Anzeige

Hdri

Hdri | PSD-Tutorials.de

Erstellt von tullio, 12.01.2009.

  1. tullio

    tullio der neuling

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    77
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz / Aargau
    Kameratyp:
    Canon EOS 5DMKII, EOS 50D und einiges an Zubehör wie alle anderen auch
    Hdri
    hallo leute,

    die hdri geschicht fasziniert mich ziemlich, bin aber neuling darin.
    hat jemand von euch beriets einsteigererfahrungen machen können?
     
    #1      
  2. KurtXL

    KurtXL Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    45
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Hdri
    #2      
  3. Andy62

    Andy62 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    842
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sondershausen/ Thüringen
    Hdri
    AW: Hdri

    Hi,

    siehe Dir mal fogenden Link an.

    Gruß Andy62
     
    #3      
  4. tullio

    tullio der neuling

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    77
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz / Aargau
    Kameratyp:
    Canon EOS 5DMKII, EOS 50D und einiges an Zubehör wie alle anderen auch
    Hdri
    AW: Hdri

    hallo andy,
    welcher link?
     
    #4      
  5. tomtom

    tomtom css/cms-learning

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    702
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    t:\huering\en
    Software:
    Photoshop*CS3*
    Kameratyp:
    Kodak DX4530 + Fuji FinePix 1000
    Hdri
    AW: Hdri

    @andy62: welcher link, oder meinst du den link oben von kurtxl?
     
    #5      
  6. Andy62

    Andy62 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    842
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sondershausen/ Thüringen
    Hdri
    #6      
  7. Sayuri77

    Sayuri77 HDR-Freak

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Tangerhütte
    Software:
    ...öhm...viele? ...
    Kameratyp:
    Sony Alpha 100
    Hdri
    AW: Hdri

    Hallo und guten Morgen,

    im Prinzip hilft da nur ausprobieren. Klar kann man nachlesen und ich hab das zum Teil auch gemacht, aber geholfen hat es mir persönlich nicht wirklich.
    Ich hab mir meine HDR-"Erfahrung" zum großen Teil selbst angeeignet.

    Ich weiß ja nicht, mit welchen Programmen du arbeitest - ich hab mit Photomatix die besten Erfahrungen gemacht. Probier die einzelnen Regler einfach aus, dreh sie nicht zu sehr auf - less is more - aber schon nach dem eigenen Empfinden.
    Die Nachbearbeitung des fertigen Bildes ist unumgänglich - Tonwertkorrekturen, Gradationskurven usw. ...

    Wie gesagt, Standardschritte gibt es bestimmt, aber die kannst du nicht auf jedes Motiv anwenden und nicht jedes Motiv eignet sich zum HDR...Literatur kann ja ein guter Leitfaden sein - aber letztlich gilt auch hier: Übung macht den Meister...^^

    Und deshalb üb ich jetzt auch weiter - dir viel Spaß beim erstellen - das macht echt Spaß! ^^

    LG Sayu
     
    #7      
  8. tullio

    tullio der neuling

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    77
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz / Aargau
    Kameratyp:
    Canon EOS 5DMKII, EOS 50D und einiges an Zubehör wie alle anderen auch
    Hdri
    AW: Hdri

    hallo Sayuri77

    das mit dem üben ist aus jeden fall so wie du es sagst.
    ich habe bereits mal was ausprobiert und dann mit ps cs3 zusammengefügt wie im buch beschrieben. ja ist ein bild daraus geworden, aber nicht wirklich so wie ich es mir vorgestellt habe. währe ja auch ein witz wenn es auf anhieb einfach funzen würde.
    das mit dem lesen wie man was macht ist schon ok, aber oft steht mehr als was man wirklich braucht, und ist oft auch verwirrend weil zu viel imput. ich denke ein paar stichworte für den einstieg reichen schon um ein wenig auszuprobieren.
     
