Anzeige

Halbbilder-Einstellung in AE und Premiere

Halbbilder-Einstellung in AE und Premiere | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Uwe2005, 20.07.2008.

  1. Uwe2005

    Uwe2005 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wagenfeld
    Software:
    Photoshop CS4 - Dreamweaver CS4 und den Rest
    Kameratyp:
    Canon 600D
    Halbbilder-Einstellung in AE und Premiere
    Hallo liebe Forumsbesucher,
    ich habe eine Frage zu After Effects und Premiere: Und zwar will ich eine DVD-Präsentation mit Bildern und Texten erstellen. Die Animation baue ich mir in AE zusammen, das ist auch kein Problem. Die AVI-Datei brenne ich dann mit Premiere, auch das klappt. Nur ist mir die Sache mit den Halbbildern nicht ganz klar. Wie muss ich die Halbbilder in AE und in Premiere einstellen, damit ich auf einem PAL-TV (16:9) das beste Ergebnis bekomme? Bislang habe ich in AE beim Rendern und in Premiere "untere Halbbilder" eingestellt. Ist das richtig, oder wären "obere Halbbilder" in beiden Programmen sinnvoller? (Vielleicht muss ich ja auch ohne Halbbilder arbeiten?)
    Die Sache mit den oberen und unteren Halbbildern habe ich noch nie richtig verstanden. Vielleicht kann mich mal jemand aufklären.
    Gruß,
    Uwe
     
    #1      
  2. Bull53Y3

    Bull53Y3 Freizeitpixxler

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    1.654
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Hamburch
    Software:
    Blender, PS, AE, Sony Vegas, Terragen 2
    Kameratyp:
    RICOH
    Halbbilder-Einstellung in AE und Premiere
    #2      
  3. Uwe2005

    Uwe2005 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wagenfeld
    Software:
    Photoshop CS4 - Dreamweaver CS4 und den Rest
    Kameratyp:
    Canon 600D
    Halbbilder-Einstellung in AE und Premiere
    AW: Halbbilder-Einstellung in AE und Premiere

    Danke schon mal für die Antwort!
    Gruß,
    Uwe
     
    #3      
  4. mtl

    mtl Suppenkasper

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    1.583
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Luzern CH
    Software:
    C4D R13, After Effects CS5, Photoshop CS5, Wavelab 7, Final Cut Studio 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Halbbilder-Einstellung in AE und Premiere
    AW: Halbbilder-Einstellung in AE und Premiere

    dvd-PAL-mpeg ist normalerweise gerades-/zweites-/unteres halbbild

    mehr hilfreiche hintergrundinformationen zum zeilensprungverfahren (Interleaced) findest du bei wikipedia
    Zeilensprungverfahren ? Wikipedia
     
    #4      
  5. PhSn

    PhSn Videofreak

    21
    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.769
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Software:
    Adobe Creative Cloud, Maxon Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    Halbbilder-Einstellung in AE und Premiere
    AW: Halbbilder-Einstellung in AE und Premiere

    Dein Problem beschreibt das System von Interlacing bzw. Deinterlacing.
    Auf deutsch: (ich hasse diesen Namen :D) Zeilensprungverfahren.
    Für das einfache Verständiss hilft der große Bruder Wikipedia^^.

    Deutsch - Wikipedia

    Englisch - Wikipedia (is besser als der deutsche Artikel)

    PhSn
     
    #5      
  6. Uwe2005

    Uwe2005 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wagenfeld
    Software:
    Photoshop CS4 - Dreamweaver CS4 und den Rest
    Kameratyp:
    Canon 600D
    Halbbilder-Einstellung in AE und Premiere
    Vielen Dank an Euch alle!!!

    PS:

    @Bull53Y3
    Ich habe übrigens den Adobe-Tipp befolgt und mir eine Animation erstellt, in der ein rotes Rechteck vor schwarzem Hintergrund sich in einer Sekunde über den Bildschirm bewegt. Diese Animation habe ich einmal mit untere und einmal mit obere Halbbilder gerendert. Mit der gleichen Einstellung habe ich dann in Premiere jeweils eine DVD erstellt. Nur sehen bei mir beide Animationen gleich aus. Nichts zu sehen von ruckartigen Bewegungen bei einer der beiden. Also werde ich wohl wie bisher untere Halbbilder verwenden, weil diese Einstellung laut "mtl" ja DVD-Pal-Mpeg-Komform ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2008
    #6      
x
×
×
teststefan