HDR-Impressionen aus der Toskana

HDR-Impressionen aus der Toskana | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Haiduc, 11.09.2009.

  1. Haiduc

    Haiduc Fotoknipser

    263
    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    2.929
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Früher Pentax jetzt Nikon
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    Nachdem ich jetzt wieder einen Tag da bin, wollte ich euch mal ein Paar
    Bilder aus meinem Urlaub zeigen.
    Die ersten 3 sind HDR-Bilder
    Das 5. ist ein Panorama aus 5 Einzelbildern
    Sind zwar nicht die typischen Toskana-Bilder, aber vielleicht reiche ich die ja noch nach:).
    Gruß Robert
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. kamil1983

    kamil1983 Amateur-Fotograf

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    719
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krefeld / Bielefeld
    Software:
    PS, PM
    Kameratyp:
    Olympus OM2, Canon EOS 30V, Leica M5, Rolleiflex, Minolta HiMatic, Contax G2
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    Nun ja, HDR Umsetzungen kenne ich ein wenig anders. Aber da ich dabei sowieso auf dezent stehe, finde ich es auch hier gelungen. Um die Motive lässt sich allerdings streiten.
     
    #2      
  4. Lycana

    Lycana Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    Tschuldigung sehen ein wenig nachbearbeitet aus, aber HDR stelle ich mir einfach anders vor. Besonders die Mauer im ersten Bild sieht grauenhaft aus.
     
    #3      
  5. Fotomacher

    Fotomacher Hat es drauf

    321
    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    2.399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    CS3, C4D...
    Kameratyp:
    Eos 40D
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    Am besten finde ich Nr.4 und 5., schöne Stimmung und Farben.

    Die ersten 3 HDR finde ich zwar gut gemappt, jedoch finde ich die Bilder selbst vom Aufnahmewinkel nicht so gut. Genau gesagt hätte ich die Mauer in NR.1 irgendwie versucht schräg ins Bild zu kriegen und bei Nr.3 hätte ich sie ganz raus genommen so wie bei Nr.2.
     
    #4      
  6. XMats

    XMats Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    80
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kreis Recklinghausen
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    Canon EOS400 D
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    Die Bilder sind wie ich finde nicht schlecht. Über die Motive bei den HDR´s lässt sich aber streiten. Das Panorama sagt mir am meisten zu. Das ist echt klasse.

    Gruß Matthias
     
    #5      
  7. allkar

    allkar --

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    3.138
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    südlich der Nordsee
    Kameratyp:
    diverses Zeug
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    Das kann ich auch unterschreiben.
    Bei dem letzten Bild (Panorama) sehe ich überhaupt k. Zwang das als HDR zu machen. Es würde reichen die Belichtung entsprechend einzustellen. Motiv an sich ist gut, Die Nähte sieht man aber sofort - ein wenig schade.
    Grüße
     
    #6      
  8. beautyIAF

    beautyIAF I like HDR

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.269
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kronach
    Software:
    Notepad, Eclipse, PS
    Kameratyp:
    Canon EOS 400d 18-55 Kit + Canon 55 - 250 mm IS + 50mm 1:1,8
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    Hey,

    als HDR hätte ich die Bilder auch nicht ausgegeben, trotzdem muss ich sagen, Bild 1 und 4 gefallen mir persönlich am Besten.
     
    #7      
  9. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.077
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    Warum kommen immer diese "das ist aber kein HDR" wenn HDR mal dafür eigesetzt wird, wo es eigentlich zu gedacht ist?
    Das sind super HDRs!

    so sieht ein schönes HDR Bild aus:

    [​IMG]
    (quelle:wikipedia)


    und das ist zb KEIN HDR:

    [​IMG]

    das habe ich aus einem JPG einfach mit Tiefen Lichter und über die Microkontraste gemacht.

    bei einem HDR muss man nicht zwangsläufig in die Unnatürlichkeit gehen.

    natürlich sieht das künstlerischer aus und eindrucksvoller, wenn man beim Hafen das Tonemapping übertreibt

    [​IMG]

    aber spätestens beim Nachbild geht auch noch der letzte Charme des Bildes über die Wupper

