[CS6] Hilfe für Schnellauswahl / Zauberstab

[CS6] - Hilfe für Schnellauswahl / Zauberstab | PSD-Tutorials.de

Erstellt von SaintStyle, 01.12.2017.

  1. SaintStyle

    SaintStyle Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe für Schnellauswahl / Zauberstab
    Hallo,

    ich möchte dieses Bild ausschneiden, bzw. den Hintergrund entfernen.

    [​IMG]

    Mir ist bewusst, dass der Übergang zum Hintergrund fast oder an manchen Stellen vollkommen nuancenlos ist, die Schattierungen der Tanks oder der Übergang am Kopf der Maske kann man ja nachträglich wieder eingefügen. Ich würd trotzdem gern wissen, ob es speziell hierfür Möglichkeiten gibt, um die Arbeit nicht zu akribisch werden zu lassen, da beide Tools leider nicht so recht arbeiten möchte, wie ich es benötige, trotz einigem Rumspielen an den Einstellungen.
    Hat jemand einen Link zu einem Tutorial speziell zu diesem Thema oder Infos, wie ich mir die Arbeit erleichtern kann?!
    Vielen Dank im Voraus!

    EDIT: und ein paar Minuten später selbst eine Lösung entdeckt.
    Ich habe die schwarzen Ebenen mit Grün gefüllt, mit dem Zauberstab ausgeschnitten und kann nun mit Schwarz nacharbeiten.
    Wäre trotzdem interessant, wenn jemand eine andere Lösung parat hätte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2017
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Hilfe für Schnellauswahl / Zauberstab
    ich häte versucht helligkeit und kontrast zu ändern um vielleicht mehr unterschied zwischen motiv und hintergrund zu bekommen. keine ahnung ob es funktioniert hätte.
     
    #2      
  4. Panta rhei

    Panta rhei Colorjunkie

    353
    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    1.074
    Software:
    CS6
    Hilfe für Schnellauswahl / Zauberstab
    Jede Art von Schnellauswahl kann hier nur mangelhaft sein und wird -aufgrund der dann notwendigen Nacharbeiten- am Ende mehr Zeit benötigen, als ordentliches Handwerk.
    Die Auswahl über das Zeichenstift-Tool wäre hier das Mittel der Wahl. Ohne Nacharbeiten und Gefummel und, wenn man es denn beherrscht, letztlich effektiver und sauberer als alle anderen Werkzeuge
     
    #3      
    UlrikeHilda und ArielleB gefällt das.
  5. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.688
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Photoshop CC, Modo
    Hilfe für Schnellauswahl / Zauberstab
    Sehe ich genau so. Zumal die Bestandteile ja vermutlich als die Form benötigt werden, wie sie tatsächlich sind. Sprich, die Rohre als Rohre. Und nicht als Wellen-Form.
     
    #4      
  6. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.548
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Hilfe für Schnellauswahl / Zauberstab
    Hättest du beim Zauberstab die selbe Toleranz wie beim Füllwerkzeug eingestellt hättest du dir "mit Grün gefüllt" sparen können. Zeichenstift.
     
    #5      
Seobility SEO Tool
x
×
×