Anzeige

Hand Riggen

Hand Riggen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von SweeT_C, 29.06.2009.

  1. SweeT_C

    SweeT_C Advocatus Diaboli

    1
    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.094
    Geschlecht:
    männlich
    Hand Riggen
    Hi,
    ich habe gerade mit Hilfe das ZaniMaiden Tutorials eine Hand geriggt.

    [​IMG]

    Allerdings hatte ich ein paar komische Verschiebungen am Daumen, nachdem ich ihn vernünftig geriggt hatte.

    [​IMG]

    Wie kann ich diese Verformungen beheben ohne dass ich die Hand neu riggen muss bzw. ohne das ich neue Wichtungen setzen muss? Ich hab zwar inzwischen den Bogen raus, aber trotzdem würde ich mri die Arbeit gerne ersparen. Außerdem würde ich den Daumen gerne etwas nach hinten verschieben. Geht das auch ohne neu zu riggen?

    Grüße
     
    #1      
  2. MCGDESIGN

    MCGDESIGN Guest

    Hand Riggen
    AW: Hand Riggen

    schwer zu sagen.
    Bin da noch nicht so fit drin.
    Hast mal versucht das ganze manuell wirder auszurichten nach dem Wichten ?


    Bei Probleen reich es auch das wichtungstag zu löschen .. der rigg muss ja nicht neu gemacht werden
     
    #2      
  3. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Hand Riggen
    AW: Hand Riggen

    Es sieht so aus, als würden nicht nur die Joints des Daumens auf den selbigen wirken - die Wichtung scheint mir da noch nicht ganz optimal zu sitzen. Allerdings kann man das so vom Bild her schlecht sagen.
     
    #3      
  4. SweeT_C

    SweeT_C Advocatus Diaboli

    1
    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.094
    Geschlecht:
    männlich
    Hand Riggen
    AW: Hand Riggen

    Hier mal die Wichtung

    [​IMG]

    Ich hab bereits probiert, alle Wichtung vom Daumen zu entfernen, diesen zu korriegieren und dann neu zu wichten, allerdings vergrößern sich die Verschiebungen eher als das sie verschwinden.
     
    #4      
  5. videodigitale

    videodigitale Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema Studio Bundle R11
    Hand Riggen
    AW: Hand Riggen

    Da ich nicht weis ob Du es mit Bones oder Joints gemacht hast, und die Adnims hier
    so wie es aussieht diese Frage geloescht haben, versuche ich es mal anders zu
    erklaeren.

    Du musst jeden einzelen Bone auswaehlen und schauen inwieweit er mit den naechsten
    in Verbindung seht. Es kommt oft vor das die in der Kette untergeordneten Bones mit
    den darueberliegenden in der Wichtung verbunden sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2009
    #5      
  6. SweeT_C

    SweeT_C Advocatus Diaboli

    1
    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.094
    Geschlecht:
    männlich
    Hand Riggen
    AW: Hand Riggen

    Komisch. Ich hatte auch schon geantwortet, dass ich Joints benutze. Tritt da das gleiche Problem auf?
     
    #6      
  7. videodigitale

    videodigitale Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema Studio Bundle R11
    Hand Riggen
    AW: Hand Riggen

    Du faenst immer am ersten Joint an (oberstes Fingergelenk) dann gehst Du am besten
    Jonit für Joint durch und schaust jeweils wie die untergeordneten Joints mit in die Wichtung
    eingreifen. Es ist fasst immer das Problem das die Wichtung der untergeordneten Joints
    mit in die weiter in der Kette oben liegenden mit eingreifen.

    Hallo, schau Dir mal dieses Tutorial an, vielleicht kommst Du damti besser
    klar.

    Tutorial: Rigging in Cinema 4D - rigging, cinema-4d - GFX-World
     
    #7      
  8. SweeT_C

    SweeT_C Advocatus Diaboli

    1
    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.094
    Geschlecht:
    männlich
    Hand Riggen
    AW: Hand Riggen

    Ich hab inzwischen die Hand neu gemodellt und auch neu geriggt. Aber danke für eure Hilfe.
     
    #8      
x
×
×