    #8      
  9. Patti81

    Patti81 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Hdri
    AW: Hdri

    Hier mal ein paar Stichworte: Belichtungsreihe, Photomatix, Tonemapping.:D
     
    #9      
  10. SchmittMathias

    SchmittMathias Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Speyer
    Kameratyp:
    Sony Alpha 100
    Hdri
    AW: Hdri

    Du kannst auch mal Googeln nach "HDRI Foto erstellen Anleitung" oder so, da hab ich sehr viele gute Hilfen gefunden damals. Hab zu Hause aufm Rechner ein paar gute Tutorials, wenn du willst kann ich sie dir mal schicken.

    LG Mathias
     
    #10      
  11. Sayuri77

    Sayuri77 HDR-Freak

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Tangerhütte
    Software:
    ...öhm...viele? ...
    Kameratyp:
    Sony Alpha 100
    Hdri
    AW: Hdri

    Ja, stimmt, auf die Stichworte hätte ich auch kommen können. *sorry sagt* Und wie schon jemand schrieb, Photomatix ist ein gutes Stichwort...*grinsel* Das macht echt Spaß, ist aber kein Freeware-Programm.
    Sonst schau doch mal nach Freeware-Tools, mit denen man erst mal rumprobieren kann. Und lad doch das Bild mal hoch, was du mit cs3 erstellt hast, würde mich interessieren. Ich habe nämlich mit cs noch kein HDR erstellt...^^

    LG Sayu
     
    #11      
  12. tullio

    tullio der neuling

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    77
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz / Aargau
    Kameratyp:
    Canon EOS 5DMKII, EOS 50D und einiges an Zubehör wie alle anderen auch
    Hdri
    AW: Hdri

    ...lach..... irren sind menschlich....oder so......

    ich kann das bild schon hochladen, aber es ist wie ein normals foto, ohne irgendwelche extras, von wegen hdri. vor allem ist der hintergrund abolut unscharf....kurz gesagt es ist wie eine portrait aufnahme. aber ich werde es hochladen sobald ich dazu komme.
     
    #12      
  13. InternetJunkie

    InternetJunkie Fotoanarchist

    111
    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    near Ffm
    Software:
    PS CS3
    Kameratyp:
    D700
    Hdri
    AW: Hdri

    Jetzt bin ich aber neugierig. Ohne Extras - soll heißen nicht das HDRartige oder welche Extras? Hintergrund unscharf - da hast Du doch sicher stark abgeblendet oder ist es verwackelt unscharf?
    Na ich bin gespannt was uns da erwartet!? :rolleyes:
     
    #13      
  14. tullio

    tullio der neuling

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    77
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz / Aargau
    Kameratyp:
    Canon EOS 5DMKII, EOS 50D und einiges an Zubehör wie alle anderen auch
    Hdri
    AW: Hdri

    ok da sind mal die 3 originale und anschliessend das angebliche hdr.
    habe ich mit dem aeb gemacht (bloss die 3 bilder) und dann in ps zu hdr zusammenfügen und anschliessend den blöden hag und den kandelaber weggeputzt. ein paar wenige korrekturen und das kitschige gras.
    aber eben wie gesagt, es schaut überhaupt nicht nach hdr aus und das motiv ist auch nicht wirklich geeignet. aber ich hab mal auf die schnelle was probiert.
    imputs neheme ich gerne entgegen.

    [​IMG] :rolleyes: [​IMG] :hmpf: [​IMG]

    und jetzt das resultat

    [​IMG]

    noch kurz zum pooh: meine frau kreiert solche tafeln auf auftrag und wenn kinder auf die welt kommen, ich fotografiere sie (für doku) und helfe dann die dinger zu installieren. und weil das ein wirklich gut gelungenes stück ist, schicke ich es jetzt auf die grosse webreise....:)
     
    #14      
  15. InternetJunkie

    InternetJunkie Fotoanarchist

    111
    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    near Ffm
    Software:
    PS CS3
    Kameratyp:
    D700
    Hdri
    AW: Hdri

    Also Moment mal, das sind doch völlig verschiedene Bilder!!!
    Sind wir uns einig, dass die drei (oder mehr) Bilder völlig deckungsgleich sein müssen!? Einzig die Belichtungsdauer wird verändert! Die Position, die Blende und alles bis auf die Zeit bleibt das gleiche!

