Anzeige

Großes Problem bei C4d texturen

Großes Problem bei C4d texturen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von sait1994, 25.03.2013.

  1. sait1994

    sait1994 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    64
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4D R16 Studio
    Großes Problem bei C4d texturen
    Problem bei C4d texturen

    Hallo Leute
    wenn ich ein model von 3dsmax (.max) datei in 3ds exportiere und es in C4d öffne werden die Texturen nicht mehr angezeigt vom Modell. was kann ich dagegen tun
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2013
    #1      
  2. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Großes Problem bei C4d texturen
    AW: Großes Problem bei C4d texturen

    Material neu zuweisen!
    Der Materialex-/import funktioniert zwischen den versch. Formaten oft leider nicht zuverlässig. Wenn die Texturen dabei sind, sollte das ja kein allzu großes Problem maachen.
     
    #2      
  3. sait1994

    sait1994 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    64
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4D R16 Studio
    Großes Problem bei C4d texturen
    AW: Großes Problem bei C4d texturen

    neu zuordnen bei kleinen textur mengen ist ja kein problem, aber bei großen wird es richtig schwer das richtige zum richtigen zu zuordnen
     
    #3      
  4. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.543
    Geschlecht:
    männlich
    Großes Problem bei C4d texturen
    AW: Großes Problem bei C4d texturen

    Normalerweise enthalten 3DS Exporte aus Max alle Materialien. Wenn die Texturen der Materialien nicht angezeigt werden, sind sie entweder nicht dabei oder liegen auf anderen Pfaden. Bei Max sind sie idR. in speziellen Projektordnern abgelegt. Allerdings muss man bei den Transparenzen immer nacharbeiten, die sind bei 3DS umgekehrt zu Cinema angelegt.

    3DS macht aber Probleme bei Objekten mit mehr als 65.000 Polygonen und ist *immer* trianguliert. Eine bessere Möglichkeit ist, die Szene gleich als als FBX zu exportieren. Da bleiben die Quads erhalten. Meshsmoother vorher deaktivieren, sonst ist das Modell stark unterteilt und nicht mehr für ein Hypernurbs zu gebrauchen.
     
    #4      
  5. kraid

    kraid reMember

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    744
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    mal hier, mal da, mal dort.
    Software:
    Photoshop CS6, CorelDrawX5, Cinema4D R18
    Großes Problem bei C4d texturen
    AW: Großes Problem bei C4d texturen

    Hab lange nichts mehr von 3dsMax nach Cinema importiert, aber gab es da nicht auch das Problem, das die Texturnamen einfach mal auf 8 Zeichen gekürzt wurden?
    Kann sein das das neuerdings behoben oder eine Frage der Exporteinstellung ist.
     
    #5      
  6. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.543
    Geschlecht:
    männlich
    Großes Problem bei C4d texturen
    AW: Großes Problem bei C4d texturen

    Stimmt, da war was. Wenn bei den 8.3 Namen eine Tilde enthalten ist, sollte das eigentlich kein Problem sein. Kanns aber mangels Max nicht testen.

    Dass an dem Format je nochmal was geändert wird, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Das ist durch.
     
    #6      
x
×
×