Anzeige

Hilfe bei Textanimation

Hilfe bei Textanimation | PSD-Tutorials.de

Erstellt von zwerg05, 18.10.2010.

  1. zwerg05

    zwerg05 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Textanimation
    Hallo,

    ich bin Photoshopneuling und benutze CS5. Versuche mich seit einiger Zeit reinzuarbeiten und habe hier auch schon einige Tutorials erfolgreich ausprobiert.

    Nun möchte ich gerne eine Textanimation erstellen und scheitere leider an meinem Vorhaben. :(

    Ich würde gerne einen animierten Text (blinkend oder mit mit beweglichen Lichteffekten) in Bewegung versetzen. Also praktisch eine Doppelanimation.

    Ein Text mit Scheinanimation z.B. besteht ja schon aus mehreren Bildern. Kann man diese praktisch zusammenfassen und noch einmal animieren? So dass sich der Text z.B. im die eigenen Achse dreht oder die Größe verändert.

    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt und mir kann jemand weiterhelfen. Vielen Dank schonmal in Voraus.

    LG
     
    #1      
  2. Ellersiek

    Ellersiek JedenTag ein wenig besser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    3.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiddenhausen
    Software:
    CC, Lightroom, Win10
    Kameratyp:
    Sony Alpha 77+900
    Hilfe bei Textanimation
    AW: Hilfe bei Textanimation

    Mit der extended Version geht es (Stichwort 3D, Repoussé und Animation), aber für einen Neuling ist das ein ganz schön ambitioniertes Projekt.

    Gruß
    Ralf
     
    #2      
  3. zwerg05

    zwerg05 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Textanimation
    AW: Hilfe bei Textanimation

    Also ohne entsprechende Erfahrung nicht mal eben so umzusetzen?
     
    #3      
  4. n0nam3

    n0nam3 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    1.079
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop & Illustrator CS5
    Kameratyp:
    Canon EOS 350D
    Hilfe bei Textanimation
    AW: Hilfe bei Textanimation

    Sofern du das Bild und den Text als separate Photoshop-Ebenen angelegt hast,
    kannst du das über "Fenster -> Animation" dir einrichten.
    (Eventuell musst du dann noch unten rechts auf das Icon "In Frame-Animation konvertieren" klicken)

    Der Ablauf ist dabei wie folgt:

    Du erstellst dir deinen Ausgangspunkt in deiner .psd-Datei z.B. nur der Text ohne Leuchten/Bewegung whatever.
    Das tust du wie bei einem normalen Bild ohne dir erst einmal Gedanken über die Animation zu machen.
    Im Animationsfenster siehst du den ersten Teilauschnitt deiner Animation, also dein Ausgangsbild.
    Änderst du jetzt im Dokument etwas, z.B. fügst einen Schein dem Text hinzu,
    brauchst du einfach nur auf das Abreißblock-Symbol im Animationsfenster zu klicken und Photoshop fügt einen neuen Frame hinzu.


    Sry, ich meine natürlich ERST den Frame hinzufügen, dann etwas ändern ;)

    Wenn du es jetz abspielst, kannst du sehen, dass Photoshop die Frames durchgeht und sie nacheinander anzeigt.

    Einen weichen Übergang erhälst du, indem du Photoshop sagst, es soll Zwischenframes (Symbol mit den Kugeln) dazwischen rechnen...

    Auführlichere Tutorials gibts hier:
    PSD-Tutorials.de - Photoshop-Animationen - Animationen

    Viel Spaß!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2010
    #4      
  5. zwerg05

    zwerg05 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Textanimation
    AW: Hilfe bei Textanimation

    Dank Dir Noname, eine einfache Animation bekomme ich hin. Da haben mir die Tutorials auch schon geholfen. :)

    Sagen wir mal ich habe eine erste Animation erstellt, als Beispiel sag ich mal einen Text, der die Farbe ändert.
    Was muss ich dann genau machen um diese erste Animation z.B. dazu zu bringen dass sie in einer flüssigen Bewegung größer und kleiner wird?

    Ich müsste dazu ja (wenn ich jetzt nicht total falsch liege) die komplette erste Animation als Gesamtpaket in einem einzelnen Frame zusammenfassen und diesen nochmal animieren.
     
    #5      
  6. n0nam3

    n0nam3 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    1.079
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop & Illustrator CS5
    Kameratyp:
    Canon EOS 350D
    Hilfe bei Textanimation
    AW: Hilfe bei Textanimation

    Nein, du siehst das falsch...

    Du musst sozusagen das Pferd von hinten aufzäumen.
    ALLE Effekte, die du in deiner Animation haben willst, musst du gleichzeitig abspeichern,
    wie du es auch bei der Farbänderung gemacht hast.

    Das Prinzip ist eigentlich gleich dem des Daumenkinos...
    Da kannst du nach dem Zeichnen ja auch nicht einfach die Größe des Strichmännchens ändern ;)
    Das musst du beim Zeichnen mit einplanen!
     
    #6      
  7. zwerg05

    zwerg05 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Textanimation
    AW: Hilfe bei Textanimation

    Ok. Ich müsste also während ich den Farbwechsel einstelle auch gleichzeitig die Größe ändern?

    Versuch ich einfach mal. :D
     
    #7      
  8. n0nam3

    n0nam3 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    1.079
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop & Illustrator CS5
    Kameratyp:
    Canon EOS 350D
    Hilfe bei Textanimation
    AW: Hilfe bei Textanimation

    Genau!

    Aber mach dir bitte vorher Gedanken, was du alles für Effekte einbauen willst,
    im Nachhinein geht das schwer :)
     
    #8      
  9. zwerg05

    zwerg05 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Textanimation
    AW: Hilfe bei Textanimation

    Habs jetzt mal so versucht, allerdings nicht mit Größe ändern, sondern nur mit drehen.

    Im Ergebnis sieht es aber nicht so aus als würde sich die Schrift auf und ab bewegen, sondern eher als würde die Deckkraft der einzelnen Farben sinken und dann wieder ansteigen. :(

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
    #9      
  10. n0nam3

    n0nam3 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    1.079
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop & Illustrator CS5
    Kameratyp:
    Canon EOS 350D
    Hilfe bei Textanimation
    AW: Hilfe bei Textanimation

    Das liegt daran, dass du zu wenige Zwischenframes eingefügt hast...
     
    #10      
  11. zwerg05

    zwerg05 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe bei Textanimation
    AW: Hilfe bei Textanimation

    Ok danke. Wie viele sollten es denn mindestens sein? Im angehängten Beispiel hatte ich nur jeweils 5 Zwischenframes verwendet.

    Habe die Anzahl später auf 10 erhöht, jedoch für meinen Eindruck keine Veränderung im Ergebnis erzielt.
     
    #11      
x
×
×