Herbst - Winter 16/17

Herbst - Winter 16/17 | Seite 2 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von RWB, 26.10.2016.

  1. ulrich

    ulrich Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    112
    Dabei seit:
    10.10.2016
    Beiträge:
    926
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westsachsen
    Software:
    PSE 2019 xxl , Nik Collection, HDR projects 2
    Kameratyp:
    DSC RX 100 M2
    Herbst - Winter 16/17
    so habe ich auch gedacht, was aber nicht sein kann, soll nicht sein - ist trotzdem eine tolle Aufnahme :daumenhoch
     
    #21      
    RWB gefällt das.
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. RWB

    RWB einfaches Mitglied

    1
    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2.270
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PS CS 6 LR 5
    Kameratyp:
    Pentax K 7 , Canon A 1, Lumix FZ 1000, Pentax K 1 Mark II, DJI Mavic 2 Pro
    Herbst - Winter 16/17
    Anfang November habe ich mir den Braunkohlentagebau Garzweiler/Garzweiler II angeschaut. Im Fernsehen hatte ich schon Berichte darüber gesehen, steht man vor dem Loch, ist das noch mal etwas ganz anderes. Das Loch ist zig Kilometer lang und breit. Und zweihundert Meter tief.
    Garzweiler ist die grösste Landschaftsveränderung, die ich bisher gesehen habe. Hier in SH gibt es ja auch sehr viel Kiesabbau und damit einhergehende Landschaftsveränderungen, das ist kein Vergleich zu dem was in Garzweiler passiert.
    Ein paar Gedanken, die mir am Abend bei einem Glas Wein kamen: In der Region um Garzweiler befinden sich mit die fruchtbarsten Böden weltweit. Die Qualität (Fruchtbarkeit) eines Bodens wird nach einem Punktesystem bemessen. Von 0 - 100 Punkte. Es gibt dort keinen Boden unter 90 Punkten. Mit den Lößböden dort kann man die meisten anderen Böden in Deutschland düngen - und nicht nur in Deutschland. So etwas zu zerstören ist übelster Frevel. Eine rein politisch getroffene Entscheidung.
    Würde man den Abbau, der dort durch RWE betrieben wird, einmal wirklich reell volkswirtschaftlch bilanzieren - mit allen Vor- und Folgekosten, so hat sich das, und so wird sich das nie und nimmer rechnen.
    Ein Braunkohlekraftwerk hat den schlechtesten Wirkungsgrad in der Stromerzeugung: ca 30 %. Will heissen 70 % der verbrannten Kohle geht vollkommen ungenutzt durch den Schornstein. Strom lässt sich heute deutlich effektiver erzeugen. Dass der Braunkohletagebau immer noch betrieben wird - auch das eine politische Entscheidung.
    Zu den Aufnahmen: ich habe sehr viele Panos gemacht. Die Panos sind alle freihändig, ohne Stativ. Kamera: die Lumix FZ 1000.

    [​IMG]

    mit dieser Aufnahme habe ich PS CS 5 ins Straucheln gebracht: 38249 Pixel Breite macht PS als Jpg nicht auf.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #22      
    Josef17, Schüler, gmw und 2 anderen gefällt das.
  4. Rata

    Rata Kreativ-Flatrate-User

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.869
    Geschlecht:
    männlich
    Herbst - Winter 16/17
    Meine Rede seit gut 40 Jahren!

    Schön, wenn mal ein Außenstehender von diesem Wahnsinn {sic} Notiz nimmt und sich so eindringlich äußert.


    BTW, tolle Aufnahmen, @RWB, ich fahre schon lange nicht mehr dort hin.



    Lieber Gruß
    Rata
     
    #23      
  5. gimbild

    gimbild Hat es drauf Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    3.469
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/LR CC2020, Capture One 20, ON1 Photo RAW 2019; Luminar 4;
    Kameratyp:
    EOS 5D MIII; Sony A7R MII; Sony A7S; Fuji X-T3; Fuji X-H1; OMD E-M1
    Herbst - Winter 16/17
    @Rata, bist du tatsächlich erst ca. 47 Jahre?
     
