Anzeige

Grafiktablett wird nicht angenommen

Grafiktablett wird nicht angenommen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Checkerbunny1986x, 04.03.2010.

  1. Checkerbunny1986x

    Checkerbunny1986x Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    256
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Photoshop CS und PI X3
    Kameratyp:
    DSLR Nikon D40
    Grafiktablett wird nicht angenommen
    Ich habe mir heute ein Grafiktablett zugelegt, Trust Slimeline Design TB-6300. Installation nach Anweisung ausgeführt, Stift kann auch genutzt werden, aber es sollte in der Taskleiste ein Symbol fürs Grafiktablett erscheinen, dieses vermisse ich! Ich nutze Windows 7.

    Hat jemand ne Ahnung?

    Ohne dieses Symbol kann ich nichts einstellen was Druckempfindlichkeit etc. angeht :(
     
    #1      
  2. hdw

    hdw Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    65
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Software:
    Adobe CS 5 Master/Corel Draw X5
    Kameratyp:
    Nikon D5000
    Grafiktablett wird nicht angenommen
    AW: Grafiktablett wird nicht angenommen

    Windows 7 blendet einige Symbole aus, also zeigt sie nicht alle auf der Taskleiste, neben dem DE ist ein kleiner Pfeil wen du den anklickst zeigt er dir die "Ausgeblendeten Symbole" probier das mal aus. Denke das dort dein gesuchtes Symbol ist.
    Viele Grüße HDW
     
    #2      
  3. Checkerbunny1986x

    Checkerbunny1986x Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    256
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Photoshop CS und PI X3
    Kameratyp:
    DSLR Nikon D40
    Grafiktablett wird nicht angenommen
    AW: Grafiktablett wird nicht angenommen

    da habe ich auch schon geguckt leider ist es auch dort nicht zu finden :(
     
    #3      
  4. hdw

    hdw Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    65
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Software:
    Adobe CS 5 Master/Corel Draw X5
    Kameratyp:
    Nikon D5000
    Grafiktablett wird nicht angenommen
    AW: Grafiktablett wird nicht angenommen

    Dan schau mal unter anpassen dort findest du auch einige Symbole die den Eintrag haben " Nur Benachrichtigungen anzeigen"anstatt "Symbol und Benachrichtigungen anzeigen" Den wen das Tablett funktioniert sollte der Treiber ja Installiert sein.Ansonsten schau mal bei "Windows-Taste und R" bei Öffnen "msconfig" eingeben Enter ob der Treiber beim Systemstart überhaupt geladen wird (Reiter Systemstart)
     
    #4      
  5. hdw

    hdw Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    65
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Software:
    Adobe CS 5 Master/Corel Draw X5
    Kameratyp:
    Nikon D5000
    Grafiktablett wird nicht angenommen
    AW: Grafiktablett wird nicht angenommen

    Ansonsten sch mal hier "http://www.psd-tutorials.de/modules/Forum/153_hardware-zubehoer-technische-fragen/88635-lesen-grafiktablett-wacom-das-beste-gt-kaufentscheidung.html"
    Vielleicht findest du da ja eine Antwort.
     
    #5      
  6. ansuess

    ansuess Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    144
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Nikon D3000 SLR-Digital
    Grafiktablett wird nicht angenommen
    AW: Grafiktablett wird nicht angenommen

    Hast Du auch wirklich die richtige Treiberinstallation vorgenommen? Bei meinem Tablet hatte Windows 7 auch seine Treiber installiert und es funktionierte. Ich musste aber, um wirklich alles einstellen zu können, die Treiber vom Hersteller installieren.
     
    #6      
  7. lightview

    lightview Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Grafiktablett wird nicht angenommen
    AW: Grafiktablett wird nicht angenommen

    Hallo, zunächst einmal, sei froh, dass Du es nicht hast und das Tablett funktioniert. Bei mir ist es und ich finde es ziemlich störend, da immer, wenn ich mit der Maus darüber fahre, sich das Fenster ausdehnt und automatisch eine Eingabe verlangt. Man sieht es nicht sofort. Guck mal ganz genau auf der linken Seite im oberen 1/3. Da ist zumindest der Rahmen eines Fensters zu sehen. Wenn du da mit der Maus drüber fährst, öffnet sich dies ein wenig und du kannst es mit einem linken Mausklick ganz ausfahren. Unter Systemsteuerung gibt es (zumindest in der klassischen Ansicht) den Punkt: Stift und andere Eingabegeräte.
     
    #7      
  8. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.605
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Grafiktablett wird nicht angenommen
    AW: Grafiktablett wird nicht angenommen

    normalerweise sollte auch unter start->programme ein eintrag vorhanden sein. wenn du diesen benutzt müsstest du ebenfalls zu den optionen gelangen.
     
    #8      
x
×
×