Anzeige

HDR aufnahmen mit sony alph 350

HDR aufnahmen mit sony alph 350 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ma1936, 04.07.2014.

  1. ma1936

    ma1936 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    HDR aufnahmen mit sony alph 350
    Hallo, ich bin kein so erfahrener Fotograf und meine digitale Spiehelreflexkamera habe ich noch nict so lange. Die Bedienungsanleitung habew ich schon zig-mal vorwärts und rückwärts gelesen. Wie ermittle ich die erforderliche Blende für Aufnahmereihen für HDR. Meine Aufnahmen sind meist unterbelichtet und oft auch unscharf. Im Suche kann ich nicht erkennen, ob die Blende/Belichtungszeit optimal eingestellt ist. Für hilfreiche Hinweise danke ich.
    mani1936
     
    #1      
  2. MAPESoft

    MAPESoft Papa Razzo

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    690
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Win10 PRO/64; PS CC 2017 & CS 6; NIK Collection; Lightroom CC
    Kameratyp:
    NIKON D5500, D7200;
    HDR aufnahmen mit sony alph 350
    1. solltest Du ein Stativ benutzen. 2. solltest Du nach dem Scharfstellen den Autofokus auf Manuell stellen. 3. sind bei Belichtungsreihen nun mal einige Bilder unter- und einige Bilder überbelichtet. 4. eine generelle Blendenzahl gibt es nicht - kommt immer darauf an was Du fotografierst. 5. verwende Fernauslöser und auch die Spiegelvorauslösung um Ghosts zu vermeiden.
     
    #2      
  3. ma1936

    ma1936 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    HDR aufnahmen mit sony alph 350
    Hi und danke für die schnelle hilfreiche Antwort. Für mich das Lehrreichte ist Punkt 2. Hätte ich auch selber darauf kommen kommen können. 3. ist mit bekannt, darauf basiert ja HDR.Ob meine Kamera eine Spiegelvorauslösung hat muß ich noch heraus finden.
    Mit freundlichen Grüßen aus Meißen an der Elbe
    Manfred Zach
     
    #3      
  4. Franzp

    Franzp - Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creative Cloud Foto-Abo
    Kameratyp:
    Sony SLT-A77
    HDR aufnahmen mit sony alph 350
    Hallo

    Die A350 hat keine Spiegelvorauslösung. Versuche es mit einem Kabelauslöser bzw. mit dem 2sec Selbstauslöser.
    Grüße Franz
     
    #4      
  5. Ekhard

    Ekhard Vier gewinnt!

    131915
    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    2.916
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rudersberg (Baden-Württemberg)
    Software:
    PS CC, LR CC, DxO PhotoLab, Vegas Pro
    Kameratyp:
    SONY APS-C und FF
    HDR aufnahmen mit sony alph 350
    Vielleicht noch ergänzend: Nicht nur Fokus, sondern auch Weißabgleich manuell bei allen Bildern gleich einstellen. Wurde bereits gesagt: Stativ, Fernauslöser, Spiegelvorauslösung gibt es nicht. Wichtig wegen der einheitlichen Tiefenschärfe, einheitliche Blende und über die Belichtungszeit die Variation der Belichtungsreihe steuern. Hat die 350er ein Histogramm eingeblendet und Spitzlicht- und Schattenwarnung, dann einfach darauf achten, dass alle Bilder deiner Reihe in Summe alle Bereiche des Bildes wenigstens einmal ohne ausgerissene Lichter oder abgesoffene Schatten aufweisen. Ich würde keine zu große Blendenöffnung nehmen, da sonst die Tiefenschärfe zu gering ist, also 8 - 16 z. B., dann misst Du die korrekte Belichtungszeit, rechnest z.B. bei einer Belichtungsreihe mit drei Bildern Deine bei der Messung gewählte Belichtungszeit um plus 2 EV und minus 2 EV hoch und runter und machst im Modus M mit der bei der Messung gewählten Blende und den drei Belichtungszeiten Deine drei Aufnahmen ( bei 5 Aufnahmen für eine Reihe in gleicher Weise).
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2014
    #5      
    MAPESoft gefällt das.
x
×
×