    #24      
  6. Rata

    Rata Kreativ-Flatrate-User

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.869
    Geschlecht:
    männlich
    Herbst - Winter 16/17
    Nee, bis Anfang der 80er war das ja alles noch recht verträglich und relativ harmlos. Dann folgte der Zusammenschluß von kleineren Abbauten zu diesem gequirlten Wahnsinn.
    Seit die ersten Planungen dazu bekannt wurden, war ich dagegen.


    Lieber Gruß
    Rata
     
    #25      
  7. gimbild

    gimbild Hat es drauf Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    3.469
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/LR CC2020, Capture One 20, ON1 Photo RAW 2019; Luminar 4;
    Kameratyp:
    EOS 5D MIII; Sony A7R MII; Sony A7S; Fuji X-T3; Fuji X-H1; OMD E-M1
    Herbst - Winter 16/17
    Ich bin mitten im Kohlerevier der Lausitz aufgewachsen, mit 2-3 Jahren habe ich schon in die Grube geschaut. Fast alle Ortschaften meiner Kindheit sind inzwischen weggebaggert, die Kohle wird weiter gefördert und erzeugt "sauberen Strom", sagt Herr Gabriel.
     
    #26      
  8. RWB

    RWB einfaches Mitglied

    1
    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2.270
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PS CS 6 LR 5
    Kameratyp:
    Pentax K 7 , Canon A 1, Lumix FZ 1000, Pentax K 1 Mark II, DJI Mavic 2 Pro
    Herbst - Winter 16/17
    der nächste Teil: durch 3 zum Abbruch vorgesehene Dörfer bin ich gefahren. Es ist beklemmend. Türen und Fenster der Häuser sind dicht gemacht gegen Plünderei und Wandalismus. Die Kirchen sind entweiht, Fenster, die wertvoll sind, ausgebaut.Eine Kultur, die innerhalb von einigen hundert Jahren gewachsen ist, wird in ein paar Stunden weggebaggert. Ganze Autobahnen mitsamt Autobahnkreuzen werden abgerissen und da, wo der Abbau fertig ist, neu erstellt.

    [​IMG] [​IMG]

    noch mal ein Blick in die Grube. Der Transport der Kohle bis in die gleich nebenan stehenden Kraftwerke wird komplett über Förderbänder gemacht. Nicht, wie aus anderen Ländern bekannt, durch grosse LKW.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    #27      
    Teck, Schüler, gmw und 2 anderen gefällt das.
  9. RWB

    RWB einfaches Mitglied

    1
    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2.270
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PS CS 6 LR 5
    Kameratyp:
    Pentax K 7 , Canon A 1, Lumix FZ 1000, Pentax K 1 Mark II, DJI Mavic 2 Pro
    Herbst - Winter 16/17
    das Braunkohlekraftwerk Weisweiler. Laut Wikipedia nicht gerade sauber: "Mit einem CO2-Ausstoß von 18,1 Mio. Tonnen verursachte das Kraftwerk im Jahr 2015 die fünfthöchsten Treibhausgasemissionen aller europäischen Kraftwerke".

    Nun will ich aber nicht nur meckern. RWE hat dort ein Braunkohlekraftwerk gebaut, das in Punkto Umweltentlastung/Sauberkeit und Wirkungsgrad zu den Führenden gehört. Immerhin! Weisweiler gibt es auch schon seit 1913. Und wurde immer wieder umgebaut.

    [​IMG]

    dieses Pano habe ich nicht mehr ganz zusammen bekommen. Die vordere Reihe der Windräder ist auf den Einzelaufnahmen (17) komplett vorhanden, aber zusammen kriege ich es nicht. Muss wohl demnächst doch ein Stativ mitnehmen.
    Ich finde aber die beiden Windräder im Vordergrund nicht so schlimm, da sie in der Lücke zwischen den Gebäuden sind.
    Ich stelle es mal zur Dikussion.

    [​IMG]
     
    #28      
    ConnyNRW gefällt das.
  10. ConnyNRW

    ConnyNRW Errare humanum est.....

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    2.200
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PS CC, CS6 extended, Lightroom5, Cinema4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 5DS & EOS 7D Mark ll
    Herbst - Winter 16/17
    So schade das hier kaum jemand was macht.Haben wir denn nicht grad Winter?
    Ich gebe auch zu, hab hier seltener rein geschaut als in den anderen.Und wenn die Hinweise aus bleiben
    denkt man ja eh, da ist nix.Naja besser spät als nie.

