Anzeige

Haben Speicherkarte eine Kennung in den Dateininformationen ?

Haben Speicherkarte eine Kennung in den Dateininformationen ? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von stx71, 17.05.2014.

  1. stx71

    stx71 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    Haben Speicherkarte eine Kennung in den Dateininformationen ?
    Tante Google bringt mich nicht weiter - dann brauche ich Euch. Ich habe an einem Tag alle meine Speicherkarte randvoll fotografiert. Jetzt fehlen ca. 50 Bilder und ich tippe auf einen Speicherfehler an einer der Karten. Diese würde ich gerne vorsorglich aussortieren und evtl. mit einem Recovery-Tool drüber gehen. Nur, welche wars ? Gibt eine eine Möglichkeit irgendwo auszulesen mit welcher Karte welche Bilder fotografiert wurden ?
    Dank schon mal für Eure Hilfe.
    Stefanie
     
    #1      
  2. haasen_wolfgang

    haasen_wolfgang Alter Sack

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norddeutschland
    Software:
    PS 7 (echt!), PS CS6, Corel X6
    Kameratyp:
    Nikon coolpix 5700, Minolta SRT303-b (analog)
    Haben Speicherkarte eine Kennung in den Dateininformationen ?
    Moin, Moin!
    Die 50 Bilder, die Dir fehlen, kannst Du sicherlich zeitlich einordnen.
    Nimm einfach die Speicherkarte, bei der die Timestamps sich in dieser Gegend bewegen. Dann hast Du den "Übeltäter".

    Schönes Wochenende!
    der Wolfgang
     
    #2      
  3. stx71

    stx71 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    Haben Speicherkarte eine Kennung in den Dateininformationen ?
    Oh, das klingt gut. Den Zeitpunkt kann ich gut eingrenzen. Nur, wo und was sind Timestamps auf der Karte ? Die Dateien sind ja nicht mehr auf der Karte.....
    Danke
    Stefanie
     
    #3      
  4. hub

    hub nicht ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    1.116
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    PS,Lr. VS Code, NP++, ...
    Kameratyp:
    Sony a 6000
    Haben Speicherkarte eine Kennung in den Dateininformationen ?
    Moin moin,
    Wiederherstellen wäre eine Option, Freeware für Tools gibt es einige, wie z.B. dieses hier (klick). Was diese Programme taugen, kann ich nicht sagen. Ich kopiere die Bilder erst und wenn alles ok ist, werden sie auf der Karte gelöscht.

    Gruß Ulli
     
    #4      
  5. SigridBW

    SigridBW User

    Dabei seit:
    10.05.2014
    Beiträge:
    721
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Ludwigsburg
    Software:
    Adobe CC Photography Abo, Win 7
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Haben Speicherkarte eine Kennung in den Dateininformationen ?
    hallo, mache eine Vollformatierung aller Karten in der Kamera.
     
    #5      
  6. roweso

    roweso Nase bald voll

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    1.592
    Geschlecht:
    männlich
    Haben Speicherkarte eine Kennung in den Dateininformationen ?
    Dein Fall ist das ideale Argument, zunächst nur zu kopieren und erst später zu formatieren.
    Ich weiß, ist zu spät, aber ich habe auch daraus gelernt...
    lG
     
    #6      
  7. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Haben Speicherkarte eine Kennung in den Dateininformationen ?
    Und dann? Damit wird das Wiederherstellen von Dateien nicht wesentlich vereinfacht. :(
     
    #7      
  8. roweso

    roweso Nase bald voll

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    1.592
    Geschlecht:
    männlich
    Haben Speicherkarte eine Kennung in den Dateininformationen ?
    Wozu????
    Das macht doch nur nach dem erfolgreichen Export / oder Wiederherstellung Sinn.

    Da war jemand schneller....
     
