Anzeige

Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D

Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Nostradamus87, 09.06.2010.

  1. Nostradamus87

    Nostradamus87 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D
    phew~ endlich mal ein Forum gefunden... denn ich habe ein schwerwiegendes Problem. Ich dachte daran, mal meine Kamera zu reinigen. Leider ist mir ein Missgeschick widerfahren (ja ja, ich weiß - doof) und zwar, habe ich ein Q-Tip, bzw. Wattestäbchen zur Reinigung verwendet. Dummerweise habe ich die schmutzige Seite, die ich für das Reinigen vom Body verwendet habe, ebenso zum Reinigen vom Innenraum verwendet. Keine Sorge, der Sensor schien mir sauber, an den ist zum Glück nichts drangekommen, doch leider ist jetzt mein AF-Messfeld verschmiert. Wenn ich jetzt durch das Okular (?) schaue, habe ich überall Schmutz den ich leider nicht mehr heraus bekomme. Was soll ich da tun?
     
    #1      
  2. FreddyX2

    FreddyX2 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    701
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D
    AW: Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D

    Zum Service schicken. Oder einen Fachmann in Deiner Nähe aufsuchen. Sonst machst Du noch irgendetwas vollends kaputt :S
     
    #2      
  3. Nostradamus87

    Nostradamus87 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D
    AW: Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D

    Leider brauche ich die Kamera (zwingend) für das Kommende Wochenende - kann ich mir nicht auch selbst irgendwie helfen?
     
    #3      
  4. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D
    AW: Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D

    ich hatte vor ein paar wochen das gleiche problem, ich hatte einen fussel durch den Sucher, den ich zum verrecken nicht gefunden habe...
     
    #4      
  5. Minolta00

    Minolta00 Nicht so wichtig

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    8.322
    Kameratyp:
    DSLR Sony A100,700,900 / SLR Minolta SRT - Dynax 9xi / 6x6
    Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D
    AW: Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D

    So lange der Sensor sauber ist, ist das was du durch den Sucher siehst nicht von Belang.
    Also für dein WE kein Problem
     
    #5      
  6. Nostradamus87

    Nostradamus87 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D
    AW: Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D

    Ich war jetzt im Photogeschäft meines Vertrauens und die haben mir (kostenlos) die Kamera gereinigt, die kleinen schwarzen Pigmente haben sie jedoch nicht herausbekommen.

    Damit andere nicht das selbe durchmachen muessen was ich grad durchmachen muss, will ich euch mal verraten was mir die Verkäuferin gesagt hat: "das Prisma ist sehr empfindlich, sollte was sein, komme immer erst zu uns, wir machen das dann"

    Ich ging zuerst von Reinigungskosten im Bereich zwischen 20 und 40? aus, das sie sowas aber umsonst machen würden wusste ich nicht. Also: immer vorher ersteinmal nachfragen.

    PS: die Verkäuferin meinte: die einzige Möglichkeit dies wieder zu bereinigen wäre die Kamera einzuschicken. Was jedoch mit einen Kostenpunkt von knapp 150? belastet wäre.

    Sehr ärgerlich, aber damit werde ich wohl lernen müssen zu leben.
     
    #6      
  7. kidding82

    kidding82 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.631
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    nähe Linz/Rhein
    Software:
    Win10, LR5, PSE10(+), PSE11, Nik-Collection, DPP, Div Freeware
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D; Tamron 28-75mm f2,8 & Tamron 55-200mm f4,5-5,6 ;Canon 18-55mm KIT
    Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D
    AW: Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D

    Hallo, ich habe meine Kamera (nicht den Sensor) auch schon von innen gereinigt... Mit viel Geschick und feinem Werkzeug, kann man die Mattscheibe sogar rausnehmen... Vorsicht hierbei jedoch mit dem Spiegel. Das einsetzen der Mattscheibe ist jedoch etwas komplizierter wie das rausholen... Aber auch zu bewerkstelligen... Die Mattscheibe ist mit einem kleinen Metalrahmen gesichert, der an der Objektivseite einrastet... An diese Stelle jedoch kommt man nur schwer ran... Dann aber aufpassen, das nichts "hinter" die Mattscheibe fällt, ob man das vlt mit Druckluft noch mal rausbekommt weiß ich nicht. Hatte Glück, das da nichts rein flog... :)
     
    #7      
  8. Nostradamus87

    Nostradamus87 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D
    AW: Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D

    Es gibt also noch eine Möglichkeit das Ding sauber zu bekommen und so die störenden Flecken los zu werden? Die vom Photogeschäft machen sowas nicht, ich vermute mal einfach nur aus Angst etwas kaputt zu machen. Was im übrigen auch meine Sorge wäre.

    Aber das ärgert mich wirklich - meine schöne Kamera.
     
    #8      
  9. northC

    northC Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    2.135
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 - Lightroom 4.2
    Kameratyp:
    FujiFilm FinePix F31fd - Canon EOS 7D
    Hilfe bei Reinigung einer EOS 400D
    #9      
x
×
×