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2009
    #8      
  10. Haiduc

    Haiduc Fotoknipser

    263
    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    2.929
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Früher Pentax jetzt Nikon
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana


    Danke LuckyStrike:)
    Ich habe es ehrlich gesagt schon aufgegeben mich zur HDR-Thematik zu äußern, da hier viele den Sinn der HDR-Technik nicht verstehen bzw. verstehen wollen.;)

    Gruß Robert
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.2009
    #9      
  11. HansHansa

    HansHansa [Mod] Foto

    31
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    3.744
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stutensee
    Software:
    GIMP | Hugin
    Kameratyp:
    EOS 60D, 500D, Fz28
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    @Robert,

    Die LDR Ausführung ist mäßig, grauslig möchte ich am frühen Morgen nicht schreiben.
    Du hast bestimmt nur diese +2,0,-2 EV oder tiefer eingesetzt. Dies ist nicht für Nachtaufnahmen geeignet.
    Was störend wirkt ist, das die Bilder nicht genau ausgericht sind. Die Mauer ist unscharf und versaut das ganze Bild.

    Versuche vielleicht mal als DRI Umsetzung
    oder mir dem neuen Picturenaut
     
    #10      
  12. Haiduc

    Haiduc Fotoknipser

    263
    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    2.929
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Früher Pentax jetzt Nikon
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    Hallo Hans,
    danke für deine konstruktive Kritik:)
    Die Bilder selbst sind schon Deckungsgleich!
    Ja das mit der Mauer ist schade, aber leider habe ich die Blende zu weit offen gehabt, genauer gesagt f3.5 daher die Unschärfe im Nahbereich.

    Gruß Robert
     
    #11      
  13. blackangelo

    blackangelo Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    O-Burg, bei Berlin
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    Also ich hoffe ich darf das so schreiben, aber, ohne genau zu wissen was HDR ist, mir gefallen am besten das zweite Bild und der Sonnenuntergang(/-aufgang), aber besonders toll find ich eigentlich auch das Panoramabild, mit dem Boot und dem freien Wasser auf der gegenüberliegenden Seite, ist echt toll. Bei genauem hinsehen sieht man schon die "Einzelbilder" aber auf den ersten Blick echt gelungen.
    Soweit meine Unwissender-Newbie-Meinung :rolleyes:

    Bilder sollen doch schön aussehen oder? Ob HDR oder nicht, mir gefallen sie (Bis auf die unscharfe Mauer:)).
     
    #12      
  14. allkar

    allkar --

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    3.138
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    südlich der Nordsee
    Kameratyp:
    diverses Zeug
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    Das ist der größte Fehler den man machen kann, wann man aufgrund der Kritik - egal ob die am Platz ist oder nicht - aufgibt. So kommt man nie weiter. Bei den ersten Bilddateien sieht man schon, dass es mit einer Belichtung schlecht zu machen wäre. Bei den beiden letzten wieder, könnte man durch entsp. Belichtung und spätere Bearbeitung mit layers auch aus einem einzelnen Bild die gewünschte Effekte erziehlen. Beim Pano dazu - habe ich shon vorher angesprochen - sieht man leider die Flickstellen. Ich auch auf den ersten Blick, vielleicht, weil ich einige Panoramas verbrochen habe.

    Nicht aufgeben und weiter arbeiten
    Gruß
     
    #13      
  15. cetec

    cetec Painter

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    432
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    Über die Bildkomposition darf man streiten. - Aber endlich versucht hier auch einmal jemand HDR einzusetzen um ein realistisches Bild zu generieren.
    LuckyStrike hat dazu ja schon einen Kommentar abgegeben. Kann ich nur unterschreiben.
     
