Anzeige

Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)

Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Patriot1989, 06.06.2006.

  1. Patriot1989

    Patriot1989 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Gettorf bei Kiel
    Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)
    Hi,
    ich weiß das es dieses Thema schon tausendmal in diesem Forum gab, aber ich hab ein Problem, dass glaub ich auch viele haben und das(jedenfalls für mich :cry: ) nicht sehr verständlich in den Tutorials wiedergegeben wurde!!

    Hier hab ich ein Tutorial versucht nachzumachen und es ging auch einiger maßen, aber da sind noch große Kleinigkeiten, die mich stören(auf dem Bild rot eingekringelt):

    [​IMG]

    Falls ihr das nicht erkennen könnt, müsst ihr das sagen, dann muss ich das versuchen zu vergrößern!
    Also dort im Hintergrund(zwischen den Haaren) ist noch ein bisschen der alte Hintergrund und den wollt ich weg haben!

    Kann mir dabei jemand helfen?(Falls das schon irgendwo im Forum ausführlich vorkam, möcht ich nur ein link dahin)

    Thx im vorraus

    mfg Patriot
     
    #1      
  2. AnoxiaWarper

    AnoxiaWarper Gesperrt

    Dabei seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    237
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Gladbeck/NRW
    Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)
    Wofür gibbet denn die Workshops hier?! :oops:

    http://www.psd-tutorials.de/modules.php?name=News&file=article&sid=318
    http://www.psd-tutorials.de/modules.php?name=News&file=article&sid=374
    http://www.psd-tutorials.de/modules.php?name=News&file=article&sid=310
    http://www.psd-tutorials.de/modules.php?name=News&file=article&sid=462

    EDIT .. sry .. hatte nich richtig gelesen .. *schandeaufmeinhaupt* ..

    aber vllt. vergrößerst Du das mal .. kann teilweise nicht nachvollziehen,
    was Da noch sein sollte ..
     
    #2      
  3. Patriot1989

    Patriot1989 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Gettorf bei Kiel
    Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)
    Ich hab es leider nicht geschafft das bild zu vergrößer aber ich wills mal versuchen besser zu erklären:

    Also, an den Makierten Stellen ist noch zwischen den Haaren der alte Hintergrund zu sehen, das heißt das der Ex..dingsbums filter das nicht richtig gemacht hat oder ich mal wieder schuld war :( !

    Verständlich?
     
    #3      
  4. Sl4ker

    Sl4ker Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe MC CS5, Autodesk Suite 2011 (Maya, 3Ds Max, Motionbuilder, Mudbox), C4D R11.5/12
    Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)
    dann must du selbst hand anlegen xD
    sprich reinzoomen und manuell auswählen, ODER per ebenenmaske ausschneiden:>
     
    #4      
  5. Bergloewe

    Bergloewe Gelegentlich zu Gast :-)

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    3.722
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop 6 / QuarkXPress 5 / Cinema R9 R10 / Pinnacle Studio 9.4 / 11
    Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)
    Der nächste Workshop heißt dann: "Wie entfernt man die Schrift von Shirt" :lol:

    Sorry, Spaß muß och mal sein. :wink:
     
    #5      
  6. Patriot1989

    Patriot1989 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Gettorf bei Kiel
    Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)
    Sorry bin noch ein bissel neu in Photoshop, wie mach ich das den mit der ebnenmaske?
     
    #6      
  7. Sl4ker

    Sl4ker Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe MC CS5, Autodesk Suite 2011 (Maya, 3Ds Max, Motionbuilder, Mudbox), C4D R11.5/12
    Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)
    #7      
  8. Patriot1989

    Patriot1989 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Gettorf bei Kiel
    Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)
    Ja, aber wie kann ich nun damit die feinheiten des Fotos ausarbeiten, so wie ich es vorher beschrieben habe??

    oder schaff ich das nur wenn ich da "selbst hand anlege"?
     
    #8      
  9. Sl4ker

    Sl4ker Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe MC CS5, Autodesk Suite 2011 (Maya, 3Ds Max, Motionbuilder, Mudbox), C4D R11.5/12
    Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)
    man muss immer selbst hand anlegen wenn es gut werden soll... sonst wären grafikdesigner ja überflüssig wenn PS alles machen würde xD
    auf deutsch: ja du musst selbst hand anlegen.
     