    Also wo sind eure Herbst/Winterbilder?Hier meine ersten Landschaftsbilder! :D
    Als wir im Nov. mit Nelly gelaufen sind, an der Wupper entlang.. hatte ich bei Nieselregen die Cam dabei.
    Hab dann 3 Belichtungen gemacht u.als HDR verarbeitet.
    Denn irgendwie hatte ich es vor Augen, wie es mal aussehen könnte.Viell. ein bischen kitschig,
    aber für mich kommen da Erinnerungen hoch, an ein Landschaftbild aus ganz frühen Zeiten bei Oma,
    welches Sie da hängen hatte.
    Das erste mal, wo ich die ganze Größe sprich 8675x5785 ausgenutzt habe.
    Aber habe auch bestimmt kl.Fehler übersehen.
    Hier aber in kleiner, damit auch @Sonnenkinder u.andere es sich anschauen können.Sonst lädt es ja bis Ostern.
    [​IMG]

    Dann etwas weiter, kamen wir an diese Stelle.Auch 3 Belichtungen u. als HDR verarbeitet.
    Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, aber ich mag die Stimmung so.Größe ist mit 7913x5369 etwas kleiner.
    [​IMG]
     
    #29      
    planetlotty, gmw und gimbild gefällt das.
  11. gimbild

    gimbild Hat es drauf Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    3.469
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/LR CC2020, Capture One 20, ON1 Photo RAW 2019; Luminar 4;
    Kameratyp:
    EOS 5D MIII; Sony A7R MII; Sony A7S; Fuji X-T3; Fuji X-H1; OMD E-M1
    Herbst - Winter 16/17
    HDR, wie man es oft im Netz sieht, ist überhaupt nicht mein Ding, aber diese Bearbeitung und das Motiv gefallen mir echt gut. Ich sage immer "bonbonfarben". Zugegeben bei Landschaften benötigt man die 50MPx nicht zwingend.
     
    #30      
  12. gimbild

    gimbild Hat es drauf Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    3.469
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/LR CC2020, Capture One 20, ON1 Photo RAW 2019; Luminar 4;
    Kameratyp:
    EOS 5D MIII; Sony A7R MII; Sony A7S; Fuji X-T3; Fuji X-H1; OMD E-M1
    Herbst - Winter 16/17
    Herbst Winter

    Unser Hausberg "Achalm" bei Reutlingen im Oktober und Ende Dezember 2016

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    #31      
    gmw gefällt das.
  13. RWB

    RWB einfaches Mitglied

    1
    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2.270
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PS CS 6 LR 5
    Kameratyp:
    Pentax K 7 , Canon A 1, Lumix FZ 1000, Pentax K 1 Mark II, DJI Mavic 2 Pro
    Herbst - Winter 16/17
    das kaum jemand "etwas macht", ist ja nicht nur hier so. Hier allerdings extrem. Allgemein stelle ich fest, dass gegenüber den letzten Jahren in allen Threads höchstens noch 50 % Beteiligung ist.
    Auch bei den Contests ist das fest zu stellen. Im letzten Panorama-Contest gab es gerade einmal 4 Fotos.
    Da ist allgemein die Luft raus. Oder die Interessen verlagern sich auf andere Gebiete wie 3D,Webseiten-Erstellung und was weiss ich.

    Das zweite Foto finde ich sehr gelungen. Schönes Motiv. Und auch nicht übertrieben bearbeitet. Beim Ersten würde ich den Weissabgleich noch mal einstellen. Ist vielleicht etwas zu grün.
    Den Weissabgleich kann man gut im LAB-Farbmodus bearbeiten.
     
    #32      
    ConnyNRW und gimbild gefällt das.
  14. gimbild

    gimbild Hat es drauf Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    3.469
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/LR CC2020, Capture One 20, ON1 Photo RAW 2019; Luminar 4;
    Kameratyp:
    EOS 5D MIII; Sony A7R MII; Sony A7S; Fuji X-T3; Fuji X-H1; OMD E-M1
    Herbst - Winter 16/17
    Die Frage nach dem "Warum" könnte man stellen, doch die, die es sicher wissen, lesen hier nicht mehr.
     