    #14      
  16. pixxelschubbser

    pixxelschubbser Querdenker

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    103
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    LE
    Software:
    DXO - PS - Autodesk . . . . .
    Kameratyp:
    Canon 350D - 30D - 1D Mark II N
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    Ob nun die Umsetzung zum HDR gelungen oder nicht ist will ich jetzt mal aussen vor lassen und am Anfang bei der Entstehung und ersten Bea anfangen.
    Gerade die Architekturbilder empfinde ich als Unschafr was aus einer falschen Blende mit zu wenig Tiefenschärfe, einem wackelnden Stativ oder der nicht korrekten Überlagerung der Bilder rühren kann.
    Das es sicher warm war steigt abends die Wärme auf und äußert sich in den arivible light Belichtungen meist als Dunst der dann beim Mappen in krissel äußert.
    Daher denke ich das ISO 100 oder wenn man hat ISO 50 sehr wichtig sind.

    LG aus LE
    Dirk
     
    #15      
  17. Fotomacher

    Fotomacher Hat es drauf

    321
    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    2.399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    CS3, C4D...
    Kameratyp:
    Eos 40D
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    Da geb ich dir Recht, ein HDR war auch eigentlich nicht dazu gedacht.
    Ich sehe in der HDR Technik 2 Möglichkeiten:

    Nr.1: Ich versuche ein Foto so natürlich wie es nur geht aussehen zu lassen, also in etwa so wie unser Auge die Szene gesehen hat.
    Ich versuche also mittels Software näher an den Dynamikumfang des menschlichen Auges zu kommen, was Kameras momentan noch nicht von alleine schaffen.

    Nr.2: Als künstlerisches Mittel um diesen "HDR Effekt" zu erzeugen welcher eigentlich nur aus übertriebenen Einstellungen resultiert.

    Ich finde beide Möglichkeiten ok. Spannender finde ich persönlich Möglichkeit 2 weil diese mehr Raum für Kreativität gibt, das fängt bei mir schon bei der Motivwahl für diese Methode an.
     
    #16      
  18. ah-photo

    ah-photo Fotograf

    41
    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    1.270
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aschaffenburg
    Kameratyp:
    H3DII31, Canon 5D III, Canon 5D II
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    Immer wieder erstaunlich, was selbsternannte Experte hier immer so für Kommentare ablassen. Abgesehen von einigen Fehlern bei der Motivwahl und der handwerklichen Umsetzung sind das HDR's im eigentlichen Sinne. Das was ihr unter HDR versteht ist alles aber kein HDR, sondern in meinen Augen einfach nur Pixelmüll.
     
    #17      
  19. radicaleye

    radicaleye Nicht mehr ganz neu hier

    1
    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    das würd ich doch glatt unterschreiben...



    [​IMG]
     
    #18      
  20. Haiduc

    Haiduc Fotoknipser

    263
    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    2.929
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Früher Pentax jetzt Nikon
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    @radiacaleye
    sieht sehr gut aus:)

    Was mich bei meinen Bildern selbst stört, ist die falsche Blende f8 oder höher hätte doch um einiges an Schärfentiefe gebracht.
    Normalerweise lasse ich mir auch mehr Zeit bei der Bearbeitung, aber die waren gestern nur auf die Schnelle gemacht.
    ich werde auf jeden Fall nochmals die Lichter etwas runterregeln, und beim Pano die Übergänge überarbeiten.
    Da zeigt sichmal wieder "man sollte keine halbfertigen Sachen hier zeigen".:)

    Ich danke euch jedenfalls für die konstruktive Kritik.:)

    Gruß Robert
     
    #19      
  21. pixxelschubbser

    pixxelschubbser Querdenker

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    103
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    LE
    Software:
    DXO - PS - Autodesk . . . . .
    Kameratyp:
    Canon 350D - 30D - 1D Mark II N
    HDR-Impressionen aus der Toskana
    AW: HDR-Impressionen aus der Toskana

    @ Robert

    Wie ist das denn zu verstehen????:rolleyes::rolleyes:

    Ich denke mal das es schon ein fertiges Ergebnis sein sollte was man hier zeigt um Kritik zu erhalten.
    Wenn ich die Schwachstellen der kritisierten Bereiche schon kenne setze ich sie doch vorher um, oder??

    Naja aus allem kann man Lernen und so auch aus diesem. Beim nächsten mal wird es besser.:)

    LG aus LE
    Dirk
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×