, erfährst Du, wenn Du in der Forumssuche mal suchst. Über Tablets wird hier immer wieder diskutiert.

    Davon abgesehen kannst Du auch die Vektorgrafiken aus Draw in Photopaint importieren und mit entsprechenden Effekten versehen.

    PS: Was der Link zu den Aquarellen betrifft: So etwas ist wirklich mehr was für Painter als für Photopaint.
     
    #5      
  7. Jennifer Moos

    Jennifer Moos Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Handewitt
    Software:
    Corel Draw Graphic Suite
    Grafiktablett Corel Draw / Corel Painter?
    Alles klar danke. Die Antwort hilft mir schon mal weiter
     
    #6      
    Diefa gefällt das.
  8. HGM95

    HGM95 carpe diem Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    199
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CC u. Lightroom Classic, Corel Painter 2020, Corel Painter Essential 7
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark III und EOS-M3
    Grafiktablett Corel Draw / Corel Painter?
    Hallo Jennifer, kann dir das Grafiktablett von Wacom empfehlen, in welcher Größe mußt du selbst entscheiden, ich nutze ein Intuos 4L und ein Intuos BT M für mein Notebook. Arbeite mit PS CC, Lightroom Classic und seit neuestem mit Corel Painter 2020 und Corel Painter Essential 7. Damit bin ich überaus zufrieden.

    gruß
    hgm95
     
    #7      
  9. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    857
    Geschlecht:
    männlich
    Grafiktablett Corel Draw / Corel Painter?
    Painter ist ein mächtiges Programm, das keine Wünsche offen lässt, wenn es darum geht analoges Malen nachzuempfinden. In dieser Hinsicht kann weder CorelDraw/Photopaint noch Photoshop mithalten. Aber das ist oft gar nicht nötig, weil man auch mit den anderen Programmen sehr malerisch arbeiten kann, wenn man nicht Öl, Aquarell, Pastell o.ä. 1:1 imitieren will.

    Ohne Tablet würde ich überhaupt nicht zeichnen oder malen wollen und vieles geht ohne überhaupt nicht. Noch besser in dieser Hinsicht finde ich, wenn man direkt am Display arbeitet. Das muss nicht gleich das größte Cintiq sein, das muss man erst mögen. Ich arbeite gern aus dem Handgelenk und komme mit einem kleinen Display bzw. dem iPad sogar besser zurecht. Darauf habe ich z.B. schon einige Kinderbücher und einen Naturführer mit über 700 Abbildungen illustriert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2020
    #8      
    einsiedel und Diefa gefällt das.
  10. einsiedel

    einsiedel Foto und Gestaltungs- Mönch

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    839
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    irgendwo in den südlichen Wäldern
    Software:
    Corelsuite, Painter, LR, PSE, Affinity Photo
    Kameratyp:
    IXUS, ne 7D und ne alte D 300 (von Canon)
    Grafiktablett Corel Draw / Corel Painter?
    kann ich nur zustimmen....
     
    #9      
Seobility SEO Tool
x
×
×