    #33      
    Rata gefällt das.
  15. Sonnenkinder

    Sonnenkinder Nordlicht Heike Franzke

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.791
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    in einem "Vorort" von Bremen
    Software:
    PSP / PSE / CS / LR / Photomatix
    Kameratyp:
    FZ150 / Olympus E-M 5-Mark II / Fuji X-T100
    Herbst - Winter 16/17
    @ConnyNRW ... Du weißt, ich war lang nicht aktiv (mal schauen wie´s in Zukunft klappt) und somit diesen Thread eben erst durch "Dein mich erwähnen" bemerkt - wollte eigentlich zu den 'Tieren' :D
    Ich werde gleich mal schauen ob ich noch was 'Passendes' hab´.

    Nachtrag: ... ich hab ... Aufnahmen vom 4.Dez.16
    [​IMG] ... [​IMG] ... [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2016
    #34      
  16. Sonnenkinder

    Sonnenkinder Nordlicht Heike Franzke

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.791
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    in einem "Vorort" von Bremen
    Software:
    PSP / PSE / CS / LR / Photomatix
    Kameratyp:
    FZ150 / Olympus E-M 5-Mark II / Fuji X-T100
    Herbst - Winter 16/17
    Hier "Winteräpfel" - vom 4.Dez. d.J.
    [​IMG]
    Und hätt´ ich es heut´ raus zum Biotop geschafft, hätt´ ich diese Aufnahme vom 6.Dez. wohl wiederholen können:
    Sonne und Frost ...
    [​IMG]
    Für dieses Jahr hier nun meine letzte Eingabe, mal schauen was 2017 so alles kommt ...
    "Einen guten Rutsch und viel Gesundheit und Freude in 2017" - das sind meine Wünsche für Euch
     
    #35      
  17. Teck

    Teck Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    161
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Gimp, DPP
    Kameratyp:
    EOS 600D, diverse Gläser
    Herbst - Winter 16/17
    Moin zusammen,
    hier zwei Bilder vom 05.12.2016; von den "Koldinger Teichen" in der Nähe von Rethen/Laatzen bei Hannover.
    Maja liebt die Gegend und man findet immer was für die "Knipse"
    [​IMG]
    und hier eine angedeutete Furt.
    [​IMG]

    Gruß Frank
    (PS: Frohes Neues Jahr)
     
    #36      
    Schüler, ConnyNRW und Rata gefällt das.
  18. RWB

    RWB einfaches Mitglied

    1
    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2.270
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PS CS 6 LR 5
    Kameratyp:
    Pentax K 7 , Canon A 1, Lumix FZ 1000, Pentax K 1 Mark II, DJI Mavic 2 Pro
    Herbst - Winter 16/17
    schöne Aufnahmen. Reif und Nebel sind gute Partner für stimmungsvolle Bilder.
     
    #37      
  19. ConnyNRW

    ConnyNRW Errare humanum est.....

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    2.200
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PS CC, CS6 extended, Lightroom5, Cinema4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 5DS & EOS 7D Mark ll
    Herbst - Winter 16/17
    Dir auch ein frohes neues @Tom22 / Frank
    ABER jetzt muss ich doch mal fragen, warum das 2 Bild ,,Spiegelblume,, heißt?
    Trotzdem schön beide Bilder aber ich hab Maja auch gesucht :D
     
    #38      
  20. Teck

    Teck Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    161
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Gimp, DPP
    Kameratyp:
    EOS 600D, diverse Gläser
    Herbst - Winter 16/17
    @ConnyNRW
    das ist ja ein Ding. Eigentlich habe ich die Datei "Spiegelbäume" benannt.
    Abload ist doch eine deutsche Seite und sollte eigentlich mit Umlauten klar kommen. (lt. Impressum in Berlin-Neukölln beheimatet, das könnte die Erklärung sein).

    Maja wuselte beim zweiten Bild an der unteren linke Ecke herum. Habe den Bildausschnitt etwas korrigiert. Nur eine wussilige Rute am Bildrand sieht doch etwas seltsam aus :D.

    Gruß
    Frank
     
    #39      
    ConnyNRW gefällt das.
  21. Rata

    Rata Kreativ-Flatrate-User

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.869
    Geschlecht:
    männlich
    Herbst - Winter 16/17

    :D:D:D

    Trotz widriger Umstände, sie machen ihre Sache gut :nick:

    Lieber Gruß
    Rata
     
    #40      
    Teck und ConnyNRW gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×