Anzeige

Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..

Hilfe bei Makro nachbearbeitung .. | PSD-Tutorials.de

Erstellt von markus8845, 19.03.2013.

  1. markus8845

    markus8845 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Lightroom 5 , Photoshop CC
    Kameratyp:
    Canon 600 d
    Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2013
    #1      
  2. kdww

    kdww Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    624
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..
    AW: Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..

    Da ist ja auch nichts scharf dran, ich würde sagen, das ist auch teilweise verwackelt. Viel Chancen sehe ich da nicht.
    Die Augen bekommst du nicht scharf, da die Schärfeebene weiter hinten liegt

    Was ist deine Zielgröße in Pixel, ich nehme mal nicht an, dass du die 14 Megapixel brauchst. Beim verkleinern wirds vielleicht eine Spur besser.

    Das Vieh scheint ja tot zu sein, mach nochmal ein Bild, mit Stativ gegen das verwackeln (Bildstabi aus) und abblenden, damit du mehr Tiefenschärfe bekommst. Ich verstehe die Blende 1.0 in den EXIF Daten nicht.
     
    #2      
  3. markus8845

    markus8845 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Lightroom 5 , Photoshop CC
    Kameratyp:
    Canon 600 d
    Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..
    AW: Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..

    Hallo danke für die schnelle antwort . Habe die fliege mit einer sony nex 5 + balgen + canon 50mm fd objektiv gemacht . Ja werde deinen tipp noch mal probieren .
     
    #3      
  4. markus8845

    markus8845 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Lightroom 5 , Photoshop CC
    Kameratyp:
    Canon 600 d
    Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..
    #4      
  5. markus8845

    markus8845 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Lightroom 5 , Photoshop CC
    Kameratyp:
    Canon 600 d
    Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..
    AW: Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..

    Was meinst du mit der blende ? Lg
     
    #5      
  6. kdww

    kdww Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    624
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..
    AW: Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..

    Ich nehme an, dass Objektiv hat keine Blende 1.
    Aber über das Balgengerät wird sie nicht auf die Kamera übertragen.
    Daher der falsche Wert in den exif Daten des Bildes.
     
    #6      
  7. markus8845

    markus8845 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Lightroom 5 , Photoshop CC
    Kameratyp:
    Canon 600 d
    Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..
    AW: Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..

    Eine frage hätte ich noch was meinst du bei den 14 Megapixel ? Was würdest Du vorschlagen sollte Ich einstellen bei der kamera ? Lg danke
     
    #7      
  8. Seht

    Seht Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Köln
    Software:
    PS
    Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..
    AW: Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..

    Du kannst auch mal versuchen ein Weitwinkelobjektiv zu nehmen. Ich weiß jetzt natürlich nicht, ob du damit auch die gewünschte Wirkung erzielst, aber bei dem, was ich in der Uni bisher mit Makro gemacht habe hätte ich eigentlich auch ein Weitwinkel nehmen können.

    Wenn nicht kannst du auf jeden Fall noch versuchen die Belichtungszeit zu reduzieren. Halt Blende auf, ISO hoch oder leinfach ne Lampe hinstellen, dann kannst du auch weniger verwackeln ;)
    Mit einem Stativ hast du dann natürlich auch die Möglichkeit die Schärfe selber ein zu stellen, was ich dann auch eher machen würde.
     
    #8      
  9. kdww

    kdww Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    624
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..
    AW: Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..

    Die Kamera auf den 14 Megapixeln lassen und das Bild auf die benötigte Zielgröße verkleinern. Dabei kann man bei kritischen Bildern immer noch was gewinnen.
    Als Beispiel, wenn du das Bild nur auf einem Monitor mit HD Auflösung wiedergeben willst, dann verkleinerst du das Bild (eine Kopie!) auf diese Größe, mit der Bildbearbeitungssoftware noch etwas Schärfen.
    Ein HD Monitor mit 1920x1080 Pixel hat etwa 2 Megapixel.
    Der Unterschied ist z.B deutlich zu sehen, wenn du ein Bild direkt aus der Kamera als Desktophintergrund nimmst und Windows dann die Größenanpassung macht oder du das Bild so hinrechnest, daß 1 Bildpixel auch ein Monitorpixel ist. normalerweise ist der Unterschied deutlich zu sehen.
     
    #9      
  10. markus8845

    markus8845 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Lightroom 5 , Photoshop CC
    Kameratyp:
    Canon 600 d
    Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..
    AW: Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..

    Ja weitwinkel hab ich leider keines . stativ mit fernbedienung Ist E immer dabei ;-) habe das mit einem balgen und canon fd 50mm 1,4 Fotografiert .
     
    #10      
  11. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.960
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..
    AW: Hilfe bei Makro nachbearbeitung ..

    Vom Jpeg wird das natürlich Käse!

    Machs selber mit deinem Raw und diesem Tut dazu...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2013
    #11      
x
×
×