    #9      
  10. Patriot1989

    Patriot1989 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Gettorf bei Kiel
    Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)
    Kannst du mir nen Link zum Tutorial geben? Ich find das nicht
     
    #10      
  11. AnoxiaWarper

    AnoxiaWarper Gesperrt

    Dabei seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    237
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Gladbeck/NRW
    Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)
    Also nun bin aber bächtig möse .. :twisted:

    Wofür postet man denn Links, wenn die gar nich beachtet werden?!
    Da ist bei einem dabei, wie man mittels Kanälen freistellt ..
    welches, musste selber gucken das sag ich dir nich =P :D

    Tz tz tz .. Leute gibt's ..
     
    #11      
  12. Patriot1989

    Patriot1989 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Gettorf bei Kiel
    Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)
    @AnoxiaWarper
    Oh sorry, ich bin die Links durchgegangen, auch schon bevor ich den Threat eröffnet habe, aber ich hab es nicht so geschafft wie ich es wollte!!!

    P.S.:
    AnoxiaWarper schrieb:
    Nettes Wortspiel :D

    //Edit
    Ich hab das mit dem Tut ausprobiert und ich bekomm das überhaupt nicht hin!
    Ich schaff das bis dahin wo ich das Hintergrundbild irgendwie öffnen soll und irgndwo hin schieben soll! Ab dem Punkt scheitere ich!
    Und wenn ich mein Freigestelltes irgendwo hin verschiebe, ist der Körper schwarz, eben so wie ich ihn nach der Auswahl mit der Farbe schwarz ausgefüllt habe! Dann schreibt er mir eine Meldung:
    "Konnte das Verschiebe-Werkzeug nicht benutzen, weil der Zielkanal ausgeblendet ist"
    Und wenn ich den einblende, kommt eben wieder das schwarze Bild!

    Man klingt das Unverständlich
     
    #12      
  13. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.605
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)
    das problem an den feinen haaren ist oft der helle hintergrund, der sich auf diese legt, bzw. mit ihnen verschmilzt. du kannst folgendes versuchen: die spitzen bzw. diesen bereich der da noch zu sehen ist abdunkeln, um an die farbe der haare so nahe wie möglich heranzukommen. es gibt auch ein hervorragendes tool aus dem hause corel, das Knockout. kostet um die 40 ? und ist das Freistellungstool schlechthin. Da kommt auch Photoshop nicht mit.
     
    #13      
  14. rootkehlchen

    rootkehlchen kein junger hüpfer mehr...

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    1.093
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    zuhause
    Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)
    also das stimmt... knock out ist auch nicht das allein seligmachende.... :(

    es ist wie gesagt, IMMER noch handarbeit nötig und sei es zum nacharbeiten...
    ganz feine haare male ich dann mit einer gaaaanz feinen spitze dahin, wohin sie sollen...
     
    #14      
  15. Patriot1989

    Patriot1989 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Gettorf bei Kiel
    Hilfe beim Haare freistellen(SuFu schon benutzt)
    Ok danke, aber ich versteh diesen Filter auch nicht wirklich richtig, nämlich wenn ich den Körper ausschneide und bei den Haaren ankommen, mache ich das so, wie es in einem Tutorial beschrieben wurde, und zwar die ganzen äußern Haare, mit dem grünen Pinsel übermalen(die Haare die abstehen und wo zwischen den haaren noch der Hintergrund vom alten Bild zu sehen ist!)

    Bloß ich versteh nicht, warum er manche stellen einfach ausläßt und dann wieder an manchen stellen zu viel extrahiert?


    @Poerti
    Ach wie recht du hast 8)

    //Edit
    Ich hab es jetzt ganz gut hin bekommen, aber:
    @rootkehlchen
    wenn ich das mach sieht man das sofort
    @medienfux
    ich versteh nicht ganz was du meinst

    Man, komm ich mir dumm vor :(
     
    #15      
x
×
×