Anzeige

HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"

HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz" | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Fetz, 02.07.2012.

  1. Fetz

    Fetz Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"
    Hallo zusammen,
    ich bräuchte eure Hilfe. Ich muss kurzfristig ein Plakat für ein Seminar im Studium erstellen. Leider fehlt mir die zündende Idee. daher Wollte ich euch fragen ob ihr mir helfen könnt.
    Das Thema lautet: "Kampf ums Netz - occupy the net"
    Ich habe dazu folgende Schlagwörter bekommen:
    end of privacy, Urheberrechte, Caber-University, Open-Acces, Google-Universe,
    Datenschutz, Twitter-Revolution
    Ein Kollege von mir hat z.B. eine Faust mit drei abgerissenen Kabeln illustriert an der einen Seite der LAN-Stecker auf dem verscheiden Logos platziert sind.
    Ich würde mich über jede kleine Hilfe.



    Gruß
    Fetz
     
    #1      
  2. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.775
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC, El Capitan | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"
    AW: HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"

    Bissl wenig Info. Soll das Plakat FÜR oder GEGEN irgendwas sein? Die Stichpunkte erscheinen mir so willkürlich rausgegriffen?

    Und wer soll der Adressat des Plakates sein, also Zielgruppe? Und wie groß soll das Ding sein (ein A1 im Indoorbereich wird sicherlich anders aussehen müssen als ein Großplakat an der Straße)? SOll da auch noch irgendeine Form von weiteren Informationen drauf? Oder nur die Headline? Oder die auch nicht???

    Fragen über Fragen, die man lösen sollte, bevor man anfängt.
     
    #2      
  3. janssen

    janssen Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"
    AW: HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"

    Genau wie virra sagt! Erst Fakten, dann Ideen sammeln - d.h. alles, was einem zum Thema einfällt (Schlagworte, Bilder, Assoziationen/Assoziationsketten) oder mit Hilfe von Kreativitästechniken:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kreativitätstechniken
     
    #3      
  4. Fetz

    Fetz Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"
    AW: HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"

    ja mein brainstorming lässt zu wünschen übrig...

    Generell bin ich an nichts gebunden. Ob mit Headline oder ohne ist völlig egal. Kann auch ein anderes Wording auf das Plakat, das aber zum Thema passen muss. Im Moment fehlt mir das richtige Motiv das ich mit dem Thema "KAMPF UMS NETZ" verbinden kann.
    Die Schlagwörter sollen nur Hilfe sein, mit was das Thema aufgegriffen werden kann. Also nicht gegen acta z.B. aber auch nicht dafür. Soll eben den Kampf ums Internet darstellen.
    Auch die Art ist völlig frei wählbar. Ob typografisch oder illustriert gelöst ist egal. Ich habe da schon großen Spielraum.
    Die Größe wäre DIN A1 In- oder Outdoorbereich frei wählbar, CMYK,
     
    #4      
  5. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.775
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC, El Capitan | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"
    AW: HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"

    Das ist aber nicht alles. Wie ist es mit der Zielgruppe? Wenn das Dings so beliebig sein kann/soll, wer ist dann Zielperson? Der Gestaltungsprof? Erzähl mal bissl mehr und lass es dir nicht aus der Nase ziehen. Ein Plakat soll erstellt werden und es ist wurscht, was drauf steht. Dann müssten wir das Ganze eben von der Auftraggeberseite her angehen. Also welcher Kurs etc etc etc? Schwerpunkt? Typo? Illu? Konzeption?

    Warum erwähnst du, dass es in cmyk gefertigt werden soll? hat das einen Einfluss auf deine Gestaltung? Mann, ETWAS mehr Mitdenken, bitte.
     
    #5      
  6. Fetz

    Fetz Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"
    AW: HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"

    Ich dank dir schon mal virra, dass du dich damit so beschäftigst.
    Also der Kurs nennt sich Print/Screen. Wir müssen ein Plakat und eine kleine Flash-Animation entwerfen zu dem genannten Thema. Das Semester darauf erstellen wir zudem noch ein Homepage.
    Diese 3 Projekte sollen miteinander stimmig sein.
    Es gibt keine spezifische Zielgruppe. Die Öffentlichkeit ist die Zielgruppe nehme ich an. Internetuser oder so...
    CMYK habe ich nur erwähnt weil du mehr Daten haben wolltest.
    Ich kann dir auch mal die Formalita PDF schicken und ein Beispiel Plakat falls mir deine Emailadresse schicken möchtest
     
    #6      
  7. Koile

    Koile ..kann googeln!

