Anzeige

Hilfe bei Bodypaint

Hilfe bei Bodypaint | PSD-Tutorials.de

Erstellt von sam5y, 28.10.2008.

  1. sam5y

    sam5y immer noch kein Plan

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    887
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leverkusen
    Software:
    PS CS3 / Cinema4D
    Kameratyp:
    Sony a700
    Hilfe bei Bodypaint
    Hallo

    Hab mich ja lange vor gedrückt ,aber nun versuch ich mal mein Glück mit dem texturieren.

    Verstehen tu ich BP eigentlich nicht wirklich ,mit PS komme ich wirklich sehr gut zurecht ,aber BP will sich mir irgendwie nicht so erschließen .
    Das Kapitel im Handbuch hat mich auch nicht weitergebracht.

    Versuche gerade ein Objekt mit BP zu bemalen ,was ja noch ganz einfach ist ,was mich nur sehr irritiert ist , wenn ich mit dem Pinsel drauflos male habe ich teilweise 2-3 Pinsel auf verschiedenen Stellen mit denen ich dann male , was ja nicht sehr sinnvoll ist :)

    Das Objekt ist mit einer Textur belegt 1024x1024 die dann rechts angezeigt wird ,nur leider ist das UV Mesh sehr viel größer , wie bekomme ich das Mesh verkleinert so das es innerhalb der Textur liegt ,wenn ich die Textur vergrößere bringt das leider nichts ,und wie man das Mesh verkleinert hab ich leider noch nicht gefunden.

    wäre sehr dankbar für ein paar Hinweise.

    gruß Sam


    Sorry ,hat sich erledigt ,jetzt habe ich doch rausgefunden wie ich das Mesh verkleinern kann , und nun hat sich auch das Problem mit den 2-3 Pinseln erledigt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2008
    #1      
  2. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Hilfe bei Bodypaint
    AW: Hilfe bei Bodypaint

    Wenn Du auf mehreren Stellen gleichzeitig malst bedeutet das nur eins: Du hast das UV-Mesh noch nicht entfaltet. Dafür bringt Bodypaint extra Werkzeuge mit.
     
    #2      
  3. sam5y

    sam5y immer noch kein Plan

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    887
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leverkusen
    Software:
    PS CS3 / Cinema4D
    Kameratyp:
    Sony a700
    Hilfe bei Bodypaint
    AW: Hilfe bei Bodypaint

    So ,auf ein neues :)

    Hab ja 5 Buchstaben und bemal die in BP alle einzelnt.
    Jetzt zum Problem ,wenn ich den Buchstaben in BP lade taucht auf der Metaltextur (rechts)
    die Rostbemalung von dem Buchstaben vorher mit auf.
    Irgendwie scheinen die Texturen mit dem anderen Buchstaben verbunden zu sein (roter Kreis)
    Ich kann die Texturen nicht einzeln anwählen ( Ich bekomm echt die Krise mit BP)

    Wenn ich die aufgemalte Rosttextur wegradiere ,wird ja die Metaltextur mit wegradiert ,also kanns das auch nicht sein ,was mach ich falsch ?????

    [​IMG]
     
    #3      
  4. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Hilfe bei Bodypaint
    #4      
  5. sam5y

    sam5y immer noch kein Plan

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    887
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leverkusen
    Software:
    PS CS3 / Cinema4D
    Kameratyp:
    Sony a700
    Hilfe bei Bodypaint
    AW: Hilfe bei Bodypaint

    weiß jetzt zwar nicht was das mit meinem Problem zu tun hat ,aber ich lass mich ja gerne überzeugen.

    [​IMG]

    ist ja wohl sauber genug ,oder was soll noch besser sein
     
    #5      
  6. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.011
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Hilfe bei Bodypaint
    AW: Hilfe bei Bodypaint

    Na ja,

    ...es wäre schon schöner und einfacher, wenn es nicht so ein UV-Poly- Salat wäre.
    Für Typo wäre die Box-Projektion, doch ganz gut geeignet.
    Außerdem könnte eine neue Ebene, ganz nützlich sein, wenn Du beim Malen die Ursprungs-Textur schützen möchtest.;)

    Viele Grüße
     
    #6      
  7. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Hilfe bei Bodypaint
    AW: Hilfe bei Bodypaint

    Du malst also diese Textur, wo das m schon mal sehr schön abgewickelt ist.
    Und die anderen Buchstaben? Die haben die UV-Koordinaten auf der selben Textur - also musst Du entweder alle Buchstaben richtig abwickeln, dass sich da nix überlappt oder aber für jeden eine eigene Textur anlegen. Wenn Du nun auf einen Buchstaben malst und das selbe auf einem weiteren Buchstaben erscheint, dann ist das doch das sicherste Anzeichen dafür, dass sich das doch noch überlappt.
     