    #8      
  9. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.591
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6 Ext.
    Haben Speicherkarte eine Kennung in den Dateininformationen ?
    Kannst Du mal schildern, was Du wie gemacht hast? Wenn Du beispielsweise die Dateien kopiert hättest und danach gelöscht hast, sollte eine Wiederherstellung (im Falle von Windoof) möglich sein. Und wieso kannst Du die exakte Anzahl nicht feststellen? Üblicherweise zählen Kameras einfach weiter. Oder hast Du mit verschiedenen Kameras fotografiert? Dann kann auch eine Kamera einen Defekt haben.
    Wie Du siehst, viele Fragen, mir würden noch ein paar einfallen. Eine Genaue Beschreibung dessen, was Du wie gemacht hast wäre da hilfreich.
    Und: Kein Datenträger schreibt irgendeine ID in Dateinamen.
    Und: Formatiere nicht, denn da kann dann wirklich alles Pfutsch sein.
    Und: Da Speicherkarten so strukturiert sind, dass sie möglichst gleichmäßig alle Zellen gleichmäßig nutzen (dafür haben sie intern eigene Algorithmen) kann es ohne weiteres sein, dass der Fehler nicht sofort wieder auftritt. Ich selbst habe zum Fotografieren nur hochwertige Karten, von denen noch keine defekt wurde. Die billigen SDs werden nur für temporäre Zwecke genutzt. Ist da eine defekt wird sie entsorgt.
    Möglicherweise gibt es eine verläßliche SW, die Fehler entdecken kann, doch würde ich, wenn Dir die Identifizierung gelungen ist, die Karte nicht weiter für die Speicherung von Aufnahmen verwenden. Solltest Du eine Charge dieser Karten haben, dan entsorge sicherheitshalber alle.
     
    #9      
  10. SigridBW

    SigridBW User

    Dabei seit:
    10.05.2014
    Beiträge:
    721
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Ludwigsburg
    Software:
    Adobe CC Photography Abo, Win 7
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Haben Speicherkarte eine Kennung in den Dateininformationen ?
    hallo, meine Antwort bezog sich nicht auf eine Wiederherstellung sondern zum Finden der evtl. defekten Speicherkarte. Wohin sollen denn 50 fehlende Bilder aus lt Angabe randvoll gefüllten Karten hinwandern? Beim Full Format meldet sich die Kamera angeblich wesentlich schneller wenn eine Problemkarte vorliegt.

    Mir selbst ist bisher auch noch keine Karte hopps gegangen, deshalb war mein Tipp evtl. wenig hilfreich. Nur gelesen, daß Flashspeicherkarten ohnehin regelmäßig vollformatiert werden sollten um Speicherfehler auszuschließen.
     
    #10      
  11. Digitalman

    Digitalman Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    471
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PSE 14 / PI X3
    Kameratyp:
    DMC-FZ1000
    Haben Speicherkarte eine Kennung in den Dateininformationen ?
    Woher weißt Du so genau, dass 50 Bilder fehlen? Hast Du alle Bilder Deiner Speicherkarten erst auf Deinen Rechner gespielt, und dann festgestellt, dass dazwischen einige Nummern fehlen? Hast Du zwischendurch auch Bilder von Deiner Karte wieder gelöscht, weil sie vielleicht nichts geworden sind? Sind die aufgespielten Bilder noch auf Deinen Speicherkarten? Wie hast Du gemerkt, dass Deine Speicherkarte "Randvoll" ist? Da kam bestimmt ein Hinweis der Kamera - Speicherkarte voll.
     
    #11      
  12. Adi100

    Adi100 Raindrops keep falling on my head *summt

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    1.104
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Markgräflerland
    Software:
    CC ; LR5, Windows
    Kameratyp:
    DNG Spiegelreflex, Bridgecam, analoge Sammlerstücke
    Haben Speicherkarte eine Kennung in den Dateininformationen ?
    AUF KEINEN FALL ............

    so wie es nun ist haben gute Wiederherstellungstools noch eine Chance
    eventuell defekt e Dateien wiederherzustellen
    nach einem Format wird das immer schwieriger.

    Solche ein Probleme gehören allerdings in die Hände eines Profis
    wirklich vernünftige Tools zur Wiederherstellung gibt es wenige.

    Hier eine Übersicht über gängige Tools
    http://www.heise.de/download/systemsoftware/dateimanagement/datenrettung-50000505222/
    Recuva und : PhotoRec 6.14 mal ausprobieren
    die gefundenen Dateinamen mit denen vergleichen die du hast
    irgendwo müssten dann ja diese 50 fehlen, oder als unlesbare Dateien aufgeführt sein

    Generell für Speicherkarten:
    so sind welche auf dem Markt die sind z.B. mit 16GB ausgezeichnet
    jedoch laufen die letzten GB ins Leere, gerne bekommt man solche
    Karten in Lebensmittelläden (wink mit dem Zaunpfahl)

    Immer nur Markenware kaufen:
    Transcend
    Kingston
    Lexar
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2014
    #12      
Seobility SEO Tool
x
×
×