Anzeige

[CS6] Halbtransparenz

[CS6] - Halbtransparenz | PSD-Tutorials.de

Erstellt von MARIA52, 10.01.2019.

  1. MARIA52

    MARIA52 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    381
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    CS6
    Halbtransparenz
    #1      
  2. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.485
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Halbtransparenz
    Das man dafür mehr als eine Aufnahme braucht, dürfte dir klar sein. Dann gibt es den Deckkraftregler für die Ebenen und evtl. die Ebenenmischmodi um das „feinzutunen”.
     
    #2      
  3. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.783
    Halbtransparenz
    Viele Farben, die man zum Malen verwendet, gibt es auch lasierend. Also, lasierend malen, oder in der virtuellen Welt mit abgesenkter Deckkraft, je nach Fähigkeiten auch mit mehreren Ebenen, malen.
     
    #3      
  4. MARIA52

    MARIA52 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    381
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    CS6
    Halbtransparenz
    Ich danke euch für die Tipps. Eigentlich habe ich gehofft auf eine schnellere, einfache Lösung :*)
    LG
    Maria
     
    #4      
  5. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.783
    Halbtransparenz
    Wunder passieren leider ganz, ganz selten:D
     
    #5      
    KWPix gefällt das.
  6. colias

    colias Aktives Mitglied

    631
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    585
    Geschlecht:
    männlich
    Halbtransparenz

    Bei der Aufnahme:
    Gegenlicht setzen

    Hinterher in Ps (z. B. zum Ändern des Hintergrunds) bei einem Bild wie diesem könnte man als ale einen Weg beispielsweise irgendwas in dieser Richtung machen:
    - neutralgraue Farbfläche erstellen
    - dein Bild drüber im Modus Farbe (muss man hinterher wahrscheinlich die Deckkraft herunterregeln)
    - diese beiden packst du in eine Gruppe und holst dir aus der Kanalpalette per Strg+Klick auf den RGB-Kanal eine Auswahl der Luminanz des ursprünglichen Bildes und weist diese der Gruppe als Maske zu
    - auf die Gruppe verlinkst du dein Bild im Modus ineinanderkopieren
    - per Kurve (Strg + M) regelst du die Maske etwas, bis sie zum Original passt
    - auf anderen Hintergründen schaut das v.a. bei solchen Bildern schnell hässlich aus, weil die Gegenlichtcharakteristik gestört wird.

    Hier auf die Schnelle zur Veranschaulichung, links der obige Konstruktion, rechts das Bild vorher:


    [​IMG]
     
    #6      
    Rata gefällt das.
  7. MARIA52

    MARIA52 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    381
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    CS6
    Halbtransparenz
    @colias - herzlichen Dank für eine ausführliche Erklärung. Ich werde das am Wochenende ausprobieren und danach natürlich berichten.
    LG
    Maria
     
    #7      
x
×
×