Anzeige

Hässliche Linien in der Anzeige (Photoshop) durch die GPU

Hässliche Linien in der Anzeige (Photoshop) durch die GPU | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Nevskiy, 25.11.2014.

  1. Nevskiy

    Nevskiy Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Samsung NX3000
    Hässliche Linien in der Anzeige (Photoshop) durch die GPU
    Hallo liebe Grafiker,

    ich habe jetzt zum vierten Mal bei mir einen äußerst störenden Effekt beobachtet. Bis heute habe ich es ignoriert - jetzt habe ich einen Screenshot gemacht, da ich mich jetzt erst richtig geärgert habe (am besten erkennt man die hässlichen Linien wenn man das Bild hier zum Vergrößern anklickt). Ich wollte ein paar Halos an den Gebäude-Kanten entfernen und ab einer bestimmten Zoom-Stufe ist jegliche Arbeit wegen dieses Rasters unmöglich:

    [​IMG]
    Was ich noch sagen kann - dieser Fehler in der Anzeige ist entstanden, nachdem ich die Geometrie durch "Verzerren" (aus dem "Transformieren"-Menü) etwas korrigiert habe. Und dass die Linien nicht auf dem fertigen Export (also etwa auf einem JPEG oder TIFF im Bildbetrachter) zu sehen sind. Also eben einen reinen Anzeige-Fehler darstellen.
    Die Linien entstehen nur in dunkleren Bereichen (gut auf dem Screenshot zu sehen).
    Wenn ich die GPU in den PS-Einstellungen ausschalte, tritt der Defekt nicht auf. Die GPU auszuschalten wäre aber sehr ärgerlich für mich - meine Untere-Mittelklasse-Karte habe ich mir ausschließlich fürs bequemere Arbeiten mit PS angeschafft. Ich müsste dann auch auf ein paar nützliche Dinge verzichten, wobei der Verzicht auf Zoom durch die linke Maustaste+Strg+Leertaste am ärgerlichsten wäre - diese Funktion finde ich unheimlich praktisch!
    Weiß vielleicht jemand von euch, ob das Problem sich irgendwie beheben lässt? Vielleicht auch durch Ändern der Einstellungen im Catalyst-Menü und nicht im PS?
    Gut, ich könnte natürlich immer die ganzen Transformationen erst am Ende vornehmen. Aber so was ist halt immerhin eine Einschränkung. Und überhaupt hätte es mich sehr interessiert, was da los ist und warum.
    Ich benutze eine Asus Radeon HD7770-DC-1GD5-V2. Der Bildschirm ist per HDMI angeschlossen.
    Der Rest ist, falls relevant - ein Core i5-760 und 8 GB RAM auf einem Asus P7H55-M PRO.
    Würde mich über eure Meldungen sehr freuen!
    Grüße

    Nevskiy
     
    #1      
  2. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.342
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6 Ext.
    Hässliche Linien in der Anzeige (Photoshop) durch die GPU
    Da ein Screenshot vom Video-RAM genommen wird, haben Kabel und Monitor nichts damit zu tun. Und wenn die von Dir gefundene Lösung die ist, den Grafikprozessor abzuschalten, hast Du ohnehin schon die Ursache gefunden. Du kannst natürlich nach einem neuen Treiber suchen, doch ansonsten wäre nur ein Versuch mit einer anderen Grafikkarte sinnvoll.
     
    #2      
  3. canis_minor

    canis_minor Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    65
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    |7|CC|
    Kameratyp:
    EOS
    Hässliche Linien in der Anzeige (Photoshop) durch die GPU
    Ich bin mir recht sicher, dass die Graka unschuldig ist. Dieses Phänomen nennt sich Banding und tritt gerne bei HighISO Aufnahmen auf.
     
    #3      
  4. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.624
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC 2o18 - Rhino3D
    Hässliche Linien in der Anzeige (Photoshop) durch die GPU
    Wenn du den Text aufmerksam gelesen hättest, wäre dir aufgefallen, dass es eben kein Banding sein kann, weil dieser Effekt nur ein Anzeigefehler nach anwenden der Verzerren-Funktion ist und nach dem speichern der Datei nicht mehr sichbar ist (ergo kann es auch kein Banding sein).

    Dafür eine Lösung zu finden, wird wohl nur durch viel Ausprobieren möglich sein (Leistungseinstellungen in Photoshop, alte Treiber/Beta-Treiber, Overdrive, etc.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2014
    #4      
  5. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.342
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6 Ext.
    Hässliche Linien in der Anzeige (Photoshop) durch die GPU
    also auf dem Screenshot, nicht nach dem Abspeichern...
    Siehe obiges Zitat aus #1. Damit ist der Fehler mit ziemlicher Sicherheit eingegrenzt.
     
    #5      
  6. asz52

    asz52 Sehen heißt Nachdenken - B.Brecht

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PSE 12, PS CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 6D und EOS 5D mkII
    Hässliche Linien in der Anzeige (Photoshop) durch die GPU
    Hatte ich leider auch vor kurzem, bei einem meiner PC´s, nachdem ich meine alte Nvidia gegen eine "bessere" ATI ausgetauscht habe. Nach einigem erfolglosen testen und rumgemurkse hab ich die dann wieder zum Händler gebracht und mir eine vergleichbare Nvidia mitgeben lassen und siehe es klappte.
     
    #6      
    Nevskiy gefällt das.
  7. Der_Morph

    Der_Morph Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    179
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5, NIK, Silkypix 3, Notepad++,
    Kameratyp:
    Pentax K30, K-r
    Hässliche Linien in der Anzeige (Photoshop) durch die GPU
    Das Phänomen tritt bei mir allerdings auch mit einer NVidia (460GTX) auf. Es liegt also nicht alleine an AMD, um einer solchen Diskussion vorzubeugen.
     
    #7      
    Nevskiy gefällt das.
  8. Nevskiy

    Nevskiy Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Samsung NX3000
    Hässliche Linien in der Anzeige (Photoshop) durch die GPU
    Danke für eure Meldungen!
    Muss wohl davon ausgehen, dass ich eine der wenigen Karten erwischt habe, die diesen Fehler verursachen, nachdem hier schon mal zwei ähnliche Beobachtungen gemeldet worden sind.
    Overdrive ist bei meinem Eizo FS2333 auf "aus", an den Leistungseinstellungen von PS habe ich schon alle mögliche Häkchen raus und wieder reingesetzt und sonst wie gespielt.
    Grüße!
     
    #8      
x
×
×