Anzeige

Grafiktablett

Grafiktablett | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Illford, 19.05.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Illford

    Illford Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    296
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Italien/Wien
    Software:
    Photoshop, Illustrator, InDesign, GoLive, Dreamweaver, C4D
    Kameratyp:
    Canon Eos 40D
    Grafiktablett
    hei

    Beschäftige mich seit einigen Tagen mit dem Thema Grafiktablett und möchte mir eventuell eines kaufen.

    Es haben sicher einige hier im Forum schon Erfahrung mit diversen Grafiktabletts und wollte mich mal informieren was die davon halten und welches gut für den Anfang ist (kein Anfänger im Bereich Grafik und so, sonder Anfänger im Bereich Grafiktablett)

    mfg
    Illford
     
    #1      
  2. volli69

    volli69 Panoramamann

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    386
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creative Suite 3 Design Premium
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D mit Sigma 18-200mm + Sigma 8mm, Panasonic LUMIX TZ2 mit Unterwassergehäuse bis 40m
    Grafiktablett
    AW: Grafiktablett

    schau im forum unter hardware. da gibt es schon jede menge einträge zum thema
     
    #2      
  3. Lizman

    Lizman Allrounder

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Kameratyp:
    Pentax
    Grafiktablett
    AW: Grafiktablett

    Suchfunktion! ;)

    Ansonsten wird dir jeder sein Grafiktablett empfehlen, da Geschmäcker versch. sind, und vor allem Zeichengewohnheiten.

    Du musst dir ua. über folgende Punkte vorher Gedanken machen:

    - Wie zeichnest/malst du? Eher weitläufige Strichführung (brauchst du viel Platz) oder eher aus dem Handgelenk heraus (wenig Platz)
    - Wie genau muss das Grafiktabeltt sein?
    - Hast du einen Widescreen Bildschirm, oder normal? (inzwischne ist ja Normal eher umgekehrt..)
    - Was willst du ausgeben maximal?
    - Willst du ein erweiterbares Grafiktablett haben (andere Stiftspitzen, andere Stifte zb Airbrush)
    - Brauchst du eher einen schweren Stift oder eher einen Leichten?
    - Batterie betrieben?
    - Kabellos?
    - brauchst du Neigungsempfindlichkeit-Funktion des Stiftes?
    - usw.


    Dann kann man dir sicher besser eins empfehlen was auf deine Ansprüche Maßgeschneidert ist! ;)


    PS: Ich hab das Wacom Intuos 3 A6 Wide
     
    #3      
  4. Illford

    Illford Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    296
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Italien/Wien
    Software:
    Photoshop, Illustrator, InDesign, GoLive, Dreamweaver, C4D
    Kameratyp:
    Canon Eos 40D
    Grafiktablett
    AW: Grafiktablett

    dann habe ich wohl nicht gut genug gesucht, denn ich hätte die suchfunktion schon benutzt :)

    Lizman:

    es sollte nicht zu groß sein aber widescreen
    der preis sollte so zwischen 100 - 150 € sein
    das mit dem erweiterbaren Grafiktablett habe ich ehrlich gesagt keine ahnung, was würdest du empfehlen?
    stift sollte schwer sein
    eventuell ohne batterie
    muss nicht kabellos sein
    Neigungsempfindichkeit? keine ahnung

    wie zufrieden bist du mit deinem Wacom Intous 3 A6 Wide
     
    #4      
  5. 2d4u

    2d4u Veteran

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.578
    Geschlecht:
    männlich
    Grafiktablett
    AW: Grafiktablett

    schon, aber du bekommst noch nen Versuch ;)

    *geschlossen*
     
    #5      
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
x
×
×