    #7      
  8. sam5y

    sam5y immer noch kein Plan

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    887
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leverkusen
    Software:
    PS CS3 / Cinema4D
    Kameratyp:
    Sony a700
    Hilfe bei Bodypaint
    AW: Hilfe bei Bodypaint

    genau das ist ja mein Problem , jeder Buchstabe hat seine eigene Textur.
    Aber wenn ich einen Buchstaben in BP lade ,dann taucht das gemalte von dem Buchstaben vorher auf , das ist es was ich nicht verstehe und wie ich das wieder wegbekomme.
     
    #8      
  9. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Hilfe bei Bodypaint
    AW: Hilfe bei Bodypaint

    Dann lad doch einfach mal die Datei hoch.
     
    #9      
  10. Robur

    Robur Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    261
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Bodypaint
    AW: Hilfe bei Bodypaint

    Entweder hast du für alle Buchstaben dasselbe Mat vergeben, was natürlich nicht sein darf. Oder du hast das entsprechende Mat im Attribute Manager nicht aktiviert. Oder du hast oben im rechten (Textur) Fenster nicht auf das richtige Mat oder UV-Tag umgeschaltet.
     
    #10      
  11. sam5y

    sam5y immer noch kein Plan

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    887
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leverkusen
    Software:
    PS CS3 / Cinema4D
    Kameratyp:
    Sony a700
    Hilfe bei Bodypaint
    AW: Hilfe bei Bodypaint

    Alles klar ,habs gefunden .
    Hatte zwar für jeden Buchstaben ein eigenes Mat ,aber dieselbe Metaltextur benutzt (also die Textur in meinem Texturenordner auf dem PC)
    hab die Textur jetzt umbenannt ,und nun erscheint wieder die orginal Metaltextur ohne Rostbemalung.
    Warum auch immer ,aber jetzt gehts.
    Dank euch allen.
     
    #11      
  12. sam5y

    sam5y immer noch kein Plan

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    887
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leverkusen
    Software:
    PS CS3 / Cinema4D
    Kameratyp:
    Sony a700
    Hilfe bei Bodypaint
    AW: Hilfe bei Bodypaint

    ja, ich mal wieder ;-)

    ich habe in BP eine Textur reingeladen und möchte die jetzt scalieren ,was auch geht ,leider erscheint drumherum dann alles schwarz ,was ja nicht Sinn der Sache ist.
    Wie schaffe ich es die Textur zu verkleinern ohne das der Rest schwarz wird.

    [​IMG]
     
    #12      
  13. Robur

    Robur Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    261
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Bodypaint
    AW: Hilfe bei Bodypaint

    Mmmmh...wie und wo hast du denn die Textur reingeladen? Zu einem bestehendem Objekt dazu? Wenn du eine Bitmap zu etwas dazuladen willst, dann musst du über "Textur öffnen" gehen
     
    #13      
  14. sam5y

    sam5y immer noch kein Plan

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    887
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leverkusen
    Software:
    PS CS3 / Cinema4D
    Kameratyp:
    Sony a700
    Hilfe bei Bodypaint
    AW: Hilfe bei Bodypaint

    ja ,zu einem bestehenden Objekt.
    wo finde ich den Textur öffnen ,bei mir find ich nur (siehe Bild)

    [​IMG]
     
    #14      
  15. Robur

    Robur Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    261
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Bodypaint
    AW: Hilfe bei Bodypaint

    Ok.
    Du willst also ein Bild dazuladen.
    Du gehst in der Menüleiste auf "Datei -> Textur öffnen" und suchst dein Bild.
    Das öffnet sich danach als eigene Textur. Im BP UV Edit-Layout aktivierst du die rechte Seite, also die Texturansicht mit dem UV-Layout (einfach reinklicken) und drückst STRG-a, alles auswählen. Jetzt müsste die neue Textur selektiert sein (gestrichelte Linie).
    Jetzt bearbeiten -> kopieren. Danach Datei -> Textur schliessen.
    Jetzt wählst du den Kanal in dem dein Bild eingefügt werden soll, als z.B. Farbe und gehst auf STRG-v einfügen und jetzt müsstest du dein Bild auf einer neuen Ebene drin haben und kannst es ohne Rand usw. bearbeiten.
     
    #15      
  16. sam5y

    sam5y immer noch kein Plan

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    887
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leverkusen
    Software:
    PS CS3 / Cinema4D
    Kameratyp:
    Sony a700
    Hilfe bei Bodypaint
    AW: Hilfe bei Bodypaint

    Supi ,Danke :)
    So hats geklappt
    wäre ich im Leben nicht drauf gekommen :)
     
    #16      
  17. Robur

    Robur Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    261
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Bodypaint
    AW: Hilfe bei Bodypaint

    Freut mich, dass es funktioniert hat. Ja das ist einer der Schleichwege in Body Paint:D
     
    #17      
x
×
×
teststefan