[CS5] Größe des Bildes soll real sein

[CS5] - Größe des Bildes soll real sein | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Galliad, 25.12.2019.

  1. Galliad

    Galliad Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    1
    Größe des Bildes soll real sein
    ich suche schon seit ner weile verzweifelt über google und verschiedene foren nach einer lösung.
    ich designe gerade eine spielkarte. die soll später gedruckt werden. aber bevor ich weitermache, muss ich prüfen ob alle schrift und alles was erkennbar sein soll, auch später erkennbar wird. und zwar ohne auszudrucken.

    daher will ich, dass mein bild in photoshop, orginale maßen haben soll. so dass ich ein lineal auf den bildschirm legen kann und 1cm entspricht 1 cm. leider schafft das mein programm nicht. da entspricht 1cm ca. 0,95 cm auf dem lineal im programm.

    ich hab 1920 x 1080 auflösung auf dem bildschirm. falls das hilft. alle möglichen tutorials reden nur davon wie man zoomt, skaliert etc. aber ich will nicht skalieren. ich will nur sehen, was ich da habe.
    das bild selbst ist nut 12x8 cm groß. pixelauflösung irrelevant für mich
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Stille_Wasser

    Stille_Wasser ...

    534
    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    4.630
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Vogtland
    Software:
    AP + AD (Win), LR4, Artweaver Free 6, ...
    Kameratyp:
    Samsung NX 300 (Systemkamera)
    Größe des Bildes soll real sein
    Ich glaube, du hast einen Denkfehler... In dem Fall brauchst du die Druckauflösung der Datei. Ist sie so eingestellt, wie gedruckt wird und du bist in der 100% Ansicht, siehst du das Ergebnis auch in 100%. Das eingeblendete Linial ist dabei relevant und Maßstab.
    Zusätzlich mit einem Lineal am Monitor zu hantieren bringt wenig. Da wäre es sinnvoller einen Probedruck zu machen.
     
    #2      
  4. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.444
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Größe des Bildes soll real sein
    Gib in den Voreinstellungen von Ps die ppi* deines Monitors an, (starte Ps neu) und verwende dann Ansicht - Druckformat.
    *bei einem 24" in HD sind dies 91 ppi ansonsten: https://www.sven.de/dpi/
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2019
    #3      
    Manfred.R, colias und liselotte gefällt das.
  5. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    2.478
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC 2o18/2019 | Rhino3D | Win10 Pro
    Größe des Bildes soll real sein
    #4      
    liselotte, Manfred.R und Sakas gefällt das.
  6. Udo48

    Udo48 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.03.2015
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Corel Graphis Suite X5, Version 15.2.0.686 unter Windows 10.1; Adobe PSE 6 (Version 6.0)
    Größe des Bildes soll real sein
    #5      
  7. hobbit-55

    hobbit-55 Hat es drauf

    11
    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    2.521
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creativ Clud Abo
    Kameratyp:
    Nikon D3000; Panasonic DMC FZ 200
    Größe des Bildes soll real sein
    Stimmt nicht ganz
    Du brauchst ein Bandmass und einen Taschenrechner. Siehe hier

     
    #6      
    Laura1976 und Udo48 gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×