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    233
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    den Weg des geringsten Widerstandes...
    Kameratyp:
    Fotoapparatur
    HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"
    AW: HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"

    ..naja das Aufgabenblatt schicken, wär doch schon ein bisschen'frech' oder? ...also die Aufgabe solltest du zumindest schon selber verstehen und wiedergeben sollen!

    ..ansonsten als grobe Idee: Kampf ums Netz - bildlich darstellen (schau in virra's Signatur) ... als Bild von einem Spinnennetz und evtl Spinne und anderes Tier -> KAMPF UMS NETZ!
     
    #7      
  8. berniecook

    berniecook Photo-Fan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    3.326
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Software:
    Photoshop CC, PSE, PPE, Lightroom, Irfanview, Windows 7/10
    Kameratyp:
    CANON EOS 80d, 400d, 1100d, div. analoge EOS, Sony WX350, Nikon S10, Sony A100, Minolta Analog
    HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"
    AW: HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"

    Hallo,
    ich würde ein Netz (z.B. Fischernetz) nehmen und dann zwei Leute darum symbolisch kämpfen lassen. Die Löcher im Netz würde ich entsprechend Deinen Schlagwörtern beschriften.
    Das ist, eas mir spontan dazu einfällt,

    Grüße
     
    #8      
  9. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"
    AW: HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"

    ich hatte die gleiche idee wie du. irgendnen fischer netz und 2 leute zerren da dran. ich hatte da mal was ahnliches gemacht, vor einigen jahren. war etwas freizügiger, zur weihnachtszeit mit geschenken.
    http://www.model-kartei.de/bilder/bild/189608/
    wenn du keine speziellen zielgruppen und vorgaben hast, mußt du das eben selber für dich entscheiden. machst du das plakat für deine altersgruppe, oder deine oma? is doch gut wenn du freie wahl hast, mußt halt nur entscheidungen treffen können.

    gruß karsten
     
    #9      
  10. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.775
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC, El Capitan | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"
    AW: HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"

    Wie wäre es denn mit einem Moloch Facebook und einer Krake Google, die sich die User gegenseitig wegschnappen und sie sich einverleiben? Das Ganze könnte man im Stil eines Arcade-Games aufbereiten. Oder Pacman …

    Vielleicht könnte man auch aus der Tatsache was basteln, dass von den rund 1,5 Millarden Internet-Usern 70% in den reichen Ländern wohnen. Oder aus der weltweiten Zensur im Internet? Viele Menschen kämpfen für eine freie Nutzung. Viele träumen nur davon Internet nutzen zu können. Das wäre doch auch ein lohnendes Thema.

    Auch lohnend wäre m.E. : User mit Spielen etc. an sich binden zu wollen um Geld herauszuschlagen. Also sozusagen die Hintertüre vieler scheinbar kostenfreier Angebote mit hohem Suchtpotential. Dazu fällt mir dann der User ein, der gar nicht mehr raus geht …

    Denke beim Entwurf daran, dass die Botschaft mit EINEM Blick erfassbar sein muss. Dein Plakat sollte ggfs. 3 Informationsebenen haben, die sich aus unterschiedlichem Betrachtungsabstand lesen lassen. Und ein A1 im Indoor-Bereich muss in der Größe einer Zigarettenschachtel auf den 1. Blick seine Botschaft entfalten. Was dann neugierig macht, um näher heran zu gehen und den Informationstext zu lesen, funktioniert, alles andere ist für die Tonne.
     
    #10      
  11. photoshopper85

    photoshopper85 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    877
    Geschlecht:
    männlich
    HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"
    AW: HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"

    Wenn Sie nicht vorgegeben ist, dann heißt das, DU/IHR bestimmt die Zielgruppe und die Botschaft, die ihr vermitteln wollt. Ohne einen Zweck/Botschaft/Zielgruppe kann man kein Plakat gestalten.
     
    #11      
  12. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.967
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"
    AW: HILFE BEI PLAKAT! "Kampf ums Netz"

    "Kampf ums Netz" ist immer noch nicht klahr was damit gemeint ist. Unter "Kampf im Netz" könnte ich mir noch was vorstellen (Verdrängungswettbewerb...) aber ums Netz?
     
    #12      
x
×
×