    Der von Dir angesprochene unscharf Hintergrund entsteht ganz einfach weil die Entfernung vom fokussierten Winnie Pooh und dem Hintergrund zu weit entfernt ist. Da ändert sich aber auch durch HDR nix! Du könntest die Blende verkleinern (größere Blendenzahl) und somit eine größere Tiefenschärfe schaffen!
     
    #15      
  16. tullio

    tullio der neuling

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    77
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz / Aargau
    Kameratyp:
    Canon EOS 5DMKII, EOS 50D und einiges an Zubehör wie alle anderen auch
    Hdri
    AW: Hdri

    ....uups...stimmt das dritte bild ist falsch. bei der auswahl das falsche erwischt. ich habe schon drei mal das selbe bild gemacht.
    das ist schon richtig, min. 3 gleiche bilder wo nur die belichtung verändert wird, das habe ich schon auch so verstanden.

    darum steht im ersten beitrag von mir, dass ich neuling bin. aber ich werde einen neuen versuch starten, und diesmal nicht in der scheiss kälte....grins.

    aber weitere bilder findest du auf meiner webseite (siehe mein profil)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2009
    #16      
  17. Sayuri77

    Sayuri77 HDR-Freak

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Tangerhütte
    Software:
    ...öhm...viele? ...
    Kameratyp:
    Sony Alpha 100
    Hdri
    AW: Hdri

    Die drei Ausgangsbilder müssen, wie mein Vorschreiber schon meinte und du ja auch weißt, absolut deckungsgleich sein.
    Versuch doch mal, die Bilder in Photomatix zusammenzurechnen - und dann benutz die Regler. Ich hab von dem Programm nur die englische Version...aber ich kann dir sagen, mit dem Lightsmoothing musst du aufpassen. Überdreh die Regler nicht, sonst gibt es Shockpoints - oder fieses Bildkrisseln...das bekommt man schlecht wieder weg.
    Auch mit dem Gammawert bin ich immer sehr vorsichtig. Da ich das Bild hinterher noch in verschiedenen Progs bearbeite, mache ich es heller...denn durch die vielen Ebenen, die ich dann übereinanderlege, wird es bei der Nachbearbetung ohnehin dunkler.
    Bei den Schatten oder dunklen Bereichen, die ein Bild hat, musst du darauf achten, dass dir nichts absäuft...Strukturen sollten auch hier erkennbar sein. Das Problem hatte ich immer...Tonwertkorrektur und spielen mit Gradationskurven löste das Problem dann.

    Mach doch einfach mal ein Bild in deiner Wohnung...dann musst du nicht draußen frieren...*grins*...und dann einfach ausprobieren.

    LG Sayu...^^
     
    #17      
  18. Patti81

    Patti81 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Hdri
    AW: Hdri

    Ein guter Anhaltspunkt ist auch die Tonwertkurve direkt in Photomatix. Daran kann man sich auch ein wenig orientieren, ob die Lichter "ausfressen" oder die Tiefen "absaufen".
     
    #18      
  19. tullio

    tullio der neuling

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    77
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz / Aargau
    Kameratyp:
    Canon EOS 5DMKII, EOS 50D und einiges an Zubehör wie alle anderen auch
    Hdri
    AW: Hdri

    ich muss sagen photomatix ist wirklich nicht schlecht. mehr möglichkeiten im vergleich zu ps bei der hdr erstellung.
     
    #19      
  20. tullio

    tullio der neuling

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    77
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz / Aargau
    Kameratyp:
    Canon EOS 5DMKII, EOS 50D und einiges an Zubehör wie alle anderen auch
    Hdri
    AW: Hdri

    so da bin ich wieder.
    ich habe da mal 3 serien gemacht. sind halt die ersten und die hauen mich nicht aus den socken, aber es geht um das probieren und tüfteln. ich habe die bilder ps zusammengebraut und nachträglich ein wenig bearbeitet, was in photomatix einfacher und schneller geht.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG]
     
    #20      
x
×
×